Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein neuer Sci-Fi Film

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein neuer Sci-Fi Film

    Hallo beinander,
    würde Euch gern den neuen Film vorstellen den ich gedreht hab:
    "Mein grosser linker Zeh"

    Hier mal zwei Trailer davon:
    YouTube - Mein grosser linker Zeh - Trailer 01
    YouTube - Mein grosser linker Zeh Trailer-02.flv

    Den Film haben wir selbst produziert und versuchen ihn nun zu verkaufen.
    Wir haben auch eine Website : Mein grosser linker Zeh - der Film

    Long Live Rock'n Roll
    Slavko

  • #2
    Hm, der Trailer sieht jetzt gar nicht mal so schlecht aus, wie ich erst vermutet hätte. Freut mich, dass ihr für die Hauptrolle Gregory Waldis bekommen konntet. Ich selbst hab' zwar nie Sturm der Liebe verfolgt, aber musste manchmal zwangsweise mitgucken, weil meine Exfreundin ein Fan war. Und ich kann mit Sicherheit sagen, das Waldis mit das Beste war, was die Serie zu bieten hatte.

    Das ganze sieht interessant aus, auch wenn der Trailer kaum vermittelt, worum es letztendlich tatsächlich geht. Ich wünsche viel Glück dabei, einen Käufer zu finden.

    Kommentar


    • #3
      Bin auch kein Sturm der Liebe Fan. Hab jedoch das Glück gehabt viele der Darsteller kennen zu lernen. Manche davon haben in früheren Projekten von mir mitgespielt. Ein Kurzfilm war hier auch schon mal vorgestellt :"Harry&Bo". Da hat Lorenzo Patane die Hauptrolle gespielt.
      Vor allem was ich toll finde: da ich die Filmhochschule nicht besucht hab, bekomme ich keine Förderrung. So muss ich mir andere Wege suchen um Filme zu drehen. Da finde ich es super wie die Schauspieler von Sturm der Liebe mich dabei unterstützen.

      Kommentar


      • #4
        Hey beinander,
        hier ein Making of von unserem Film "Mein großer linker Zeh".
        Hoffe dass es für das Forum hier ok ist wenn ich es hier poste.

        http://youtu.be/7PWt9TCJWJE

        Long Live Rock'n Roll
        Slavko

        Angefangen haben wir eigentlich als Musiker. Wir hatten (haben heute immer noch) eine Band (Unique Experience). Wir haben fast nur selbst komponierte Lieder gespielt. Einmal waren alle Bandmitglieder Star Trek Fans. Da mussten wir natürlich auch ein Lied darüber machen. Es hies "Sool Power". 1996 war bei Sat1 30 järiges Star Trek Jubiläum. Es gab ein Filmwettbewerb (Galaktische Grüße), Da haben wir natürlich mitgemacht....und den zweiten Platz gemacht. Da wir sowieso Film-Freaks waren, war ganz klar das Film unsere Zukunft sein soll. seit dem haben wir 10 Kurz und 2 Spielfilme gedreht. Von Projekt zu Projekt, konten wir immer mehr und mehr Leute aus dem Filmbusines für unsere Projekte begeistern. Da wir Quereinsteiger sind, bekommen wir keine Förderrung und müßen uns sehr hart für jedes Projekt Finanziel, Geistig und Körperlich einsätzen. Das machen wir sehr gern, weil wir ideallisten sind.
        "Mein großer Linker Zeh" ist der erste Film der offiziell auf dem Markt ist. Vom Erfolg dieses Films hängt die Zukunft unser nächsten Projekte ab. Es war sehr schwierig denn Film zu drehen.
        Wir wollten ihn selbst Finanzieren und haben ihn nur an Wochenenden gedreht, weil da alle Zeit gehabt haben. Geplant war es die erste Hälfte im März und die zweite im September zu drehen. Als die erste Hälfte fertig war, waren wir total Pleite, obwohl keiner vor und hinter der Kamera Geld bekommen hat, waren die Fahrt, Catering, Maske und Filmequitment Kosten sehr groß. Da wir eine kleine Werbeagentur haben, haben wir uns das Geld selbst verdient. Jedoch, nach der ersten Hälfte gingen unsere beiden hauptauftragsgäber pleite und wir hatten keine Jobs mehr. Es war sehr dramatisch. Keine Jobs und ein halben Film zu haben. Wir haben überall gebettellt um einbischen Geld, so dass wir den Film fertig machen können....haben aber niemanden gefunden.
        Kurz bevor wir die Hoffnung aufgegeben haben, hat ein freund von uns einen Filmproduzenten zu uns nach hause gebracht, der ihm ganz deutlich gesagt hat dass er uns kein Geld geben wird. Er schaute sich die erste Hälfte an....wartete kurz .... und sagte:" das muß unbedingt fertig gedreht werden.....ich bezahle es euch privat"!!!!
        Das war echt der Hammer!!! Wir haben es geschafft!!!
        Unser Team besteht aus meiner Schwesster Slavica, meiner Frau Rita und mir...übrigens: alle SciFi Freaks!!!! Yeaahhh!!!
        Ich hoffe dass das nicht zu viel war was ich geschrieben hab. Gerne stehe ich für fragen zu Verfügung.
        Würde mich freuen wenn Ihr unseren Film gut findet und ihn weiter empfielt. Gib es bei Amazon.
        Zuletzt geändert von Dr.Bock; 06.02.2012, 20:47. Grund: Beiträge zusammengeführt

        Kommentar

        Lädt...
        X