Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Herrschaft der Schatten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herrschaft der Schatten

    Möcht mal einen Thread für den Film *Herrschaft der Schatten* aufmachen.

    Man kann den Film durchaus aus Sci-Fi Horror bezeichnen. Mir persönlich gefällt er sehr gut bekam jedoch eher negative Bewertungen.
    Ist eben einer dieser Filme der am Mainstream komplett vorbeiproduziert wurde.
    Die Geschichte ist schnell erzählt, auf einmal wirds Dunkel bzw. der Strom fällt aus und die Menschen die sich nicht zufällig in der nähe einer Lichtquelle (Feuerzeug-Taschenlampe usw..) aufhalten verschwinden, werden von Schattenwesen oder ähnlichem geholt.
    Das spielt sich wohl weltweit ab.

    Interessant ist auch das sich der Tag-Nacht Zyklus immer mehr verändert.
    Die Zeit in dem die Sonne scheint (man sieht das sie schneller auf und wieder untergeht) wird immer kürzer und die Nacht immer länger.

    Mir hat der Film wirklich gut gefallen.

  • #2
    Hey.
    Hatte den Film in der Videothek in der Hand, ihn aber doch weggelegt.
    Aber wenn du ihn empfehlen kannst, überlege ich es mir nochmal
    "Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen"

    Kommentar


    • #3
      hab ihn gesehen und fand ich spannend bis zum Schluss.Warum die leute verschwinden und was diese Schatten sind,bleibt die ganze zeit unklar aber dafür kann man halt spekulieren,das macht die Sache spannend und nimt dem Film nicht die Luft weg.Er hat eine umheimliche Athmospäre und man fiebert mit den Überlebenden bis zum Schluss mit.ich weiss nicht wonach andere den Film beurteilen,aber ich bin gut unterhalten worden.Ins Kino würde ich vielleicht nicht gehen aber für einen DVD Abend erfüllt der Film seinen Zweck.
      "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." Voltaire

      Kommentar


      • #4
        Zitat von kosmoaffe Beitrag anzeigen
        Warum die leute verschwinden und was diese Schatten sind,bleibt die ganze zeit unklar
        Nicht spoilern!!


        Ja der Film ist in meiner SciFi Sammlung gelandet wobei ich da wählerisch bin, der hats aber geschafft.
        Man hatte wirklich die ganze Zeit über ein Spannungsgefühl, was passiert jetzt usw....

        Ich würde den Film empfehlen.

        Kommentar


        • #5
          Ich habe mir gestern den Film auf Pro7 reingezogen und mir gefiel dieser auch, obwohl dieser kein Happy End hatte. Trotzdem blieb für mich die Frage wie diese Schattenmonster überhaupt auftauchen konnten und was das Wort Krotoan oder wie das hieß bedeutet.

          Aber auch wenn die Kinder noch mit dem Leben davon gekommen sind, sie werden trotzdem irgendwann von den Schatten geholt. Irgendwann wäre die Sonne ganz weg und was soll man dann tun? Zu essen und trinken hat man irgendwann nichts und man muss immer Licht in seinem Unterschlupf haben und sogar im tiefsten Bunker können die Schatten auftauchen, wenns mal nur kurz dunkel ist. Wie soll man überhaupt Strom erzeugen das ist die nächste Frage? Solarzellen kannst vergessen weil kein Licht mehr da ist, die Kraftwerke sind auch alle verlassen, bei Dieselgeneratoren hätte man irgendwann keinen Treibstoff mehr. Das einzige was ginge, wäre Windkraft (Windräder), aber wenn die Schatten den Wind auch anhalten können, dann wars das damit auch. Man zögert quasi das sterben nur hinaus. Da lass ich mich lieber gleich von den Schatten holen und schauen was passiert. Oder wie ist das bei euch?^^
          ████████████████ ████████████████
          ████████████████ ████████████████
          ████████████████ ████████████████

          Kommentar


          • #6
            Ich hatte von dem Film noch nichts gehört bis er gestern Abend auf Pro7 lief. Das hat normalerweise auch einen Grund wenn ein Film mehr oder weniger unbekannt im TV läuft. Ich muss gestehen ich bin recht früh weggepennt. Das lag nicht unbedingt an dem Film aber ganz ehrlich hätte er mich gefesselt wäre ich auch nicht eingepennt

            Wenn ich jetzt hier noch lese das es nicht aufgeklärt wird was die Schatten sind und warum und wie überhaupt...bin ich auch gar nicht trauig eingeschlafen zu sein. Was ich nämlich ziemlich dämlich fand ist das mich nee Taschenlampe retten soll und OH natürlich geht dann jemanden auf der Strasse das Feuerzeug aus....mal ehrlich wenn mich das retten würde hätte jeder normale Mensch 20 Stück bei sich
            Manche führen ! Manche folgen !

            Kommentar


            • #7
              Mir gab es zu viele Logiklöcher bei dem Film, hab ihn nämlich jetzt auch gesehen.

              1) Woher kamen die Schatten?
              2) Wohin sind all die Menschen verschwunden?
              3) Wieso sind die Klamotten zurückgeblieben? (erinnerte mich irgendwie an Langoliers)
              4) Wieso ging die Solartaschenlampe des kleinen Mädchens, obwohl es fast nur noch dunkel war?
              5) Wieso war es am Ende länger hell? Vorher gabs fast nur Dunkelperioden.
              6) Haben noch mehr Leute überlebt?
              7) Nachdem alle Erwachsenen weg sind, ist es jetzt vorbei mit der Herrschaft der Schatten?
              8) Ist die gesamte Erde betroffen?
              9) Gibt es Überlebensgebiete/Fluchtpunkte?
              10) Wieso hat nicht mal wer versucht, nen Funkgerät zu nutzen?
              11) Warum musste ich die ganze Zeit an die Vashda Narada aus Doctor Who (der Library Zweiteiler) denken?

              Kommentar

              Lädt...
              X