Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Surface

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Surface

    Geheimnisvolle Vorgänge in unseren Ozeanen und an unseren Meeresküsten:



    Zunächst wird in der Antarktis ein US Atom-UBoot ohne Besatzung aufgefunden.
    Im Trockendock werden später "Bisspuren" am Rumpf festgestellt...

    Ein nächtlicher Wasserski-Ausflug endet für einen Jungen mit einer unheimlichen Begegnung.
    Er sieht ein gruseliges Geschöpf, dass aussieht wie eine Mischung aus Seehund und Alien, von einer Boje hüpfen.
    Trotzdem kehrt er später nochmal zu der Stelle zurück, und findet seltsame Schoten im Meer treiben.
    Eine fischt er raus und steckt sie später ins Famlienaquarium.
    Am nächsten Morgen sprengt eine unbekannte Kreatur das Aquariumglas...

    Bei einem Tauchgang begegnen 2 Männer einem unbekannten Meerestier.
    Eine von Ihnen feuert seine Harpune ab.
    Er passt jedoch nicht auf, und hat noch die Harpunen-Halteschlinge über sein Handgelenk gezogen.
    Der Harpunenpfeil trifft das unbekannte Wesen, dass so gross ist wie ein Wal, und der Taucher wird über das Hapunenseil mit in die Tiefe gezogen...

    Auch eine junge Meeresforscherin erlebt in ihren Tauchboot den unheimlichsten "Tauchtrip" ihres Lebens.
    ALs sie mit ihrem Boot über einen mehreren tausend Fuss tiefen Krater steht, passieren seltsame Dinge.
    Plötzlich bewegt sich die Tiefenanzeige des Boots, irgendetwas kommt aus dem Krater nach oben...

    Soweit zum Auftakt der neuen Mystery/SF-Serie "Surface", die letzten Montag zum erstenmal auf Pro 7 lief.
    Die Serie erinnert ein wenig an "Abyss": Unheimliche Begegnungen unter Wasser, geheimnisvolle Lichter etc.

    Allerdings ist es noch unklar, ob es wirklich um "Aliens unter Wasser" geht.

    Alles in allem war die erste Folge ganz akzeptabel, allerdings hätte sie ruhig etwas länger sein können.
    Ein richtiger 90 Minuten-Pilotfilm wäre vielleicht besser gewesen.

    Wer hat "Surface" auch gesehen und was haltet Ihr von dieser neuen Serie ?

    Mal sehen, wie es nächste Woche weitergeht.



    - Wo kommen die unheimlichen Meeresgeschöpfe her (Seehund-ähnlich, Wal-ähnlich)

    - Was ist aus der UBoot-Besatzung geworden ?

    - Sehen wir den verschollenden Taucher nochmal wieder ?

    - Haben sich vielleicht Aliens am Meeresgrund eingenistet und wenn ja, was haben sie vor ?

    http://surface-forum.de.vu/

    Galaktische Grüsse aus Delmenhorst
    Starcat66
    Zuletzt geändert von Starcat66; 12.07.2006, 18:34.
    Danger - save your ears - this thread is under prog rock: Progressiv Rock und artverwandte Musik

  • #2
    Selbstverständlich bin ich beim Serienstart dabei gewesen ..... wie bei allem, was das Etikett SF oder Mystery trägt. So hab ich auch mit Akte X angefangen .... blind date sozusagen (ich dachte im Vorfeld es wäre eher ne typische Krimiserie) und wow .... was für ein Treffer!
    Irgendwie hoffe ich seitdem bei jedem Serienstart ein bißchen, an solch einem historischen Moment teilzunehmen.
    Zu Surface ..... aufgrund eines Telefonanrufs nix mitbekommen
    Werde mir aber meine Aufzeichnung noch in Ruhe anschauen. Apropos, die Spätwiederholung Dienstagnacht hat kürzere Werbebreaks und - soweit ich beim Schnelldurchlauf erkennen konnte - keine Werbebannereinblendungen, auch das lästige "We love to entertain you" Laufband am oberen Bildrand habe ich nicht gesehen.
    Wer das ganze also auf Video oder DVD aufnehmen möchte, sollte vielleicht zu den Wiederholungen greifen.
    Tja, ansonsten denke ich, werde ich auf jeden Fall am Ball bleiben. Serien mit fortlaufenden Handlungsbögen haben bei mir ohnehin einen Dicken Bonus.
    Kann es sein daß der Seasonopener ein klein wenig im Aufbau an die erste Folge von Invasion (läuft gerade bei Premiere 4) erinnert?

    Kommentar


    • #3
      tja, ich habe bsi jetzt nur die erste Episode auf Pro7 gesehen und kann mir von daher noch kein richtiges Urteil bilden. Denn wirklich passiert ist in der Pilotfolge nocht gar nichts. Mal schauen, Montag sollen ja direkt zwei Episoden ausgestrahlt werden. Von der Story her scheint es jedenfalls interessant zu werden und macht im ersten Moment lust auf mehr. Nur schade, dass die Effekte ein klein wenig billig wirken, was mich bis jetzt aber noch nicht sonderlich gestört hat. Mal das erste Monster aus der Nähe abwarten.

      Die Serie wurde übrigens nach der ersten Staffel mit einem Cliffhanger eingestellt. Also des Rätsels Lösung werden wir nie erfahren´.
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Uschi
        Selbstverständlich bin ich beim Serienstart dabei gewesen ..... wie bei allem, was das Etikett SF oder Mystery trägt. So hab ich auch mit Akte X angefangen .... blind date sozusagen (ich dachte im Vorfeld es wäre eher ne typische Krimiserie) und wow .... was für ein Treffer!
        Irgendwie hoffe ich seitdem bei jedem Serienstart ein bißchen, an solch einem historischen Moment teilzunehmen.
        Zu Surface ..... aufgrund eines Telefonanrufs nix mitbekommen
        Werde mir aber meine Aufzeichnung noch in Ruhe anschauen. Apropos, die Spätwiederholung Dienstagnacht hat kürzere Werbebreaks und - soweit ich beim Schnelldurchlauf erkennen konnte - keine Werbebannereinblendungen, auch das lästige "We love to entertain you" Laufband am oberen Bildrand habe ich nicht gesehen.
        Wer das ganze also auf Video oder DVD aufnehmen möchte, sollte vielleicht zu den Wiederholungen greifen.
        Tja, ansonsten denke ich, werde ich auf jeden Fall am Ball bleiben. Serien mit fortlaufenden Handlungsbögen haben bei mir ohnehin einen Dicken Bonus.
        Kann es sein daß der Seasonopener ein klein wenig im Aufbau an die erste Folge von Invasion (läuft gerade bei Premiere 4) erinnert?
        Gewisse Parallelen zur ersten Folge von "Invasion" sind mir auch aufgefallen.
        Aber mal sehen, wie es am Montag weitergeht...

        "Akte X" ist immernoch die Top-Mystery / SF-Serie - das wird sich auch wohl so schnell nicht ändern.
        Es macht immerwieder Spass, diese Super-Serie anzusehen - jetzt, einige Jahre nach dem Produktionsende, merkt man erst, was für ein Werk da geschaffen wurde.
        Viele Bereiche des "phantastischen" wurden in "Akte X" verarbeitet.
        Von reinen SF-Themen bis zum Horror-Bereich war vieles dabei.
        Wann gibt´s endlich mal einen würdigen Nachfolger ?

        Wenn Du Premiere hast, schau Dir doch mal auf Premiere-Serie "Twin Peaks" an.
        Für "Akte X" -Fan´s gibt es dort z.Zt. einige Überraschungen zu sehen :
        Z.B. David Duchovny in Frauenkleidern - als Transvestit und Agent von der Drogenfahndung, neben Kyle MacLachlan.

        "Twin Peaks" gilt ja auch irgendwie als Vorgänger von "Akte X".
        Tatsächlich gab es in den letzten Folgen eine unheimliche "Entführung" mit einer grellen Lichterscheinung, fast wie bei "Akte X".

        "Twin Peaks" ist komplex, schwer vorhersehbar, mysteriös und übersinnlich, teilweise langatmig und trotzdem innovativ.
        Irgendwie ist David Lynch damals ein interessanter Serien-Mix gelungen.
        Schade, dass es nicht noch mehr TV-Serien von ihm gibt.

        Galaktische Grüsse aus Delmenhorst
        Starcat66
        Danger - save your ears - this thread is under prog rock: Progressiv Rock und artverwandte Musik

        Kommentar


        • #5
          Also, mir hats gefallen. Vielleicht noch zu früh, schon ein Urteil zu fällen, aber die nächsten Folgen guck ich mir auf jeden Fall an.
          Gut gemacht finde ich, daß das Geheimnis um die Wesen aus mehreren Blickwinkeln gezeigt wird - hier der Taucher, der einem ausgewachsenen Tier begegnet, da ein Junge, der ein Ei der Tiere findet, dort die U-Boote und die zwei Wissenschaftler...

          Am besten die Szene "Wo sind denn die Fische?" & das explodierende Aquarium
          Seltsam nur: im Meer schwammen die Eier an der Oberfläche, aber im Aquarium versinkt das Ei sofort?

          Die Vorschau macht Lust auf mehr

          Spoiler
          Besonders die Bilder von Nimrod; sieht echt spitze aus, vor allem wenn er sich den Pudel schnappt


          Weiß jemand, was da mit den Sternschnuppen am Ende sollte? Sind die vor dem Boot ins Wasser gefallen (ohne die kleinste Welle?!) oder sind das die Wesen, die da irgendwas im Wasser machen?

          Zitat von Uschi
          Apropos, die Spätwiederholung Dienstagnacht hat kürzere Werbebreaks und - soweit ich beim Schnelldurchlauf erkennen konnte - keine Werbebannereinblendungen, auch das lästige "We love to entertain you" Laufband am oberen Bildrand habe ich nicht gesehen.
          Hab auch keine Banner gesehen. Leider haben sie nach der (normalen) Werbung nicht wieder ne Szene wiederholt, sonst könnte man die Einblendung "Surface - Unheimliche Tiefe" auch rauskriegen
          Bei 4400 hab ich schließlich auch die Wiederholung nachts aufgenommen, das wurde zu viel mit den Bannern
          Ich will nur hoffen, daß Pro7 die Serie nicht mittendrin absetzt!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Dr.Bock
            Die Serie wurde übrigens nach der ersten Staffel mit einem Cliffhanger eingestellt. Also des Rätsels Lösung werden wir nie erfahren´.
            Ich finde dann lohnt es sich nicht die Serie überhaupt anzugucken wenn man man vorher schon weiß das der Cliffhanger nicht beantwortet wird.

            Und warum wurde die Serie eingestellt? Das übliche? Einschaltquoten zu gering?

            Jedenfalls hört es sich für mich auch sehr interessant an. Hat was von "The Abyss".

            Aber macht für mich keinen Sinn sich jetzt regelmäßig alle Folgen der Staffel anzuschauen wenn es letztendlich nicht weitergeht.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Starcat66
              "Akte X" ist immernoch die Top-Mystery / SF-Serie - das wird sich auch wohl so schnell nicht ändern.
              Nope. Das ist Carnivàle und daran ranzukommen ist sehr schwer. Leider auch zu früh nach zwei Staffeln abgesetzt. X-Files ist lediglich bekannter

              Surface ist keine Top-Serie aber ok für zwischen durch.
              Die Idee an sich gut, aber die Umsetzung wird etwas durch den kindischen B-Plot mit Miles getrübt.
              Später kommt wird dann eine Regierungsverschwörung immer wichtiger. Das ist zwar ein Klischee, aber immerhin einigermaßen interessant
              Zuletzt geändert von Serenity; 14.07.2006, 19:13.
              "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
              "
              Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

              Kommentar


              • #8
                Habe die Serie auch gesehen und fand sie eigentlich ganz gut!
                Auf jeden Fall besser als 4400-Die Rückkehrer war irgendwie nicht so mein Ding...

                Es gibt allerdings zwei Probleme:
                1) Die Serie läuft auf Pro Sieben (na toll) und der Sender ist ja bekannt Serien einfach mal zwischdurch abzusetzen und dann maybe nächstes Jahr weiter zu führen (Lost, Nip und Tuc, 4400-Die Rückkehrer usw.).
                2) Leider gibt es von dieser Serie nur eine Staffel d.h. kein wirkliches Ende.

                Tja schade aber irgendwie schon normal bei "Mysteryserien"....
                Die Gegenwart ist etwas seltsames. Einerseits dauert sie ewig ist aber trotzdem nur eine Sekunde lang!

                Kommentar


                • #9
                  ja, also, ich finde die serie eigentlich sehr gut, zwar kein "Volltreffer" aber gut. aber ich muss sagen, dass mich es stört, dass Serien immer nur einmal pro woche ausgestrahlt werden, vorallem wenn es gerade spannend wird und man nicht 7 tage warten möchte... und sie aus der videothek auszuleihen kann ein sehr teurer spass werden.
                  Die USA, Frankreich, Russland, Großbritannien und China sind die größten 5 Waffen-Exporteure, und auch die 5 ständigen Mitglieder im UN-Sicherheitsrat.

                  Volksbegehren für DS9

                  Kommentar


                  • #10
                    Wo lauft diese Serie denn eigentlich?
                    Textemitter, powered by C8H10N4O2

                    It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                    Kommentar


                    • #11
                      Montag abends ab 20.15 Uhr auf Pro7.

                      Gruß Michael
                      "Du lächelst wie ein zerquetschter Kürbis mit Mumps" Lucy van Pelt

                      Wenn du einen Hammer hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus.

                      Kommentar


                      • #12
                        läuft die jetzt immer um 20:15 ? diesen montag ja, aber dsnach auch noch?
                        weil letzten montag war es ja erst um 21:15
                        Die USA, Frankreich, Russland, Großbritannien und China sind die größten 5 Waffen-Exporteure, und auch die 5 ständigen Mitglieder im UN-Sicherheitsrat.

                        Volksbegehren für DS9

                        Kommentar


                        • #13
                          Zum offenen Cliffhangerende ......
                          irgendwo habe ich gelesen, daß man bei der Produktion der letzten Folgen das vorzeitige Aus wohl noch berücksichtigen konnte und das Ende dementsprechend zwar offen bleibt (wer weiß ..... irgendwann knüpft vielleicht doch einer den Faden weiter), aber dennoch beim Zuschauer das Gefühl eines Abschlusses mit Einladung zum Weiterfantasieren entsteht. Da hat es wirklich schon grausamere Breaks gegeben.

                          @ Starcat66
                          Twin Peaks ... alles klar, du rennst offene Türen ein
                          Hab mir die Folgen, trotz der schwachen Bildquali kürzlich bei Premiere Serie aufgenommen, nur so zur Überbrückung bis zum DVD-Release der 2. Staffel
                          Ein Vergleich mit irgendeiner anderen Mysteryserie drängt sich mir da allerdings nicht auf. Twin Peaks ist und bleibt für mich unvergleichlich.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Captain Sulu
                            läuft die jetzt immer um 20:15 ? diesen montag ja, aber dsnach auch noch?
                            weil letzten montag war es ja erst um 21:15
                            Letzten Montag fing es erst um 21.15 an, weil vorher noch die letzte Folge 4400 lief. Ab nächste Woche dann immer ab 20.15 je zwei Folgen.

                            Kommentar


                            • #15

                              Der Pilot war eigentlich schon so wie die Serie, also an sich keine abgeschlossene Handlung, weshlab man sich darüber streiten kann, ob es wirklich nur ein Pilot ist..
                              Zuletzt geändert von Dr.Bock; 18.07.2006, 16:17.
                              Das Diskussionsforum rund um Heroes
                              Heroes-Forum.de

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X