Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Solaris-Verfilmung?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neue Solaris-Verfilmung?

    diewelt.de
    George Clooney (O Brother, Where Art Thou) will zum dritten Mal mit Oscar-Gewinner Steven Soderbergh (Traffic) drehen. Der Filmzeitschrift Variety zufolge umkreisen die beiden Hollywood-Stars das Science-Fiction-Projekt Solaris, ein Remake des Weltraum-Klassikers nach dem Roman von Stanislaw Lem, der 1972 von Andreij Tarkowski verfilmt wurde. Solaris handelt von einem Astronauten, der nach einem Unglück an Bord einer Weltraumstation gestrandete Wissenschaftler retten soll.
    Woohoooo!!! Soderbergh verfilmt Solaris! Das wird garantiert ein Knaller!
    Kennt eigentlich jemand die alte Verfilmung? Ich persönlich kenne ja nur das Buch, aber laut Phil Hardy soll der erste Film auch schon ganz herausragend sein.

  • #2
    Geht es da nicht um diesen Planeten der irgendwie lebendig ist und wo die Wissenschaftler langsam alle durchdrehen?

    Ich habe das Buch mal gelesen... war ein harter Tobak, aber bei Lems Schreibstil auch kein Wunder. Ob sich da gut ein Film draus machen lässt....?! Ich bezweifle es.
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      Hi!
      Die alte Verfilmung ist gerade neu auf DVD rausgekommen...

      Bei www.k26.com/solaris gibts News und ganz gute Wallpaper über die neue Verfilmung, ich befürchte aber, daß die ziemlich Hollywood-mäßig ausfällt, d.h. Liebesgeschichte und Special Effects...

      Besucht auch mal www.lem.pl

      Kommentar


      • #4
        Hehe Kodiak, selten hat sich jemand so geirrt
        Liebesgeschichte war da nun wirklich keine drin. Special Effects, naja die Raumszenen ausgenommen war da recht wenig drinne, selbst die Wohnung sah aus wie bei Ikea eingerichtet
        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

        Kommentar


        • #5
          Öhm .. Sterni ... bist du jetzt auch auf dem "Ich muss unbedingt Uralt-Threads ausgraben" Trip auf dem Data einst war ?? Wenn du deine Postingzahlen pushen willst ... ähm ... du bist schon an erster Stelle der Rangliste, falls dir das noch nicht aufgefallen ist ...

          WJ

          Kommentar


          • #6
            Vielleicht will der Sterni nur den Vorsprung auf den HazenNic und den Dunkelwolf ausbauen, nicht dass er mal fünf Minuten vom Keyboard weg ist und -zack!- stehen die vor ihm. Das kennt man, da dreht man sich einmal kurz um und...

            Wobei, wenn wir hier so weiter machen, dann schaffen wir's, dass der Thread im PF landet, dann hat keiner was davon.
            Sabotage.

            Kommentar


            • #7
              @WJ, guck dir bitte mal die DVD-Liste an, ich hab den Film vor 4 Tagen zum ersten Mal geschaut.

              Ausserdem wollte ich die Filmforumsübersicht auch mal ausprobieren

              Und Data ist immer noch auf dem Trip, nur fällt das erst auf, wenn er wiedermal ein Wochenende lang ungestört sein wird

              @AsH also unter Verfolgungswahn leide ich eigentlich (noch) nicht (mehr) (ganz nach Gusto Klammern stehen lassen oder wegdenken )
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar

              Lädt...
              X