Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dark Angel - Folgen/Staffel/Gesamtbewertung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dark Angel - Folgen/Staffel/Gesamtbewertung

    So, ich finde, es ist an der Zeit das auch Dark Angel mal solch einen Thread bekommt! Ich bin jedenfalls schon ne Weile unruhig deswegen, weil ich doch so gerne Wertungen abgebe und Statistiken mag.

    Außerdem ist Dark Angel wirklich eine coole, ungewöhnliche und gute Serie!



    Staffel 1
    1.01 - "Pilot" / "Pilot" 5
    1.02 - "Katzen-Gen" / "Heat" 4
    1.03 - "Auf Entzug" / "Flushed" 4
    1.04 - "Tod eines Volkshelden" / "C.R.E.A.M." 3
    1.05 - "Wiedersehen mit Zack" / "411 On The DL" 5
    1.06 - "Das Wunderkind" / "Prodigy" 4
    1.07 - "Doppeltes Spiel" / "Cold Comfort" 5
    1.08 - "Kesseltreiben" / "Blah Blah Woof Woof" 4
    1.09 - "Entführt" / "Out" 4
    1.10 - "Der Kronzeuge" / "Red" 4
    1.11 - "Kunstliebhaber" / "Art Attack" 4
    1.12 - "Die rote Serie" / "Rising" 5
    1.13 - "Verräter wider Willen" / "The Kidz Are Aiight" 5
    1.14 - "In anderen Umständen" / "Female Trouble" 5
    1.15 - "Willkommen im Himmel" / "Haven" 2
    1.16 - "Der Todeskuss" / "Shorties In Love" 4
    1.17 - "Wie ein wildes Tier" / "Pollo Loco" 6
    1.18 - "Die Killerdrohne" / "I And I Am A Camera" 3
    1.19 - "Familienbande" / "Hit A Sista Back" 5
    1.20 - "Wenn Katzen schnurren" / "Meow" 5
    1.21 - "Das letzte Gefecht" / "... and Jesus brought a Casserole" 6

    Durchschnittswertung der Staffel (92 Punkte): 4,38

    Schon eine wirklich sehr gute erste Staffel! Anlauf? Braucht DA nicht wirklich. Dennoch ist das Staffelfinale schon sehr geil und hart und bringt eine Menge Veränderungen mit sich, die in der zweiten Staffel auch exzellent ausgespielt und ausgeweitet werden.



    Staffel 2
    2.01 - "Die Zweite Flucht" / "Designate This" 5
    2.02 - "Die Falle" / "Bag'em" 4
    2.03 - "Ein höllischer Pakt" / "Proof of Purchase" 5
    2.04 - "Die Drei Schritte" / "Radar Love" 4
    2.05 - "Halloween Albtraum" / "Boo" 1
    2.06 - "Zwei Brüder" / "Two" 3
    2.07 - "Ersatzteile gefällig?" / "Some Assembly Required 4
    2.08 - "Das Paar mit den Kiemen" / "Gill Girl" 4
    2.09 - "Zu gut für diese Welt" / "Medium is the Message" 4
    2.10 - "Die Vorhersagung " / "Brainiac 2
    2.11 - "Tödliche Liebe" / "The Berrisford Agenda" 6
    2.12 - "Nur Zwölf Stunden" / "Borrowed Time" 4
    2.13 - "In der Schusslinie" / "Harbor Lights" 5
    2.14 - "Blut-Bande" / "Love in Vein" 3
    2.15 - "Kampf dem Clan" / "Fuhgeddaboudit" 3
    2.16 - "Mutantenjagd" / "Exposure" 5
    2.17 - "Liebe ist doch nicht so toll" / "Hello, Goodbye" 6
    2.18 - "Medienzirkus" / "Dawg Day Afternoon" 5
    2.19 - "Ein schwacher Abklatsch" / "She Ain´t Heavy" 5
    2.20 - "Die Abtrünnige" / "Love Among The Runes" 5
    2.21 - "Ein Volk von Monstern" / "Freak Nation" 6

    Durchschnittswertung der Staffel (89 Punkte): 4,24

    Die 2. Staffel schneidet hier bei mir etwas schwächer, aber immernoch sehr gut ab. Tatsächlich habe ich auch ein wenig das Gefühl, dass bei der 2. Staffel zumindest manches nicht ganz so rund läuft, dafür macht diese Staffel aber manches besser als die erste. Auch wenn ich Lydecker etwas misse, bekommt die Serie hier einen coolen Handlungsstrang hin zu und macht mit den Charakteren gravierende Änderungen durch. Und das Finale ist sowieso geil und schon quasi auf Kinoniveau! Kein Wunder: Cameron selbst führte Regie!



    Übersicht

    Season 1: 4,38
    Season 2: 4,24

    Gesamtdurchschnitt aller beiden Staffeln (181 Punkte): 4,31

    Dark Angel ist wirklich eine recht einmalige Serie. Gerade mit ihrer Ausgangssituation, in 2020 in den USA, welches durch eine in der Stratosphäre gezündete Neutronenbombe technisch zurückgeworfen wurde, mit einem maroden und korrupten Staat. Amerika einmal am Ende. Dazu eine coole Geschichte um die Transgenics mit jeder Menge cooler Action, coolen Sprüchen und Humor und nettem Handlungsstrang.
    Allerdings verzerren die reinen Werte hier meine Rangliste der SF-Serien. Ich stehe nunmal noch mehr auf B5, ST und Weltraum. Hab's ja im Top 5 Thread richtig aufgelistet.





    Serienvergleichswerte:

    1. Staffel-Ranking
    1. DA = 4,38
    2. ENT = 4,00 / B5 = 4,00
    4. AND = 3,86
    2. DS9 = 3,50
    3. TNG = 3,39

    2. Staffel-Ranking
    1. B5 = 4,50
    2. DA = 4,24
    3. AND = 4,18
    4. DS9 = 3,89
    5. ENT = 3,69
    6. TNG = 3,31


    Vergleich Gesamtdurchschnittswertungen:
    1. B5 = 4,62
    2. DA = 4,31
    3. DS9 = 4,27
    4. AND = 4,16
    5. ENT = 4,12
    6. TNG = 3,45 (erste 5 Staffeln)


    Gefühlte Rangfolge und Bewertung

    1. B5 = 6 Sterne
    2. DS9 = 6 Sterne
    3. AND = 5 Sterne
    4. ENT = 5 Sterne
    5. DA = 5 Sterne
    3. TNG = 3 Sterne
    4. VOY = 3 Sterne
    5. TOS = 2 Sterne
    Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

  • #2
    Eine gute Idee für einen neuen Thread Valen! Da ich ja auch ein DA Fan bin möchte ich ebenfalls meine Wertung vornehmen.


    Staffel 1
    1.01 - "Pilot" / "Pilot" 5
    1.02 - "Katzen-Gen" / "Heat" 4
    1.03 - "Auf Entzug" / "Flushed" 4
    1.04 - "Tod eines Volkshelden" / "C.R.E.A.M." 3
    1.05 - "Wiedersehen mit Zack" / "411 On The DL" 5
    1.06 - "Das Wunderkind" / "Prodigy" 5
    1.07 - "Doppeltes Spiel" / "Cold Comfort" 5
    1.08 - "Kesseltreiben" / "Blah Blah Woof Woof" 4
    1.09 - "Entführt" / "Out" 4
    1.10 - "Der Kronzeuge" / "Red" 5
    1.11 - "Kunstliebhaber" / "Art Attack" 4
    1.12 - "Die rote Serie" / "Rising" 5
    1.13 - "Verräter wider Willen" / "The Kidz Are Aiight" 5
    1.14 - "In anderen Umständen" / "Female Trouble" 5
    1.15 - "Willkommen im Himmel" / "Haven" 2
    1.16 - "Der Todeskuss" / "Shorties In Love" 4
    1.17 - "Wie ein wildes Tier" / "Pollo Loco" 6
    1.18 - "Die Killerdrohne" / "I And I Am A Camera" 3
    1.19 - "Familienbande" / "Hit A Sista Back" 5
    1.20 - "Wenn Katzen schnurren" / "Meow" 5
    1.21 - "Das letzte Gefecht" / "... and Jesus brought a Casserole" 6

    Durchschnittswertung der Staffel (94 Punkte): 4,47

    Einfach eine super erste Staffel, mt nur einer schlechten Folge!



    Staffel 2
    2.01 - "Die Zweite Flucht" / "Designate This" 5
    2.02 - "Die Falle" / "Bag'em" 4
    2.03 - "Ein höllischer Pakt" / "Proof of Purchase" 5
    2.04 - "Die Drei Schritte" / "Radar Love" 4
    2.05 - "Halloween Albtraum" / "Boo" 1
    2.06 - "Zwei Brüder" / "Two" 3
    2.07 - "Ersatzteile gefällig?" / "Some Assembly Required 5
    2.08 - "Das Paar mit den Kiemen" / "Gill Girl" 4
    2.09 - "Zu gut für diese Welt" / "Medium is the Message" 4
    2.10 - "Die Vorhersagung " / "Brainiac 2
    2.11 - "Tödliche Liebe" / "The Berrisford Agenda" 6
    2.12 - "Nur Zwölf Stunden" / "Borrowed Time" 4
    2.13 - "In der Schusslinie" / "Harbor Lights" 5
    2.14 - "Blut-Bande" / "Love in Vein" 3
    2.15 - "Kampf dem Clan" / "Fuhgeddaboudit" 4
    2.16 - "Mutantenjagd" / "Exposure" 5
    2.17 - "Liebe ist doch nicht so toll" / "Hello, Goodbye" 6
    2.18 - "Medienzirkus" / "Dawg Day Afternoon" 5
    2.19 - "Ein schwacher Abklatsch" / "She Ain´t Heavy" 5
    2.20 - "Die Abtrünnige" / "Love Among The Runes" 5
    2.21 - "Ein Volk von Monstern" / "Freak Nation" 6

    Durchschnittswertung der Staffel (91 Punkte): 4,33

    Ähnlich wie bei Valen schneidet bei mir die zweite Staffel eine Tick schlechter ab. zwar hat die zweite Staffel mit "Boo" die schlechteste DA Folge, aber auch mit "The Berrisford Agenda" und "Freak Nation" auch die beiden besten Folgen. Mir gefällt mir zweite Staffel subjektiv besser, da die erweiterung des Casts durch Alec sehr gut finde und das Szenrio durch die Vielzahl an verschiedenen Transgenics nochmals gewonnen hat.


    Gesamtdurchschnitt Dark Angel : 4,4
    Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

    Kommentar


    • #3
      Staffel 1

      1 Dark Angel 3
      2 Das Katzen-Gen 2
      3 Auf Entzug 2
      4 Tod eines Volkshelden 3
      5 Wiedersehen mit Zack 2
      6 Das Wunderkind 3
      7 Doppeltes Spiel 4
      8 Kesseltreiben 4
      9 Entführt 4
      10 Der Kronzeuge 5
      11 Kunstliebhaber 3
      12 Die rote Serie 4
      13 Verräter wider Willen 4
      14 In anderen Umständen 4
      15 Willkommen im Himmel 2
      16 Der Todeskuss 2
      17 Wie ein wildes Tier 3
      18 Die Killerdrohne 3
      19 Familienbande 4
      20 Wenn Katzen schnurren 5
      21 Das letzte Gefecht 5

      Gesamt: 3.38

      Die zweite Staffel werde ich mir wohl bei Gelegenheit anschauen weil ich wissen möchte wie es weiter geht und der Vollständigkeit halber...die Serie selber trifft einfach nicht meinen Geschmack und langweilt mich doch teils einfach nur...

      Kommentar


      • #4
        Staffel 1
        1.01 - "Pilot" / "Pilot" 5
        1.02 - "Katzen-Gen" / "Heat" 4
        1.03 - "Auf Entzug" / "Flushed" 4
        1.04 - "Tod eines Volkshelden" / "C.R.E.A.M." 3
        1.05 - "Wiedersehen mit Zack" / "411 On The DL" 5
        1.06 - "Das Wunderkind" / "Prodigy" 5
        1.07 - "Doppeltes Spiel" / "Cold Comfort" 5
        1.08 - "Kesseltreiben" / "Blah Blah Woof Woof" 5
        1.09 - "Entführt" / "Out" 4
        1.10 - "Der Kronzeuge" / "Red" 5
        1.11 - "Kunstliebhaber" / "Art Attack" 4
        1.12 - "Die rote Serie" / "Rising" 5
        1.13 - "Verräter wider Willen" / "The Kidz Are Aiight" 5
        1.14 - "In anderen Umständen" / "Female Trouble" 5
        1.15 - "Willkommen im Himmel" / "Haven" 3
        1.16 - "Der Todeskuss" / "Shorties In Love" 4
        1.17 - "Wie ein wildes Tier" / "Pollo Loco" 6
        1.18 - "Die Killerdrohne" / "I And I Am A Camera" 4
        1.19 - "Familienbande" / "Hit A Sista Back" 5
        1.20 - "Wenn Katzen schnurren" / "Meow" 5
        1.21 - "Das letzte Gefecht" / "... and Jesus brought a Casserole" 6

        Durchschnittswertung der Staffel (97 Punkte): 4,61

        Komplett gelungene erste Staffel! Der Grund warum ich zum Fan wurde!!!



        Staffel 2
        2.01 - "Die Zweite Flucht" / "Designate This" 5
        2.02 - "Die Falle" / "Bag'em" 4
        2.03 - "Ein höllischer Pakt" / "Proof of Purchase" 5
        2.04 - "Die Drei Schritte" / "Radar Love" 4
        2.05 - "Halloween Albtraum" / "Boo" 1
        2.06 - "Zwei Brüder" / "Two" 3
        2.07 - "Ersatzteile gefällig?" / "Some Assembly Required 5
        2.08 - "Das Paar mit den Kiemen" / "Gill Girl" 4
        2.09 - "Zu gut für diese Welt" / "Medium is the Message" 4
        2.10 - "Die Vorhersagung " / "Brainiac 5
        2.11 - "Tödliche Liebe" / "The Berrisford Agenda" 5
        2.12 - "Nur Zwölf Stunden" / "Borrowed Time" 4
        2.13 - "In der Schusslinie" / "Harbor Lights" 6
        2.14 - "Blut-Bande" / "Love in Vein" 3
        2.15 - "Kampf dem Clan" / "Fuhgeddaboudit" 4
        2.16 - "Mutantenjagd" / "Exposure" 5
        2.17 - "Liebe ist doch nicht so toll" / "Hello, Goodbye" 6
        2.18 - "Medienzirkus" / "Dawg Day Afternoon" 5
        2.19 - "Ein schwacher Abklatsch" / "She Ain´t Heavy" 5
        2.20 - "Die Abtrünnige" / "Love Among The Runes" 5
        2.21 - "Ein Volk von Monstern" / "Freak Nation" 6

        Durchschnittswertung der Staffel (94 Punkte): 4,48

        Auch bei mir schneidet die zweite Staffel etwas schlechter ab! Mit Halloween Abltraum (Boo) enthält sie auf jeden Fall die schlechteste Folge der ganzen Serie! Der andere Schwachpunkt ist, das sie im Gegensatz zur ersten Staffel etwas überladen ist!


        Gesamtdurchschnitt Dark Angel : 4,55

        Kommentar


        • #5
          Staffel 2:

          1 Die zweite Flucht 3
          2 Die Falle 3
          3 Ein hölischer Pakt 3
          4 Die drei Schritte 3
          5 Halloween Alptraum 2
          6 Zwei Brüder 4
          7 Ersatzteile gefällig? 4
          8 Das Paar mit den Kiemen 4
          9 Zu gut für diese Welt 4
          10 Die Vorhersage 4
          11 Tödliche Liebe 3
          12 Nur zwölf Stunden 2
          13 In der Schusslinie 4
          14 Blut-Bande 3
          15 Kampf dem Clan 5
          16 Mutantenjagd 4
          17 Liebe ist doch nicht so toll 4
          18 Medienzirkus 2
          19 Ein schwacher Abklatsch 4
          20 Die Abtrünnige 4
          21 Ein Volk von Monstern 5

          Gesamt: 3.52

          Serie: 3.45

          So DA komplett wie oben schon geschrieben, nicht mein Ding. Besonders der Anfang der Staffel war wieder gähnend langweilig.
          Besonders die Episoden die 4 Sterne abräumen erreichen diese auch immer nur sehr knapp...

          Kommentar


          • #6
            Hier mal meine Wertung für Staffel 1:

            1.01 - "Pilot" / "Pilot" 3
            1.02 - "Katzen-Gen" / "Heat" 4
            1.03 - "Auf Entzug" / "Flushed" 4
            1.04 - "Tod eines Volkshelden" / "C.R.E.A.M." 3
            1.05 - "Wiedersehen mit Zack" / "411 On The DL" 4
            1.06 - "Das Wunderkind" / "Prodigy" 4
            1.07 - "Doppeltes Spiel" / "Cold Comfort" 5
            1.08 - "Kesseltreiben" / "Blah Blah Woof Woof" 5
            1.09 - "Entführt" / "Out" 4
            1.10 - "Der Kronzeuge" / "Red" 4
            1.11 - "Kunstliebhaber" / "Art Attack" 6
            1.12 - "Die rote Serie" / "Rising" 4
            1.13 - "Verräter wider Willen" / "The Kidz Are Aiight" 5
            1.14 - "In anderen Umständen" / "Female Trouble" 3
            1.15 - "Willkommen im Himmel" / "Haven" 4
            1.16 - "Der Todeskuss" / "Shorties In Love" 2
            1.17 - "Wie ein wildes Tier" / "Pollo Loco" 4
            1.18 - "Die Killerdrohne" / "I And I Am A Camera" 5
            1.19 - "Familienbande" / "Hit A Sista Back" 4
            1.20 - "Wenn Katzen schnurren" / "Meow" 5
            1.21 - "Das letzte Gefecht" / "... and Jesus brought a Casserole" 6

            Durchschnitt: 4,19*

            Die erste Staffel startet doch mit einem recht schwachen Pilotfilm, kann sich nach ein paar Folgen auf hohem Niveau stabilisieren. 4,19 Sterne sind für eine erste Staffel ein absolutes Top-Ergebnis, ist damit im Bereich der ersten Staffeln von Stargate SG-1 und BSG (4,14), Babylon 5 (4,18) oder Atlantis (4,21).

            Highlights der Staffel sind auf jeden Fall die letzten beiden Folgen, die sehr viel Lust auf Staffel 2 machen sowie auch die humorvollen Einlagen, die vor allem in der Folge "Kunstliebhaber" zu einer Spitzenbewertung geführt hat. Auch inhaltlich schwächere Folgen können zumindest dank des guten Casts getragen werden, allen voran sei hier John Savage erwähnt, der einen ziemlich coolen Bösewicht abgibt und gegen Ende der Staffel hin ganz schön aufdreht.

            Von Staffel 2 folgt an dieser Stelle demnächst eine Aufstellung, die ersten paar Folgen habe ich jedoch schon gesehen und auf jeden Fall legt Staffel 2 schon mal einen bedeutend besseren Start als die erste Staffel auf und hat wie es scheint mit Joshua eine wirklich liebenswerte Cast-Bereicherung bekommen. (PS: Warum so viele 1*-Wertungen für "Boo"? Muss immer alles so bierernst ablaufen? Die Folge lockert doch schön auf.)

            Kommentar


            • #7
              Meine Wertung für Staffel 2:

              2.01 - "Die Zweite Flucht" / "Designate This" 6
              2.02 - "Die Falle" / "Bag'em" 5
              2.03 - "Ein höllischer Pakt" / "Proof of Purchase" 4
              2.04 - "Die Drei Schritte" / "Radar Love" 4
              2.05 - "Halloween Albtraum" / "Boo" 4
              2.06 - "Zwei Brüder" / "Two" 3
              2.07 - "Ersatzteile gefällig?" / "Some Assembly Required 4
              2.08 - "Das Paar mit den Kiemen" / "Gill Girl" 4
              2.09 - "Zu gut für diese Welt" / "Medium is the Message" 4
              2.10 - "Die Vorhersagung " / "Brainiac 4
              2.11 - "Tödliche Liebe" / "The Berrisford Agenda" 3
              2.12 - "Nur Zwölf Stunden" / "Borrowed Time" 4
              2.13 - "In der Schusslinie" / "Harbor Lights" 5
              2.14 - "Blut-Bande" / "Love in Vein" 3
              2.15 - "Kampf dem Clan" / "Fuhgeddaboudit" 4
              2.16 - "Mutantenjagd" / "Exposure" 6
              2.17 - "Liebe ist doch nicht so toll" / "Hello, Goodbye" 5
              2.18 - "Medienzirkus" / "Dawg Day Afternoon" 5
              2.19 - "Ein schwacher Abklatsch" / "She Ain´t Heavy" 4
              2.20 - "Die Abtrünnige" / "Love Among The Runes" 5
              2.21 - "Ein Volk von Monstern" / "Freak Nation" 5

              Durchschnitt: 4,33*

              Die zweite Staffel gefällt mir noch eine Spur besser. Zwar stimmt es schon, dass durch die vielen andersartigen Mutanten die Serie ein bisschen schriller geworden ist, aber gleichzeitig ist die Handlung auch bedeutend epischer geworden, da man mit der Sekte einen dritte Partei einbringt. Insofern gefiel mir auch White als neuer Bösewicht ganz gut, wenn er auch an Lydecker nicht herankommt. Zumindest im Staffelfinale hätte ich mich schon über eine Wiederkehr von ihm gefreut. Hatte John Savage keine Zeit oder kein Interesse an der Serie mehr?

              Ich bin irgendwie auch ganz froh, dass die Serie nicht in einem gewaltigen Cliffhanger endet - und gleichzeitig ein bisschen enttäuscht darüber. Da hätte ich James Cameron schon was heftigeres zugetraut, aber das Finale war trotzdem auch sehr gut.

              Ich habe mir auf jeden Fall bereits die drei Folgeromane besorgt. Nur schade, weil ich irgendwie das Gefühl habe, man hätte die Serie locker in einer 90-minütigem Serien-Special rund enden lassen können. Im Grunde muss nur noch offenbart werden, welches Übel die Sekte für die Menschheit plant und wie die Manticore-Geschöpfe dieses abwenden können.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von MFB Beitrag anzeigen
                Insofern gefiel mir auch White als neuer Bösewicht ganz gut, wenn er auch an Lydecker nicht herankommt. Zumindest im Staffelfinale hätte ich mich schon über eine Wiederkehr von ihm gefreut. Hatte John Savage keine Zeit oder kein Interesse an der Serie mehr?
                Nana Visitor hat auf der letzten FedCon (oder war's die vorletzte?) dieses Geheimnis praktisch gelüftet. Die sogenannten "Suits", also die Studioverantwortlichen meinten wohl damals, dass sie mit DA ja tatsächlich was Gutes hätten und sie müssten die Serie nun noch erfolgreicher und damit mehr aufs Zielpublikum ausrichten. Und damit alle älteren Darsteller hinausbefördern!
                Damit war John Savage raus, sie auch, ....

                Klingt logisch, typisch Studio und mal wieder was zum Ko***n!
                Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                Kommentar


                • #9
                  Das ist natürlich wirklich schade, wobei mich Nana Visitors Abgang eigentlich nicht so sonderlich gestört hatte. Ihr dargestellter Charakter hat Lydecker schon Ende der 1. Staffel bisschen stark eingeengt, war aber natürlich gut so, weil so hat Lydecker auch glaubwürdig die Seiten wechseln können. Aber für mehr hätte ich sie eigentlich nicht gebraucht (zumal mit dem Ende von Manticore man sie auch nicht mehr für die Handlung nötig war).

                  Aber John Savage als Gaststar wäre sicher noch geplant gewesen. Sonst hätte man sein Ende nicht gar so offen gelassen und ältere Gaststars gab's ja dann doch noch.

                  Irgendwie lustig, dass man recht viele bekannte Gesichter aus Battlestar Galactica in der Serie sieht, wie Kandyse McClure, Rekha Sharma, Aaron Douglas, Nicki Clyne, Grace Park, Tahmoh Penikett und Alessandro Juliani, etc.. Abgesehen von den ersten beiden alle in ganz kleinen Rollen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe mir jetzt mal die beiden Romane durchgelesen, die zeitlich nach dem Finale von Staffel 2 spielen.


                    Spoiler

                    Beide Bücher empfand ich als sehr gut geschrieben, der Autor gibt die Charaktere sehr gut wider, es gibt bei jedem absoluten Wiedererkennungseffekt.

                    Zur Handlung: "Skin Game" zeigt eine eher etwas "kleine" Story rund um einen geistig bisschen Verwirrten Transgeno, der Menschen häutet weil er sich ein à la Schweigen der Lämmer einen Menschenanzug schneidern will. Klingt natürlich ein bisschen geklaut, ist aber dank dessen, dass White hier die Fäden zieht, durchaus wichtiger Teil für die Gesamthandlung.

                    Dem Buch "After the Dark" kann man nur vorwerfen, dass es verdammt viel Handlung in wenige Seiten verpackt hat. Eine ziemlich epische Handlung, für die man sich einerseits hätte mehr Zeit nehmen sollen, anderseits auch noch ein bisschen bedrohlicher gestalten hätte können.

                    Hier kommt raus, wofür das ganze Breeding der Familiars gut ist, damit man einen Virus überleben kann, den ein Komet bringt. Klingt schon ein bisschen abgefahren und am Ende stellt sich heraus, dass es auch wieder nur eine von vielen Weltuntergangsprophezeiungen ist, die nicht eintritt. Da hätte ich mir wirklich eine realere Bedrohung vorgestellt. Immerhin ergibt so Sandemans Handlungsweise, Manticore zu gründen nur mehr wenig Sinn. Einer der meint, er müsse ein Gegengewicht zur Bekämpfung der Familiars schaffen, nimmt doch so eine Kometen-Story nicht ernst.

                    Also Ansatz gut, aber noch ein bisschen unausgegoren. Ich würde "Skin Game" als Folge 4 Sterne geben und "After the Dark" gerade noch 5 Sterne.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X