Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Predators

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Predators

    Adrien Brody übernimmt «Predator»-Rolle

    Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträger Adrien Brody übernimmt die «Predator»-Actionrolle, in der einst Arnold Schwarzenegger Muskeln spielen ließ.

    Wie das Filmblatt «Variety» berichtete, hat das Studio 20th Century Fox dem eher schlaksigen Star («Der Pianist») überraschend die Hauptrolle in der fünften Folge der «Predator»- Actionserie übertragen.

    In «Predator» wird der 36-Jährige einen mutigen Söldner spielen, der außerirdische Jäger bekämpft. Schwarzenegger war bereits 1987 als Action-Hero in «Predator» zu sehen. Die neue Verfilmung wird von Nimród Antal («Motel») inszeniert, Robert Rodriguez produziert den Streifen. Neben Brody haben auch Alice Braga, Topher Grace und Danny Trejo zugesagt. Die Dreharbeiten sollen in Kürze beginnen.

    Nach dem Startschuss mit Schwarzeneggers «Predator» (1987) folgten «Predator 2: Die Jagd» (1990), «Alien vs. Predator» (2004) und «Aliens vs. Predator 2» (2007) mit jeweils anderen Hauptdarstellern. Die fünfte Folge soll im Sommer 2010 in die Kinos kommen.
    Hier der Link zum Artikel.
    22
    ****** einer der besten SciFi-Filme aller Zeiten!
    13.64%
    3
    ***** sehr guter Film - hat alles, was SciFi ausmacht!
    9.09%
    2
    **** guter Film mit unterhaltsamer Story!
    36.36%
    8
    *** vollkommen durchschnittlicher Film!
    31.82%
    7
    ** relativ schwacher Film - nicht weiter erwähnenswert!
    9.09%
    2
    * einer der schlechtesten SciFi-Filme aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Danny Trejo war ja eigentlich schon gesetzt in dem Moment, als Rodriguez das Ruder in die Hand nahm.

    Hier übrigens noch die Charaktere des Films:

    * Cuchillo A Mexican enforcer from the drug cartel, who is Danny Trejo's character.
    * A Russian named Nikolai with a four barrel gas powered rotary machine gun....close to The Body's weapon.
    * The token female role goes to Isabelle, a "tough as nails" lady who can speak French and carries a sniper rifle.
    * A possible skin head convict, who is armed only with a prison made knife, is also in the group.
    * Plus a Japanese enforcer who appears to be carrying a samurai sword,
    * a member of the Sierra Leone death squad,
    * and a small "unassuming" man named Edwin who was on the FBI's most wanted list.
    Quelle: http://io9.com/5369679/first-bloody-...s-give-us-hope

    Kommentar


    • #3
      Zitat von spidy1980 Beitrag anzeigen
      Danny Trejo war ja eigentlich schon gesetzt in dem Moment, als Rodriguez das Ruder in die Hand nahm.
      Danny Trejo ist ein richtiger Lichtblick im Cast, hoffentlich wird der nicht so schnell und unspektakulär abserviert.
      Die Frage ist nur, was soll der Film Neues bringen: Teil 1 spielt im Dschungel, Teil 2 in der Stadt, Alien vs. Predator in Eis und Schnee, die Geschichte ist auch ungefähr immer dieselbe - was bleibt da noch ?

      Kommentar


      • #4
        Habe ich das richtig verstanden? Es soll ein neuer Predator Film werden? Kein Aliens vs. Predator?
        hmm, schade. Währe mir fast noch lieber^^

        Aber was solls. Predator 3 klingt auch gut!

        Aber jetzt mal erhrlich... Adrien Brody als mutiger Söldner? Naja, wenn er meint.
        "Der frühe Vogel fängt den Wurm aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!"

        Kommentar


        • #5
          Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
          Danny Trejo ist ein richtiger Lichtblick im Cast, hoffentlich wird der nicht so schnell und unspektakulär abserviert.
          Die Frage ist nur, was soll der Film Neues bringen: Teil 1 spielt im Dschungel, Teil 2 in der Stadt, Alien vs. Predator in Eis und Schnee, die Geschichte ist auch ungefähr immer dieselbe - was bleibt da noch ?
          Kurzer Abriss des bisher bekannten Plots:

          Predators kidnappen nacheinander die oben genannten Charaktere und verfrachten sie auf eine ihrer Heimatwelten, wo sie als Beute in den riesigen Jagdrevieren dienen sollen.

          Der Film wird sich demzufolge hauptsächlich auf einem Predatorplaneten abspielen.


          Ich finde das hört sich alles großartig an. Rodriguez hat mich bisher noch nie enttäuscht. Hier wird er es auch nicht, da bin ich mir sicher.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Lord Seth Beitrag anzeigen
            Aber jetzt mal erhrlich... Adrien Brody als mutiger Söldner? Naja, wenn er meint.
            Adrien Brody hat in Peter Jacksons "King Kong" (2005) mitgespielt.
            Vermutlich hat das gereicht, um alle zu überzeugen.

            Kommentar


            • #7
              Lassen wir doch Brody ne chance, viele haben auch gezweifelt dass C.Bale ein guter Batman sein könnte........
              Also mal schauen was sie aus ihm machen.
              Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

              Kommentar


              • #8
                Kann nur besser werden als der letzte Teil. Der war zum einmal anguggzen ja ganz witzig, aber insgesamt dann doch nur Trash!

                Kommentar


                • #9
                  Seh ich auch so, Adrien Brody fand ich in King Kong eig ganz gut. Als draufgängerischen Söldner (war er auch in King Kong nicht) kann ich mir ihn zwar auch noch nicht so ganz vorstellen aber das wird schon passen.

                  Ich freue mich auf jeden Fall schon auf den Film, auch wenn ich gelesen habe, dass er alle bisherigen Fortsetzungen von Predator 1 ignorieren wird, wovon ich nicht so ganz begeistert bin, das muss ja nicht unbedingt sein, damit ein eigenstädiger Film funktioniert. Irgendwie scheinen die X vs. Y Gegner derzeit wieder in ihre eigenen Universen zurückzukehren. Ich mein Freddy & Jason wurden gerebootet und von Alien soll ja auch ein eigenständiger neuer Film kommen.

                  Auf jeden Fall klingt die Story auf dem Predator-heimatplaneten sehr interessant und wird bestimmt spannend umgesetzt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Cool, werde ihn im Kino mir ansehen. Der erste Teil war der Hammer, der 2te na ja...!
                    "Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen"

                    Kommentar


                    • #11
                      Adrien Brody ist ein guter Schauspieler. Ich denke schon, dass er die Rolle ausfüllen wird. Ist der Film jetzt eigentlich ein Reboot, oder nicht? Falls ja, hoffe ich, dass der Film ganz anders wird als seine Vorgänger. Vielleicht erfährt man mal etwas mehr über das fremde Wesen. Vielleicht kommt es nicht einmal aus dem Weltraum, sonder aus einer anderen Dimension, oder so.

                      Von Regiesseur Nimród Antal kenne ich nur den Film "Kontrolle". Und den fand ich ziemlich gut!

                      Ich bin jedenfalls voller Hoffnung.
                      HOFFNUNG ist alles!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Rhiannon Beitrag anzeigen
                        Ist der Film jetzt eigentlich ein Reboot, oder nicht? Falls ja, hoffe ich, dass der Film ganz anders wird als seine Vorgänger. Vielleicht erfährt man mal etwas mehr über das fremde Wesen. Vielleicht kommt es nicht einmal aus dem Weltraum, sonder aus einer anderen Dimension, oder so.
                        Eine gute Frage, was eigentlich noch anders werden soll. An die fremde Dimension glaube ich aber nicht.
                        Zum Thema Reboot - mittlerweile gibt es keine Sequels mehr, sondern überall nur noch Reboots - habe ich folgendes Adrien Brody To Star in Updated 'Predator' Film at The Insider gefunden:
                        In the revamp, titled 'Predators,' Brody will play a character similar to the one originally played by Schwarzenegger, according to Daily Variety. The film, which is being produced by Robert Rodriguez, will reportedly kick off production shortly in Hawaii and in Austin, Texas.

                        Brody will play a mercenary and alien hunter in the film, which producers are hoping could spawn a new franchise. 'Predators' is set to be released on July 9, 2010, Variety reports.
                        Die Frage ist nun, was ist ein "Revamp" gegenüber einem Reboot ?
                        Es wird immer schlimmer.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
                          Die Frage ist nun, was ist ein "Revamp" gegenüber einem Reboot ?
                          Es wird immer schlimmer.
                          Rein von der Übersetzung her sinds wohl nur zwei unterschiedliche Begriffe, die in etwa das gleiche meinen. Wird wohl also ein Reboot werden.
                          Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

                          Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

                          Kommentar


                          • #14
                            Adrien Brody ...naja der sieht eher wie für "Sex and the City" gemacht aus,als für eine Söldner Rolle

                            Die hätten Vin Diesel oder so nehmen sollen....
                            "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von kosmoaffe Beitrag anzeigen
                              Adrien Brody ...naja der sieht eher wie für "Sex and the City" gemacht aus,als für eine Söldner Rolle

                              Die hätten Vin Diesel oder so nehmen sollen....
                              Quatsch! Arnold im Rollstuhl, geschoben von einem ExMarine der ihm als ZiVi zur Seite steht, mit aufgeflanschter M60 am Stuhl!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X