Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Europa Report

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Europa Report

    EUROPA REPORT follows a contemporary mission to Jupiter’s moon Europa to investigate the possible existence of alien life within our solar system. When unmanned probes suggest that a hidden ocean could exist underneath Europa’s icy surface and may contain single-celled life, Europa Ventures, a privately funded space exploration company, sends six of the best astronauts from around the world to confirm the data and explore the revolutionary discoveries that may lie in the Europan ocean. After a near-catastrophic technical failure that leads to loss of communication with Earth and the tragic death of a crewmember, the surviving astronauts must overcome the psychological and physical toll of deep space travel, and survive a discovery on Europa more profound than they had ever imagined.
    Europa Report TRAILER (2013) - Sci-fi Movie HD - YouTube

    Der Trailer sieht recht vielversprechend aus.
    I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

    - George Lucas

  • #2
    Joa...schaut gut aus.
    Unbekannte Planeten erforschen finde ich eh immer interessant.
    Der Trailer verrät auch nicht zu viel.

    Kommentar


    • #3
      Ja, der Trailer macht (mich) neugierig. Sieht bisher interessant aus. Hoffentlich mal etwas anderes... vielleicht mal wieder ein Film, der ohne größere Action-Szenen auskommt.

      *ENDE DER ÜBERTRAGUNG*
      LOAD "SCIFI-FORUM.DE",8,1

      Kommentar


      • #4
        erinnert mich ein bissl an Space Odyssey

        bin mal gespannt was das wird...es schaut nicht gerade nach eine Mega Budget Produktion aus...aber das muss ja kein Nachteil sein...eher im Gegenteil.

        Und schön das sich das granze um Europa dreht...
        http://www.titanic-magazin.de/news/e...der-witz-7003/

        https://www.campact.de/ttip/

        Kommentar


        • #5
          Scheint gar nicht so schlecht zu sein:
          Europa Report (2013) - IMDb

          Der staubtrockene Titel ist natürlich nicht gerade werbewirksam. ^^

          Am 22. Oktober erscheinen BR und DVD.

          Es gibt auch eine Initiative, die Idee in die reale Welt zu übertragen:
          Raumfahrt: Kurs auf Europa - Golem.de
          Allerdings halte ich das für reichlich abgehoben. Angesichts der Entfernung und der zu erwartenden Strahlenbelastung wäre das noch mehr ein Himmelfahrtskommando als eine Marsmission.
          Man sollte lieber endlich mal eine ausgetüftelte unbemannte Mission planen und auf den Weg bringen.
          "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

          Kommentar


          • #6
            Super...in 4 Wochen werde ich mir den Film dann angucken.
            Dachte dieser kommt in den Kinos, aber BluRay ist auch ok.

            Kommentar


            • #7
              Hab ihn gesehen und finde ihn auf der einen Seite recht gut, dann aber wieder zu vorhersehbar.
              Zu den positiven Punkten :
              Die Expedition wird sehr realistisch und gut dargestellt, die Schauspieler sind glaubwürdig und wenn da nicht das eine oder andere bekannte Gesicht dabei wäre könnte man fast glauben wirklich eine Doku zu sehen.
              Die Gefahren der Raumfahrt werden gut dargestellt und wie in der Realität läuft eben nicht alles glatt und kleine Fehler werden unter Umständen brutal bestraft.
              Überhaupt sieht die ganze Technik realistisch aus so weit ich das als Laie sagen kann, wenn das Raumschiff heute gebaut würde sähe es wohl tatsächlich so ähnlich aus.
              Was mir nicht gefallen hat :

              Spoiler
              Wie in Apollo 18 stößt man auf irgendwelche bösen Alienmonster die die Besatzung völlig grundlos angreifen.
              Warum sollte das Vieh sich durch dickes Eis kämpfen um Astronauten zu schnappen ?
              So viel Beute gibt es auf Europa auf der Oberfläche ja offenkundig gar nicht.
              Immerhin wird der Killerkraken dann noch wissenschaftlich gewürdigt.
              Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

              Kommentar


              • #8
                Hab mich wirklich auf diesen Film gefreut da er genau dessen entspricht (Story) was ich schon länger gesucht habe und wurde nicht enttäuscht. Die Atmosphäre wurde toll transportiert ohne Kitsch oder Effekthascherei, die Charakterzeichnung realistisch. Überhaupt ist der gesamte Film sehr "realistisch" dargestellt was für Fans der schnellen Action und rasanten Bildeffekten eher für Langweile sorgen wird. Wie man an meinen Darstellungen merkt war ich von diesem Film wirklich begeistert, genau mein Ding. Kennt jemand Filme mit ähnlicher Story (also Expeditionen auf anderen Planeten mit/ohne Aliens)

                Edit: Der Film war mir zu kurz - hätte noch eine Stunde vertragen =)... Leider "nur" 90 Minuten


                Spoiler
                Warum böse Alienmonster? Es wurde ja nicht aufgeklärt ob es tatsächlich ein feindseliger "Angriff" war oder vl eine freundliche zwanghafte Einladung - so nach dem Motto "Da ihr nicht freiwillig runtertaucht ziehen wir euch schnell runter zu uns " ...

                Kommentar


                • #9
                  @34gaiska
                  Ich denke nicht das der Kraken intelligent war, da hat sich was bewegt und er wollte es fressen...ich denke das wars so im Kern.
                  Mir persönlich hätte schon die Entdeckung dieser Mikroalgen genügt, wären die Astronauten darauf hin drauf gegangen hätte man sich schon fragen müssen können ob es das wert war.
                  So sieht es anders aus, direkt auf dem ersten Himmelskörper mit Wasser findet man höher entwickeltes Leben, DAS sagt eine Menge aus und diese Erkenntnis war die Opfer wohl auch wert.
                  Dr. Manhattan: "A live human body and a deceased human body have the same number of particles. Structurally there's no difference. "

                  Kommentar


                  • #10
                    Bin soeben mit der Blu Ray fertig. Das Bild ist manchmal nicht wirklich von BR-Qualität, aber es geht.
                    Der Film an sich ist gut gemacht und von ein paar wissenschaftlichen Fragwürdigkeiten abgesehen im Gegensatz zu den meisten ähnlichen Filmen auch einigermaßen akzeptabel.
                    Die Zeitsprünge sind wohl als Stilmittel unverzichtbar, weil der Anfang sonst zu langatmig geraten wäre.
                    Die Tricks sind insgesamt sehr gut, manchmal sind die Einstellungen etwas grobkörnig geraten, z. B. bei den etwas näheren Aufnahmen von Europas Oberfläche.
                    Die Schauspieler sind ebenfalls solide. Die Musik fand ich recht schön.
                    Für eine Billigproduktion ein ansehnliches Ergebnis.

                    Zitat von gaiska Beitrag anzeigen
                    Kennt jemand Filme mit ähnlicher Story (also Expeditionen auf anderen Planeten mit/ohne Aliens)
                    Da fallen mir ein:

                    "Race to Mars" (Erster auf dem Mars) über zwei gleichzeitige bemannte Marsmissionen von USA und China. Durchaus sehenswert.

                    "Space Odyssey" (Mission zu den Planeten) eine BBC-Produktion über eine große Planetenrundreise, ähnlich zu Europa-Report, aber mit schlechterer Story und vielleicht etwas besseren Planetenaufnahmen.

                    "Alien Planet" eine Dokufiktion über eine Reise einer Robotersonde zu dem fiktiven Planeten Darwin IV und Erkundung der dortigen Lebensformen. Teilweise haarsträubend, aber interessante Aufnahmen.

                    "Extraterrestrial - Alien Worlds" eine Docufiction über die fiktiven Welten Aurelia und Blue Moon. Fand ich sehr gut gemacht und interessant.

                    Gibt es alles auf DVD oder zum Teil auf Youtube. Zu den meisten Projekten gibt es auch Webseiten mit Bildern.
                    "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                    Kommentar


                    • #11
                      Vielen Dank für die Tipps !

                      Kommentar


                      • #12
                        Also mir hat der Film nicht so gefallen, habe da etwas mehr erwartet.
                        Die Story ist ja recht interessant und spannend, nur die Umsetzung war nicht so mein Geschmack. Dieser Doku-Still hat mir einfach nicht zugesagt. Die Darsteller haben gut gespielt und der Soundtrack war ok.

                        Fazit :
                        Nicht gut, aber auch nicht wirklich schlecht. Einmal angucken reicht.

                        3/6*

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich fand den Film überraschend gut. Schöne, klassische Science-Fiction. Gerade der Umstand, dass es keine große Hollywood-Produktion ist und das trotz des geringen Budgets eine gute und spannende Geschichte erzählt wird.

                          Außerdem: Wer weiß, was uns auf Europa erwartet? Der Planet ist ja wirklich von Eis umgeben und die Eisstruktur zeigt, dass es darunter seismische Aktivitäten gibt. Und das bedeutet, es kann Wasser geben, was wiederum bedeuten könnte, das Leben möglich ist...

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich fand den Film langweilig. Es ist ja bekannt, dass Forscher auf Europa Leben vermuten.

                            Kommentar


                            • #15
                              Und das ist doch gerade das Interessante. Mir hat der Film sehr gefallen und ich hätte gerne eine bessere Aufnahme von dem Lebewesen gesehen.

                              Es wäre sehr interessant, wenn es auf Europa unter der dicken Eisschicht tatsächlich Wasser gäbe. Aber ist es nicht zu kalt für Leben? Und aus was besteht das Wasser? H2O wie bei uns oder noch andere Elemente, die es unbrauchbar als Durststiller machen?

                              Space Odyssey ist übrigens auch ein klasse Doku-Film.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X