Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was haltet ihr vom Film "Krieg der Eispiraten"?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was haltet ihr vom Film "Krieg der Eispiraten"?

    Die Weltraumkomödie "Krieg der Eispiraten" muss in den frühen 80`ern gedreht worden sein. Es handelt sich um eine Gruppe Piraten, die versucht die einzige Währung die in der Galaxis noch richtigen Wert hat ( Wasser) zu beschaffen.

    Ich habe diesen Film von Anfang an geliebt. Der ist einfach kultig.

    Was haltet ihr von "Krieg der Eispiraten" ?

    Adm. Nimitz
    "Ich hätte diesen Bericht gern schnell, sonst werde ich ihren gemeinen Hintern ein bischen durch diesen Raum treten. Das ist ein Marshall Witz."

  • #2
    Heute betrachtet: Einfach nur schrottig und nicht weiter erwähnenswert, sozusagen SciFi-Trash vom Allerfeinsten.

    Aber als Grundschüler war ich durchaus begeistert...
    "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

    Kommentar


    • #3
      Ich habe den Film auch zum ersten Mal in relativ Jungen Jahren gesehen und fand ihn Klasse. Vor allem diesen Zeitraffereffekt am Ende wo der gerade gezeugte Sohn seine Eltern als bereits ausgewachsener Man rettet. Heute bin ich zwar nicht mehr so begeistert, habe ihn aber immer noch auf VHS und schaue ihn hin und wieder an.

      DWD
      Wer den Feind umarmt macht ihn bewegungsunfähig.

      Kommentar


      • #4
        Lustiger Streifen Ritter im Weltraum und Piraten mit Dreispitzen und diese Kampfroboter! echt Trashig hab den Film laaange laaange nicht gesehn

        Kommentar


        • #5
          Als ich den Film als kleiner Bub im TV sah, fand ich ihn klasse. Die Charaktere waren zwar arg deppert, aber sympatisch. Am besten gefielen mir der leider viel zu früh von uns gegangene John Matuszak als Killjoy (wenn ich mich recht erinnere) und Anjelica Huston als Weltraum-Amazone. Auch die Roboter unterschieden sich wohltuend von denen aus anderen Filmen, weil sie ausnahmsweise mal nicht so vermenschlicht waren. Bin zwar nicht sicher, ob mir die Eispiraten auch heute noch genauso gefallen würden, aber falls sie irgendwann noch mal ausgestrahlt werden sollten, schau ich sicher noch mal rein.

          Kommentar


          • #6
            Den Film gibt es sogar auf DVD, niederländisch und australisch, jeweils mit deutscher Tonspur.
            Ach ........... ab und zu muß man solch herrlich enthirntes, trashiges Zeug einfach lieben .....

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Uschi Beitrag anzeigen
              Den Film gibt es sogar auf DVD, niederländisch und australisch, jeweils mit deutscher Tonspur.
              Ach ........... ab und zu muß man solch herrlich enthirntes, trashiges Zeug einfach lieben .....
              Ja, habe diese DVD, da ich den damals toll fand. Und, tell you what, ich finde den immer noch knuffig!

              Kommentar


              • #8
                Jaaaaa, trashig aber guuut

                Kommentar


                • #9
                  Ich kann mich auch an dem Film erinnern. Als kleiner Junge fand ich ihn total klasse, und ich hoffte, ihn wieder zu sehen... Als erwachsener Mann dagegen kam leider die Ernüchterung, dass der Film doch nicht soooo klasse war, wie es in der Erinnerung war...

                  Dennoch, er hatte gute Elemente, finde ich...

                  Kommentar


                  • #10
                    Supper trashig, aber echt geil

                    Kommentar


                    • #11
                      Ist das nicht der mit dem Weltraum-Herpes? Wenn ja...
                      Das schönste Raumschiff in Computerspielen
                      2009: Machariel (EvE Online)
                      2010: SSV Normandy SR-2 (Mass Effect 2)

                      Kommentar


                      • #12


                        DER Brüller,war das!
                        Die beste szene :

                        Spoiler
                        Die enterung eines Schiffes,und landen dabei auf dem Klo-besetzt


                        (Naja,aber wie bereits gesagt wurde,trash eben.Für Jüngerer semester sicher der eine oder andere lacher,für die älteren eben nur ein schmunzeln,vieleicht mag sich der eine oder andere dafür interresieren,worüber wir früher so gelacht haben...)
                        Wash: "Telepathie?!...Klingt für mich wie ScienceFiction!"- Zoe: "häh...du,lebst auf einem Raumschiff,liebling!"

                        Kommentar


                        • #13
                          is doch nicht schlecht sfg

                          lol was man als kind alles so lieben kann
                          Ein Tropfen kann einen Ozean zum überlaufen bringen.
                          "Der ELch, der saß still lächelnd da,
                          der Wald um ihn her zerschoßen war.

                          Ein bisschen Güte von Mensch zu Mensch ist besser als alle Liebe zur Menschheit!

                          Kommentar


                          • #14
                            Der Film ist durchgeknallt, witzig und kultig.

                            Aber heutzutage nicht mehr ganz so doll wie früher. Da gefallen mir Parodien wie "Spaceballs" schon besser - welche nicht ganz so trashig wirken. Eher gut durchgestylt. Würde ich mir eher auch nochmal angucken.

                            Welche Film ich auf jeden Fall nochmal sehen möchte ist "Dark Star". Welcher ja ähnlich trashig sein soll.

                            Kommentar


                            • #15
                              Der Kultfilm schlecht hin




                              mehr gibts eigentlich nicht
                              zu schreiben .


                              MfG


                              Motto : Leben und Leben lassen
                              Lächle und sei froh , es könnte schlimmer kommen ! Ich lächelt , war froh und es kam schlimmer .
                              www.peregrin.de.tl

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X