Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche SciFi-Serienintros findet ihr am besten?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche SciFi-Serienintros findet ihr am besten?

    Ich meine das es schon mal so einen Thread gegeben hat, konnte ihn aber nicht finden. Ansonsten bitte mal dann einfach diesen dicht machen oder verbinden.

    Also bei mir ist sieht es zur Zeit so aus:

    1.) BSG(NEW) - An Ästhetik und atmosphärischer Musik kaum überbietbar.

    2.) ENT - Coole Aufbruchstimmung, rockiger Sound

    3.) B5 - Episch, düster und dramatisch

    4.) Voyager - Abenteuerlich, tolle CGI´s(Locations), tolle Musik

    5.) Taken - Stilisch, bewegend, einfach toll

  • #2
    1. Star Trek: Enterprise (tolle Aufbruchsstimmung mit schöner Musik im Hintergrund)
    2. Star Trek: Deep Space Nine (einfach majestätisch, sowohl die Musik als auch die Kamerafahrt um die Station)
    3. Babylon 5 (immer sehr düster, vor allem gefällt, dass es jede Staffel ein einges Intro - passend zum aktuellen Stand des Handlungsbogens - gibt)#
    4. Star Trek: Die Original-Serie ("Der Weltraum, unendliche Weiten" - einfach nur Kult)
    5. Star Trek: Raumschiff Voyager (schöne Kamerafahrten mit toller Musik von Jerri Goldsmith)
    6. Stargate: SG1 (die Musik Kult, sowohl die Kamerafahrt der ersten als auch die schnellen Schnitte der letzten Staffeln vermag zu überzeugen)
    7. Stargate: Atlantis (von der Machart her ähnlich dem SG1-Intro ab Staffel 6, trotzdem aber gut)
    8. Battlestar Galactica (tolle Musik, die Bilder und der Schnitt dazu find ich aber eher unpassend - auch gefällt mir nicht, dass immer schon im Intro zur kommenden Folge gespoilert wird)
    9. Andromeda (Intro zur ersten Staffel genial - "Die lange Nacht ist über das interplanetare Commenwealth, die größte Zivilisation der Geschichte gefallen" - ab dann jedoch eher unkreativ und schwach)
    10. Star Trek: Das nächste Jahrhundert (einfallslos, die Musik von ST1 gekoppelt mit dem leicht abgeänderten Text von TOS - einzig die Bilder vermögen etwas zu überzeugen)

    Im Übrigen, ist jetzt weniger eine SF-Serie, deshalb hier nicht aufgeführt, hat IMO "Dead Zone" das beste Intro überhaupt. Geile Musik zu phantasievollen Bildern, welche mit exzellentem Schnitt gekoppelt werden. Bringt die Atmosphäre der Serie wohl am besten rüber. Auch das AkteX-Intro ist wohl Kult.

    Kommentar


    • #3
      1) Star Trek: Enterprise
      Enorm stimmig, Bilder und Melodie passen sehr gut zusammen. Sehe ich mir immer wieder gerne an. Auch schön, dass man mal vom Instrumentalen weg gegangen ist.

      2) Babylon 4
      Allgemein sind die B5-Intros sehr schön, besonders herausragend ist aber jener der 3. Staffel. Zuerst Vernichtung, heftige Musik, dann die White Star und eine Melodie, die Entschlossenheit vermittelt.

      3) Stargate
      Okay, der erste Intro ist vom Kinofilm zusammengschnitten, gefiel mir aber auch schon dort gut. Der neue Intro mit de Nahaufnahmen vom Gate finde ich noch eine Spur besser, da dynamischer.

      4) Star Trek: The next Generation
      Ich habe keine Probleme damit, dass die Melodie aus TMP wiederverwertet wurde. Mir gefällt die Melodie ausgesprochen gut. Auch die Anleihe am TOS-Intro finde ich gelungen.


      Das wären die 4 Intros, die meiner Meinung nach wirklich herausragen.

      Kommentar


      • #4
        In unbestimmter Reihenfolge:

        Farscape - Season 3 und 4
        Firefly
        Battlestar Galactica (TNS)
        Babylon 5 - Season 5
        Star Trek: Deep Space Nine
        Stargate: Atlantis
        "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
        "
        Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

        Kommentar


        • #5
          Bei mir steht an erster Stelle ganz weit voraus das Intro von BSG TNS (auch wenn ich bei den Spoiler-Szenen normalerweise die Augen zumache )

          Danach folgen (ohne ausdrückliche Reihenfolge) B5, SGA und Firefly. Das ENT-Intro gefiel mir nur in den ersten zwei Staffeln in der ruhigen Version richtig gut. Diese "Verschlimmbesserung" zu Beginn der dritten Staffel hat es aber IMHO deutlich abgewertet.
          "I'm very much of the 'make it dark, make it grim, make it tough,' but then, for the love of God, tell a joke." - Joss Whedon
          "Bright, shiny futures are overrated anyway." - Lee Adama
          "Life... you can't make this crap up."

          Kommentar


          • #6
            1. ENT - Das alte Intro. Nach dem "Aufpeppen" hat es mir nicht mehr so gut gefallen. Insgesamt aber schöne Bilder und ein Song, der die richtige Aufbruchstimmung vermittelt.
            2. nBSG - Die Musik finde ich super und auch die Bilder passen dazu
            3. VOY - Auch wenn mir die Serie insgesamt nicht so gut gefällt, finde ich die CGIs und die Musik im Intro ziemlich gut.
            Mein Webcomic: http://www.hipsters-comic.com

            Kommentar


            • #7
              1. Farscape Season 3 und 4
              2. Enterprise
              3. Andromeda ab Season 3
              4. Babylon 5, alle Seasons haben feine Intro´s
              5. Voyager
              6. DS9 ab Season 4
              7. Farsacape Season 1 und 2
              8. Andromeda Season 1
              9. TNG
              10. Firefly
              Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

              Kommentar


              • #8
                Also bei mir die Nr.5 ist nicht wirklich die Nummer 5. Mir ist nur zu dem Zeitpunkt nichts anderes eingefallen. Und so toll ist das Intro von Taken auch nicht. Eher solide.

                Mir fällt immer noch kein 5 Platz im Moment ein. Das eine SG Intro fand ich noch gut, besonders die Musik. Welches am Mittwoch nach BSG kommt. Weiß nicht welche Staffel oder Spin-Off.

                Dann würde ich das auf Platz 5 wählen.

                Kommentar


                • #9
                  1. Bsg
                  2. Ent
                  3. B5

                  Kommentar


                  • #10
                    Ent Spiegeluniversumsintro (A mirror, darkly Zweiteiler)

                    Kommentar


                    • #11
                      was ist das?

                      Kommentar


                      • #12
                        Möchte ich auch mal wissen?

                        Hat das was mit diesen temporären Kriegen zu tun?

                        Kommentar


                        • #13
                          Es gibt ne Doppelfolge von Enterprise die anscheinend im Spiegeluniversum spielt.
                          Für den Zweiteiler wurde extra ein eigenes Intro gemacht, welches man sich hier anschauen kann: In a Mirror, Darkly Intro

                          Hier kommen mal meine Lieblings SF Serienintros.

                          1. Babylon 5 Intro der 4te Staffel:
                          Einfach herrlich.
                          Jeder hat nen Satz zu sagen und das Ganze intro vermittelt einfach nur eine geniale Stimmung.

                          2. Enterprise Intro der ersten Staffel:
                          Mit Enterprise konnte ich nie so viel anfangen, aber das Intro war einfach geil

                          3. Battlestar Galactica:
                          Epische Musik mit epischen Bildern, einfach herrlich.

                          4. Firefly:
                          Einfach perfekt^^
                          Die Bilder, die Musik eins der besten Intros überhaupt.
                          Ausserdem find ich es genial wie der Text des Liedes praktisch in kurzform beschreibt wer Mal eigentlich ist bzw. wie er denkt.

                          5. Das Intro von Cowboy Bebop:
                          Die Musik ist super und Bebop ist sowieso eine der besten Animeserien die es jemals gab

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von WongatheBushman
                            Es gibt ne Doppelfolge von Enterprise die anscheinend im Spiegeluniversum spielt.
                            Für den Zweiteiler wurde extra ein eigenes Intro gemacht, welches man sich hier anschauen kann: In a Mirror, Darkly Intro
                            Habe mir das mal angeguckt. Ist sehr düster. Die Musik passt dazu. Aber was nicht passt ist der Wechsel von Real-Filmschnipseln zu CGI. Ab diesen CGI-Mann auf dem Mond. Das wurde auf der Seite auch von einen User kritisiert. Damit muß ich mich anschließen.

                            Ne, ich finde das Staffel 1 Intro deutlich besser. Auch die Musik. Es ist einfach belebend.

                            Kommentar


                            • #15
                              Hi!
                              Also meine Reihenfolge ist:
                              1) SGA: sehr stimmig, genau richtig für was Neues (sowohl Serie, als auch für die Menschheit)
                              2) DS9: einfach zum Träumen....
                              3)Enterprise (auch wenn es lange gedauert hat, bis ich es richtig mochte; es passt aber perfekt zur Serie)
                              4) SG1
                              5) Andromeda

                              Ciao, Tini

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X