Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Transformers ist scheiße

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Transformers ist scheiße

    Ich bin ja eigentlich ein aufgeschlossener Mensch,
    deshalb bin ich ja auch trotz der schlechten Kritiken in den neuen Transformers gegangen.

    Aber nach den ersten 5 Minuten hatte ich das Gefühl schreiend rausrennen zu müssen.
    Als dieses Pseudo-geschwafel anfieng, von dem ehemaligen zusammentreffen der Menschen mit den Transformers.
    Aber auch so war der Film vollig nervig und Substanzlos.

    Die schlechten Kritiken waren völlig verdient.
    Alle Frauen im Film haben geweint oder haben die Hauptfigur besprungen.

    der Film Schwangte zwischen Militärdrama und behinderter Kömödie.
    Er war nicht lustig.

    Der Film war erbähmlich,
    das schlechteste was mir je im Bereich der Sci-fi passiert ist.

  • #2
    Es gibt schon einen Threat für Transformer, also poste deine.. erm "Kritik" dort, nicht in einem neune.

    Dort poste sie ohne Kraftausdrücke, nicht so dass du die Fangemeinschaft beleidigst und die claims sollten einige Begründungen oder wenigstens Beispiele enthalten.

    So, ich werd mich jetzt gar nicht drüber aufregen, dass das nicht die feine Englische ist, das überlasse ich streitwütigeren Leuten.
    Grün is bessa!
    Tief im menschlichen Unterbewusstsein versteckt, existiert ein durchdringendes Bedürfnis, das Universum in logischer Konsequenz in seiner Gänze zu erfassen. Aber das Universum befindet sich immer einen Schritt jenseits der logischen Erfassbarkeit - Frank Herbert

    Kommentar


    • #3
      Siehe:
      http://www.scifi-forum.de/science-fi...ge-fallen.html

      Ansonsten kann ich Battleschnodder nur zustimmen.
      Zuletzt geändert von Dr.Bock; 29.06.2009, 20:29.
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar

      Lädt...
      X