Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Galactica legitimer Space Nachfolger?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Galactica legitimer Space Nachfolger?

    Die Diskussion gibt es ja schon länger. Im Galactica Bereich spricht man es als Unterthema an.
    Nun möchte ich die Diskussion in einem eigen Thread fortführen.

    Space ist die Einzige Serie die man wirklich mit Galactica vergleichen kann.

    Silikanten, Cylons beide wurden von Menschen erschaffen und lehnten sich gegen diese auf.

    Saraoga, Galactica beide Schiffe sind Träger, die Galactica sind zwar wesentlich moderner aus, aber bei den Technologien ist man sich sehr ähnlich. Telefon, Radar etc.

    Hammerhead, Viper muss ich da noch viel dazu sagen? Am Stand drehen äußerst manövrierfähig, gut bewaffnet etc.

    Ein großes Cast und ein eingeschworenes Team von Piloten.

    Beide Serie haben verdammt hohe Budgets verschlungen.


    das wars fürs erste von mir ihr seid nun am Zug.

    mfg Sivic
    "I wish, i was James Kirk"

  • #2
    Wenn man es distanziert betrachtet sind sich "Battlestar Galactica" und "Space: Above and Beyond" sehr ähnlich.
    Aber beim Anschauen, fühlen sie sich für mich völlig unterschiedlich an

    SAAB ist hauptsächlich auf die Antikriegsthematik getrimmt.
    BSG hat einen weiteren Fokus und geht auch andere Themen und Ideen an.
    Ich kann es nicht wirklich beschreiben, aber die Ähnlichkeiten sind für mich nur bei der Analyse hinterher da

    Und das Budget von BSG ist für den SciFi Channel hoch, aber nicht im Vergleich mit den Serien der großen Networks
    "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
    "
    Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

    Kommentar


    • #3
      Wobei ich Space nicht ansätzlich so erschütternd fand wie BSG. Gut Space hatte auch seine Stellen wo man sich dacht OMG wozu sind Menschen nur fähig. Aber bei BSG treten diese meiner Meinung nach wesentlich häufiger auf. Themen wie die Vergewaltigung von Kriegsgefangenen oder den Umgang mit der Zivilbevölkerung im eigenen Land werden hier ausgelassen. Oder ich habe es einfach nicht mehr richtig in Erinnerung ist ja auch schon ein paar Tage her. Jedenfalls hat mich die Serie damals nicht so sehr erschüttert wie BSG es stellenweise tut.

      Gruß Tine
      "Gott würfelt nicht!"
      -Albert Einstein

      Kommentar


      • #4
        Das stimmt! Space hat mich auch nicht so mitgenommen. Aber BSG ist anders. Es fühlt sich an als wäre man dabei und mittendrin. Man fiebert mit apollo und Starbuck mit. Boomer tut mir sogar leid. Die Arme weiss wohl garnicht das sie ne Cylon ist??? Keine spoiler bitte! Für mich hat BSG allen anderen Serien jetzt schon den Rang abgelaufen.

        Kommentar


        • #5
          Hi zusammen,

          ob BSG ein Nachfolger von Space ist? Ich weiß nicht, es giebt zwar einige Parallelen aber ansonsten doch große Unterschiede. Ich kann mich hier, bei BSG nur auf den zur Serie Pilot und den ersten Serienteil beziehen da ich kein Premiere habe und somit nichts von dem weis was da schon gelaufen ist.
          Bei Space habe ich nicht alle Folgen sehen können, aus damals arbeitstechnischen Gründen.
          Der größte Unterschied ist doch, das bei BSG nur noch eine Hand voll Menschen existieren, die dazu noch in einer Flotte ständig in Bewegung sind. Sie müssen ständig damit rechnen, überrascht und völlig vernichtet zu werden.
          Bei Space giebt es zwar, soweit ich mich entsinne, auch Angriffe auf die Bevölkerung, die aber nicht zu so horrenden Verlusten geführt haben wie bei BSG. Man muss sich einfach mal vorstellen, 12 Kolonialplaneten, Entwicklungsstand ähnlich wie bei uns Bevölkerung einige zehn Milliarden. Davon leben, bestätigt, nach dem Angriff noch etwa 50.000. Im Grunde ein grauenhaftes Szenario was dort gezeigt wird. Ob das so ist werden die nächsten Folgen zeigen auf die ich sehr gespannt bin.
          Falls ich irgendwas durcheinandergeschmissen haben sollte was Space betrifft lasse ich mich gerne berichtigen.

          Noch ne kleine Bitte, klärt einen Unwissenden mal auf, Spoiler = Vorschau?? Mann kann nicht alles wissen. Danke im Voraus.

          Kommentar


          • #6
            Spoiler kommt von to spoil= verderben, vereiteln...! Wenn dir das Ende einer Folge vorweggenommen werden kann! Also wer das liest in einer Überschrift, sollte vorsichtig sein, sonst ist die Spannung weg. Wenn ich bei Undiscovered Country gesagt hätte Valeris ist die Verräterin, das wäre dann Spoileralarm!!

            Zum anderen: Ich hab Space 2063(meint ihr doch, oder) nur wenig gesehen, aber BSG ist dann doch was anderes. Parallelen wird man hier und da immer entdecken(bei der Orginalserie BSG gabs da ja auch so was wo die sich gegenseitig verklagt haben, von wegen Ideenklau etc.), aber den Unterschied macht der Eindruck aus, den die Folge hinterlässt! Hab auch nur den Pilot und 33 gesehen, aber die Mischung aus Verzweiflung, Charakterköpfen und auch Antiheldentum hat schon was!! Ausserdem finde ich die Courage und den Schneid mancher Darsteller, wie Com. Adama aber auch Col. Tigh echt hinreissend. Aber auch Sie sind nur Menschen und leiden unter Problemen. Und das in einem so spannenden Rahmen, echt Klasse!
            "Möchten Sie wieder runter?"
            Chekov zu Kirk und Pille, nachdem sie von Rura Penthe hochgebeamt wurden!! (ST VI)

            Kommentar


            • #7
              Lief Space mal im deutschen Fernsehen? Das sagt mir irgendwie überhaupt nichts. Ich habe von dieser Serie noch nie was gehört.....

              Kommentar


              • #8
                Lief unter dem etwas schwachsinnigen Titel "Space 2063" auf VOX
                "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                "
                Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                Kommentar


                • #9
                  Schau mal hier, ein paar Infos: http://www.space-2063.de/
                  "Möchten Sie wieder runter?"
                  Chekov zu Kirk und Pille, nachdem sie von Rura Penthe hochgebeamt wurden!! (ST VI)

                  Kommentar


                  • #10
                    Danke für den Link, picard500. Ich habe etwa zwei drittel der Folgen gesehen. Ich hoffe ja das die Serie irgendwann mal wiederholt wird.
                    Danke auch für die Erklärung zu spoil. Hatte ich mir schon fast gedacht, war mir aber nicht ganz sicher.

                    Kommentar


                    • #11
                      @Traumtänzer: No,Prob, wir Kadetten müssen uns ja gegenseitig helfen!
                      Das mit der Wiederholung würde ich auch begrüssen!
                      Und von wegen Schwachsinnig! Gestern kam Epoch auf VOX! Ok, kein Hammerfilm, aber den hätte man nicht unbedingt Torus nennen müssen! Macht den VOXlern halt Spaß!!
                      "Möchten Sie wieder runter?"
                      Chekov zu Kirk und Pille, nachdem sie von Rura Penthe hochgebeamt wurden!! (ST VI)

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja hab ich leider zu spät gesehen. Kommt aber heute bzw. morgen früh nochmal. Werd ihn mal aufnehmen und zu meiner Sammlung hizufügen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Möglicherweise kommt ja Space nochmals auf Kabel 1. Ich habe nämlich die Sendung vor kurzem in deren Serien Guide für ältere Serien gefunden. Dies muss noch lange nichts heißen, doch es ist ein Indiz dafür das Kabel 1 die Rechte an der Serie hat und diese sicherlich auch irgendwann ausnutzen will. Dieses Jahr feiern wir ja 10 jahre Space, somit wäre es durchaus nett von den Kabel 1 Oberen auch der jüngeren Generation diese Serie nicht weiter vorzuenthalten.
                          Das selbe gilt natürlich auch für Babylon 5 und Aliennation.

                          Übrigens weil am Anfang dieses Thread der Vergleich wegen der Kosten von Galactica und Space kam.

                          Galactica ist für Sci Fi Channel Verhältnisse wahrhaft teuer, doch auch Space war für FOX zu teuer, deshalb auch die Absetzung. Space hatte einen großen Cast, viele Aussenaufnahmen und auch nicht selten Szenen in denen massig Menschen herumliefen. Auch die S-Effects waren damals nicht gerade billig, nicht zuletzt weil 8 Rechner für die Weltraumaufnahmen und andere S-Effects Szenen im Einsatz waren.

                          Und bedenkt man das 1996 handelsüblich Rechner die damals ca. 2000 Mark oder 14000 Schilling gekostet haben nur 75 - 100Mhz und eine 500MB oder 1 GB Festplatte hatten, waren die Dinger die Space brauchte noch wesentlich teurer.

                          mfg Sivic
                          "I wish, i was James Kirk"

                          Kommentar


                          • #14
                            Hi Sivic,

                            das mit den rechnern stimmt. Aber die Dinger sind auch heute noch für Privat unerschwinglich. Außer du hast im Lotto gewonnen Da das alles Mehrprozessorrechner sind mit entsprechenden Grafikkarten, das was heute als high end gilt, toppen die in vielen Bereichen immer noch. Dazu kamen noch die Lizenzen der 3D Programme nicht zu vergessen und die Kosten für das bedienende Personal. Also billig war das bestimmt nicht. Sieht man auch daran wie oft special Effect Scenen, mehrfach in den Serien vorkamen. Heute ist das ganze etwas billiger zu haben da die Technik weiter ist aber wer was realitätsnahes hben will muss immer noch tief in die Tasche greifen. Siehe Spielfilme neuerer Generation. Aber ich schweife wieder ab. 3D ist allerdings auch ne Passion von mir.

                            Ich bin mal gespannt ob die Serien wiederholt werden. Lassen wir uns überraschen. Babylon 5 lief irgendwann mal wieder ich glaube auch auf VOX aber zu unmöglichen Zeiten, wenn ich mich recht entsinne am Wochenende vormittags. Die Zeit gehört allerdings meiner Familie, und ich hatte damals noch keinen DVD Recorder. Hoffen wir also darauf das die Vorsehung ein Einsehen mit uns hat.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Sivic
                              Möglicherweise kommt ja Space nochmals auf Kabel 1. Ich habe nämlich die Sendung vor kurzem in deren Serien Guide für ältere Serien gefunden. Dies muss noch lange nichts heißen, doch es ist ein Indiz dafür das Kabel 1 die Rechte an der Serie hat und diese sicherlich auch irgendwann ausnutzen will.
                              hmmm .... ich befürchte, das hat nicht allzuviel zu bedeuten. Ich denke mal, das Serienlexikon versteht sich - ähnlich wie auch das kabel1 Filmlexikon als allgemeiner Infopool, unabhängig von irgendwelchen Rechten.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X