Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

After Earth

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • After Earth

    Ein Postapokalypse-Streifen von M. Night Schamalamadingdong, äh Shyamalan. Also dem Kerl, der The Last Airbender verbrochen hat.

    In den Hauptrollen:
    Will und Jaden Smith, einmal mehr als Vater und Sohn gecastet. Sie spielen zwei Astronauten, die auf einer untergegangenen Erde stranden und sich dort zurechtfinden müssen.

    Trailer:
    AFTER EARTH - Official Trailer - In Theaters 6/7/13 - YouTube

    Kinostart ist am 7.Juni 2013.

    Mein erster Eindruck:

    1. Ich war erstaunt, wie alt Jaden Smith inzwischen geworden ist.
    2. Es gibt wieder irgendeinen unerwarteten Plottwist.
    3. Schau ich mir eher nicht im Kino an.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
    Ein Postapokalypse-Streifen von M. Night Schamalamadingdong, äh Shyamalan.


    Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
    Also dem Kerl, der The Last Airbender verbrochen hat.
    Welcher aber sehr gute Filme hatte.

    Sixt Sense, Unbreakable, Signs, The Village und The Happenig gefallen mir alle ziemlich gut.

    Ich mag diesen Jaden zwar nicht sonderlich, aber der Trailer hat mich sehr neugierig gemacht. Ich werde mir den Film auf jeden Fall im Kino angucken.

    Kommentar


    • #3
      Schamaladingsda scheint ein klassischer Fall von One Film-Wonder zu sein. Leider kann man nicht etliche Variationen von "The Sixth Sense" drehen und erwarten damit durchzukommen.

      Was Will Smith betrifft: In den 90'er Jahren fand ich ihn extrem cool. Aber inzwischen hat er sich verbraucht und der bizarre Versuch, seine Familie trotz spärlich gesähten Talents zur berühmtesten Familie seit den Kennedys zu machen, irritiert mehr und mehr. Gerade Jaden hat es mit jungen Jahren bereits geschafft zwei Remakes von Filmklassikern mit seinem Schauspiel zu verunstalten ("The Day the Earth Stood Still" und "Karate Kid").

      Aus genannten Gründen lehne ich den Film also vorbeugend ab (oder wie man es im Smith-Universum formulieren würde: I whip my hair back and forth).
      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

      Kommentar


      • #4
        na wirkt bis jetzt Komisch der Film. Hight Tech Menschen stürzen auf Erde ab die scheinbar schon seit Mio Jahren wieder verlassen wurde. Sieht nach Survival + ESo gedöns aus. Reizt mich bishier auch nicht.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
          Schamalamadingdong, äh Shyamalan.er verbrochen hat.
          Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen
          Schamaladingsda
          Von Moderatoren eines Forums, das ernst genommen werden will und ich ansonsten sehr schätze, sollte man erwarten, dass solche an Diskrimierung grenzenden Kindereien unterlassen werden!! -.-

          Kommentar


          • #6
            Ach komm, als ob wir die ersten wären die sich über ihn und seine Filme lustig gemacht hätten...
            Seine letzten Streifen waren nun mal nicht das Gelbe vom Ei.

            Mal abgesehen davon war das von Diskriminierung noch sehr weit entfernt. Ich nehme an, du schaust nicht besonders oft Kalkofe?
            To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
            Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

            Kommentar


            • #7
              Über ihn selbst kann man sich ja auch lustig machen. "Shamalamadingdong" geht aber lediglich auf den für manche unaussprechlichen bzw. uneinprägsamen Namen.
              Dass man nich der Erste is, is übrigens nich grade ein überzeugendes Argument.
              Kalkofe schau ich tatsächlich nich, aber Diskriminierung is auch nix relatives.
              Der Begriff is in diesem Zusammenhang natürlich etwas hart (deswegen ja auch nur daran grenzend), aber wenn man Kritik an ihm üben möchte, dann über seine Werke, seine Interviews oder was auch immer, aber doch nich so. Das wirkt nur kindisch und respektlos gegenüber der Andersartigkeit von fremden Kulturen (auch wenn's nich so gemeint war).

              Kommentar


              • #8
                Oje, ein Vater-Sohn-Sci-Fi-Film aus dem Hause Smith?

                Schon "Das Streben nach Glück" war extrem rührselig. Hier sollte der Actionfaktor höher sein, aber ich habe ernsthafte Zweifel daran, dass dies den Film retten kann. Für einen lauschigen DVD-Abend könnte er aber genügen, wie so viele seelenlose Produktionen.
                "All dies könnte bloß eine aufwändige Simulation sein,
                die in einem kleinen Gerät auf jemandes Tisch läuft."
                (Jean-Luc Picard über das Wesen der Wirklichkeit)

                Kommentar


                • #9
                  Na ja, mit anderen Darstellern...

                  Wil Smith macht einen auf Heidi Klum. Immer schön mit Familie medienpräsent. Das nervt.

                  Aber die Bilder sind schon gewaltig. Vulkanausbruch, diese fremden Raumschiffe, die verlassene Erde, die Naturaufnahmen, das beeindruckt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Das wird ein Film schon bevor er im Kino ist schon 'verrissen' und das meist nur mit sekundären Argumenten.
                    - M. Night Shyamalan hat vorher schlechte Filme gemacht. Stimmt. Hat aber auch gute gemacht.
                    - Jaden Smith ist kein guter Schauspieler. Mag sein, aber die beiden Filme die er gemacht hatte liegen 2 bis 4 Jahre zurück.
                    - Will Smith pusht seinen Sohn. Ja und ? Würde das nicht jeder andere auch tun ?
                    Ist da vielleicht Neid im Spiel?

                    Aber all das hat nichts mit dem Film jetzt direkt zu tun.
                    Ich für meinen Teil bin zwar auch skeptisch, aber warte mal ab bis der Film in Kino kommt, damit ich ihm 'untersuchen' kann.

                    Kommentar


                    • #11
                      Also der Trailer ermutigt nicht greade das etwas anständiges bei rumkommt.

                      Die Prämisse hakt schon gewaltig. Soll wohl ne sehr stark durch Naturaufnahmen und Pseudomoral beeindrucken.

                      Der Gag das es die Erde ist wertet es bis auf weiteres nicht auf.

                      Kommentar


                      • #12
                        Der zweite Trailer >
                        After Earth Official Trailer #2 (2013) - Will Smith, Jaden Smith, M. Night Shyamalan - YouTube

                        Gefällt mir sehr gut
                        Ein Must See Film für mich dieses Jahr

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Trailer schrecken mich schon ab. Der Cast ebenfalls. Thematik wieder so richtig I am Legend. Alleine oder zu zweit irgendwo festsitzen und ums überleben kämpfen *gähn* gabs ja ewig nicht mehr.

                          Ich denke der Film wird von Kritikern nicht sonderlich positiv aufgenommen und wir haben einen Kandidaten für die engere Auswahl "Flop des Jahres".

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von 7erenity Beitrag anzeigen
                            Ich denke der Film wird von Kritikern nicht sonderlich positiv aufgenommen und wir haben einen Kandidaten für die engere Auswahl "Flop des Jahres".
                            Naja, das zu behaupten ist noch etwas zu früh

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von human8 Beitrag anzeigen
                              Naja, das zu behaupten ist noch etwas zu früh
                              Ist wie z.B. Bundesliga tippen. Man weiß nie, wer gewinnt, aber es gibt immer Tendenzen, die sich oft als richtig herausstellen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X