Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Um welche (abgesetzte) Serie trauert Ihr am meisten?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Um welche (abgesetzte) Serie trauert Ihr am meisten?

    So, will ganz gerne mal von Euch wissen, welche (der folgenden) Serien, die vorzeitig abgesetzt wurden, Ihr am meisten trauert. Was natürlich verschiedene Gründe haben kann.
    Im Falle dieser abgesetzten Serien ist das wohl häufig, weil Ihr sie so toll fandet und gerne mehr gesehen hättet. Auch bzw. zusätzlich kann es aber auch schmerzhaft sein, weil die Serie höchstwahrscheinlich noch viel viel besser geworden wäre, also Potenzial hatte, noch (viel) besser zu werden.
    Oder aus anderen Gründen.


    So, das hier soll nochmal eine Umfrage werden, also mit Vote für mehrfache Auswahlmöglichkeiten. Aber ich dachte mir, ich sammel mal noch, falls Ihr hier vehement noch andere Serien in der Liste haben wollt.


    Um welche (abgesetzte) Serie trauert Ihr am meisten? (Und bei den Posts, bitte auch sagen warum)

    Jeremiah
    B5: Crusade
    Odyssey 5
    ST: Enterprise
    Space 2063
    Dark Angel
    Firefly
    Total Recall 2070
    Futurama

    Hatte vor, dass ganze nicht unbedingt nur auf SF zu beschränken, aber beim Aufzählen, ist mir aufgefallen, dass es nur SF-Serien sind. Die fallen wohl eher schonmal der Absetzung zum Opfer und haben dabei aber echte Fans und teils auch Qualität.
    Jeremiah und Odyssey 5 hab ich gewählt, weil die ja gut sein sollen und immer wieder erwähnt werden. Ebenso Firefly. Beim Rest kann ich es persönlich beurteilen.


    @Admin/Mod: Ich fordere nochmal dazu auf, wenn es soweit sein soll, eine Umfrage hinzuzufügen. Aber wenn, dann sei schonmal erwähnt, es soll auf jeden Fall eine Multiple Choice Umfrage, also mit der Möglichkeit mehrere Serien anzuklicken sein!
    1.158
    Jeremiah
    1.64%
    19
    Babylon 5: Crusade
    13.56%
    157
    Odyssey 5
    1.55%
    18
    (Star Trek: ) Enterprise
    29.45%
    341
    Space: Above and Beyond (Space 2063)
    12.09%
    140
    Dark Angel
    5.87%
    68
    Firefly
    12.35%
    143
    Total Recall 2070
    0.78%
    9
    Futurama
    14.68%
    170
    Ich weine keiner dieser Serien hinterher
    8.03%
    93
    Zuletzt geändert von Valen; 09.05.2005, 18:50.
    Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

  • #2
    Um ENTERPRISE trauere ich nach der grandiosen vierten Staffel natürlich, naja andere die du genannt hast interessieren mich nicht bzw. sind ja schon längere Zeit abgesetzt.
    "But men are men; the best sometimes forget."
    "Immortality! Take it! IT'S YOURS!"
    "Gute Menschen lernen von den schlechten mehr als die schlechten von den guten."
    "We'll make sure history never forgets the name ENTERPRISE."

    Kommentar


    • #3
      Firefly, Futurama, Space: Above and Beyond (2063 ist nur der deutsche Titel)

      Laut AintItCoolNews wurde auch Carnivale abgesetzt
      Aber offiziell ist es noch nicht
      "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
      "
      Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

      Kommentar


      • #4
        Ehrlich gesagt um Space 2063, das hatte vieles an Inhalten das ich sehr mochte, besonders toll empfand ich die Szenen wo der Krieg zum Horror wurde, und die Schlachten liefen nicht immer so sauber ab wie zb. in Star Trek etc.
        Ich hab schon mal geküsst. ;)

        Kommentar


        • #5
          Ich trauere als Star Trek-Fan selbst verständlich um Enterprise. Aber ich finde es auch schade dass es nix neues von Dark Angel oder Space: 2063.
          Nimm's Leben nicht so ernst lebend raus kommste eh nicht !

          Kommentar


          • #6
            Bei dieser Auswahl trauere ich vor allem um Enterprise, direkt gefolgt von B5: Crusade.
            "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
            -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

            Kommentar


            • #7
              Enterprise!!
              .
              .
              .
              Futurama
              Den Rest kenn ich nicht.

              Kommentar


              • #8
                Mein Statement und bitte um Vote-Einrichtung

                So, da ja scheinbar nach einem Tag keine großartigen weiteren Serien zum Vote vorgeschlagen wurde, bitte ich nun den zuständigen Mod (Spooky, oder?) darum, dass Du uns eine Multiple Choice Umfrage, also mit mehreren Antwortmöglichkeiten gleichzeitig, einrichten würdest?! Danke!



                So, desweiteren möchte ich natürlich auch meine Meinung zum Thema beisteuern.

                B5: Crusade Ist sowieso Pflicht für mich. Denn es ist einfach eine Schande, dass die zweiterfolgreichste und qualitativ wohl beste, zumindest aber sehr beliebte SF-Serie kein Spin-Off bekommen hat! Jedenfalls nicht mehr als 13 Folgen. (Zumal der zweite Anlauf LotR auch daneben ging) Potenzial war vorhanden, dass ist mittlerweile klar.

                ST: Enterprise Ist der Grund für meine Idee für diesen Thread und hier ist meine "Trauer" am größten! Ich mag ENT, mochte es von Anfang an (trotz vorheriger Bedenken zum Prequel-Konzept), aber ich wäre wohl nach den ersten 2 Staffel nicht über mehr als ein wenig Bestürzung hinausgekommen, dass eine ST-SERIE abgesetzt wurde.
                Aber die 3. Staffel war schon geil. Und die 4. erst! Aber gerade die letzten Episoden der 4. Staffel.. Echt, jede Folge, jeder Mehrteiler ist für mich noch besser als der/die vorangegangene. Auch die aktuellen Dinger wie der MU-Zweiteiler und "Demons" zeigen ein Niveau, dass für mich eindeutig schon absolut tolle Staffeln 5, 6 und 7 (oder weitere) zeigen! Vor allem aber, weil die Charaktere in der 4. Staffel, besonders in deren 2. Hälfte, super miteinander harmonieren! Und ich würde mich nicht wundern, wenn ENT in ein paar Jahren bedeutend höher angesehen wird, als es jetzt der Fall ist. Eine Schande ist das! Eine wahre Schande!

                Space 2063 Dies ist für mich definitiv die Start-Up-Serie (die keine vorangegangene Serie hatte wie B5), die es am meisten verdient hätte, mehrere Staffeln zu bekommen. Die Serie ist echt gut. Sie ist echt anders, schön düster und beklemmend. Und dieser Mörder-Cliffhanger hätte eigentlich jeden Studioboss nötigen müssen Staffel 2 zu ordern. *grrr*

                Dark Angel Sicher auch für mich jetzt nicht die Tragödie schlechthin, dass es nix wurde. Aber Staffel 1 ist schon echt gut, Staffel 2 hat Aspekte, die mir weniger gefielen, aber die anderen Seiten an Staffel 2 waren schon echt geil und eine Langzeitstory ist hier echt eingeführt worden. Ich glaube es wäre noch eine echt gute SF-Serie geworden, die mehr gewesen wäre, als eine Aneinanderreihung von Episoden à la (sorry) 7 Days (auch wenn diese unterhaltsam ist).

                Total Recall 2070 Hat die eigentlich irgendjemand hier gesehen? Für die Nichtkenner: Ja, der Name kommt von Arnie's SF-Actionfilm (Total Recall). Aber abgesehen vom Namen und somit natürlich auch der existierenden Firma "Recall" und wohl auch der Existenz der Mars-Kolonie, hat die Serie kaum was mit dem Film gemein.
                Es spielt nur auf der Erde, die Firma Recall scheint hinter vielen Machtspielen zu stehen, überhaupt ist die Serie sehr mysteriös wirkend und baut von Anfang an auf einen Handlungsstrang, der sehr geheim gehalten wird, ähnlich wie in B5. Das Hauptthema aber ist eigentlich die Robotertechnik. Verschiedenste Robotertypen/Androiden gibt es und eine Variante, die Alpha-Variante, sollte es eigentlich gar nicht geben, da die nur in den Träumen der Wissenschaftler besteht, aber es gibt einen. Und dieser ist zusammen mit dem Mensch (der misstrauisch gegenüber den Androiden ist) Polizist.
                Fand die Serie echt geil, sie hat leider nur 1 Staffel, endet aber schon sehr vielversprechend.

                Futurama Hehe. Natürlich muß ich auch noch Futurama wählen. Die, was meinen Humor betrifft nochmal bedeutend besser und witziger ist als Simpsons, weil einfach schwärzer und härter. Und dann noch SF! Kult ist sie sowieso schon. Und wie hieß es neulich noch in einer Simpsons-Folge: "Guck mal! Da ist Matt Groening, der Erfinder von Futurama!"
                Eine Schande! Sogar das Studio bedauert glaube ich mittlerweile die Serie gecancelt zu haben. Absetzungen scheinen ja öfter wirklich falsch zu sein. Dasselbe sagte das Studio von Dark Angel und von Farscape.
                Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                Kommentar


                • #9
                  Also an erster Stelle ist ganz klar Firefly, die Serie hat einfach nur spaß gemacht. Es war auch eine nette Verbidnung von Western und Scifi, einfach genial
                  Ganz kanpp dahinter folgt dann Futurama, was ich persönlich besser finde als Simpsons, aber die 4. Staffel war nicht mehr so Scifi-mäßig wie die anderen und hatte mehr auf moral und sowas gelegt, aber dennoch sehr gute folgen
                  an 3. Stelle kommt dann Enterprise, die Serie hat mich auch begeistert, sie war/ist mein Einstieg in Star Trek und es hat mir sogar so gut gefallen, dass ich in erwägung zeihe, die anderen ST-Serien und Filme zu gucken.
                  "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
                  "Do or do not, there is no try" Yoda
                  "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich trauere ganz klar um Futurama. Diese Serie hatte so viel mehr Potenzial als die meisten Serien die wesentlich länger liefen. Zwar hat Futurama einige Storylöcher die mit kitch gefüllt wurden aber alleine die Homagen an alle anderen Serien machte diese Serie so besonders. Das ist die erste Serie bei der ich um Toons getrauert habe. The Simpsons kommt nicht mal annährend an die Qualität von Futurama heran.

                    cu, Spaceball

                    Kommentar


                    • #11
                      Hehe, Futurama scheint ja echt einiges Fans hier zu haben!

                      Cool, sashman! Man kann also doch noch heute Leute neu an ST ranbringen?!! Ich kann Dir nur nahe legen auch die anderen Serien zu schauen! Was hat Dir an ENT gefallen? Aber Du solltest mit DS9 anfangen. Nicht nur die beste ST-Serie, sondern sind sich DS9 und ENT wohl am ähnlichsten.
                      Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                      Kommentar


                      • #12
                        Hat ENT eigentlich auch ein Serien Finale wie DS9 oder VOY, das es also richtig abgeshloßen ist ? Oder eher geendet wie TOS und TNG ?

                        Ich trauere Raumschiff Orion nach. Das war Cool.
                        Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                        Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                        Kommentar


                        • #13
                          uhh, schwere frage. Ich bedauere eigentlich das Ende vieler Serien, die wie ich finde eine Menge potential hatten. Da ich Star Trek Fan bin is natürlich der Verlust von Enterprise der schlimmste, aber Special Unit 2 kam dem schon gefährlich nahe, ich fand die Serie Klasse und liebe einfach jede der wenigen Folgen die gedreht wurden.
                          Der 1. Weltkrieg wurde begonnen WEIL ein Österreicher erschossen wurde,
                          und der 2. wurde begonnen weil ein Österreichen NICHT erschossen wurde...
                          ! wie man's macht, isses falsch !

                          Kommentar


                          • #14
                            Ganz klar Enterprise. Da ich die Serie von Anfang an für die Beste von Star Trek hielt, schmerzt mich die Absetzung mehr, als wenn es bei jeder anderen ST-Serie passiert wäre.

                            Die anderen Serien, die aufgezählt wurden, kenne ich nicht oder interessieren mich nicht.

                            @ Dominion
                            ETP hat leider kein 90minütiges Serienfinale, sondern nur eine Abschlussfolge, die allerdings einen Sprung zeitlich nach vorne macht und die Gründung der Föderations zeigen wird.

                            Kommentar


                            • #15
                              Außer Futurama trauere ich keiner anderen Serie von den aufgelisteten nach.
                              B5 gefiel mir wohl ganz gut, mein Interesse nahm dann aber doch ziemlich schnell ab.
                              All die anderen Serien sagen mir nicht viel und zum Teil kenne ich sie nicht einmal. Nun ja, aber da mag bei meinem Alter ja auch nichts heißen!

                              Ach so, ENT, hm...nein...dieses mal sage ich nichts!
                              "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
                              DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
                              ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X