Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Voyage to the Bottom of the Sea/Die Seaview - In geheimer Mission BEWERTUNG

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Voyage to the Bottom of the Sea/Die Seaview - In geheimer Mission BEWERTUNG

    Voyage to the Bottom of the Sea/Die Seaview - In geheimer Mission



    Orginaltitel:Voyage To The Bottom Of The Sea
    Erstaustrahlung:14. September 1964 bis zum 15. September 1968 im US Fernsehen
    Deutscher Titel: Die Seaview - In geheimer Mission
    Deutsche Erstaustrahlung:17. Dezember 1994 auf Pro 7
    Schöpfer und Poduzent:Irwin Allen
    Umfang:110 Folgen in 4 Staffeln


    Darsteller

    Richard Basehart (Admiral Harriman Nelson)
    David Hedison (Captain Lee Crane)
    Henry Kulky (Chief Petty Officer Curley Jones)
    Terry Becker (Chief Francis Sharkey)
    Bob Dowdell (Commander Chip Morton)
    Del Monroe (Crewman „Ski“ Kowalski)
    Arch Whiting (Crewman Sparks)
    Richard Bull, Wright King und Wayne Heffley (Doc)
    Paul Trinka (Crewman Patterson)
    Allan Hunt (Crewman Stu Riley)
    Mark Slade (Crewman Malone

    Episodenführer: (sorry Ich hab keinen Besseren gefunden es sei den ich erstelle 110 Themen und eine Verlinkungstafel.Eventuell wen ich Urlaub habe )

    Die Seaview - In geheimer Mission

    EDIT: Doch hier ist ein Besserer:
    http://www.fernsehserien.de/index.ph...2860&staffel=1

    Storry und Infos:

    Die Sendung wurde ungefähr zur gleichen Zeit wie Star Trek (TOS) gedreht und lief mitte der 60 Jahre im US-Amerikanischen Fernsehen.Die Hauptrolle spielt dabei das Atom-U-Boot Seaview, welches nach außen ein Forschungs-U-Boot darstellt, in Wirklichkeit aber ein HighTech-Kampf-U-Boot ist.Sie Setzt den Kinofilm Unternehmen Feuergürtel aus dem Jahr 1961 fort.Die Erste Staffel lief in Schwarz Weiß die darauf folgenden in Farbe.Spezialeffeckte sowie Requesiten wurden z.B auch in Lost in Space oder Timetunnel verwendet.
    Ich Persönlich kann mich nur schemenhaft an ein Schiffchen erinnern das ähnlich wie die SeaQuest nur weit vor ihrer Produktion auf der Glotze und Unter Wasser ihre Wege zieht.
    Eventuell gibt es ja jemanden der die Serie gesehen hat und Sie bewerten kann oder genaueres Darüber berichten kann.

    Ich hoffe diese Thema exestiert in dieser Form noch nicht.Schlechte Erfahrung - aber ich gebe nicht auf

    Quellen:Wikipedia
    Specal THX @ BluePanther

    LG

    Infinitas
    Zuletzt geändert von Infinitas; 18.09.2009, 23:53.
    █▓▒░ -Leipzig bei Nacht fotografiert von Silvio T.-☆ ░▒▓█

  • #2
    ja habe ich mal gesehen ist schon ein paar jahre her soweit ich mich erinnern kann von der aufmachung her TOS unter wasser.

    Aber klasse.

    Kommentar


    • #3
      Das ist hier aber das Filmforum, nicht das Serienforum. Man könnte ja aber einen Thread zum ursprünglichen Kinofilm aufmachen, der mir immerhin sehr gut gefällt.

      Kommentar

      Lädt...
      X