Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mission Erde auf VOX

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mission Erde auf VOX

    Wer schaut eigentlich zur Zeit Mission Erde?
    Ich sehe es mir jeden Tag an, und zur Zeit ist es auch der Höhepunkt meiner Wochentage. Diese Serie ist jetzt irgendwie noch spannender als beim ersten mal als ich sie gesehen habe. Spannung wird nicht nur durch die fortsetzende Handlung erzeugt sondern auch durch die brisanten Themen. In der heutigen Folge z.B. haben die Taelons Menschenleben geopfert um selbst am Leben zu bleiben. Ist das gerechtfertigt?

    Neben Star Trek und Babylon 5 zählt diese Serie zu den besten die ich kenne.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

  • #2
    Also die stories mögen ja ganz nett sein... allerdings find eich die Umsetzung der Serie im Fernsehen nicht so spannend. Ich zapppe da meistens immer zufällig rein und bleibe da hängen, aber ich kann nicht sagen, dass das jetzt eine so dolle serie ist...


    Gruß Sebastian
    "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

    Kommentar


    • #3
      Ich finde es eine der spannendesten SF-Serien die es im Moment gibt.
      Also wenigsten um vieles besser als Voyager.

      Kommentar


      • #4
        ich versuche sie jeden tag zu sehen, da ich sie damals auch schon gesehen hatte, aber den anfang der zweiten staffel nicht gesehen habe und da kam ich in der mitten der staffeln nicht mehr rein. ich habe da nicht mehr so durchgesehen woher, weshalb und warum. die zweite staffel hat ja vor wenigen tagen begonnen. es dauert noch bis zum 20.09. bis die dritte staffel beginnt. aber weiß jemand ob sie auch die vierte staffel bringen. (die dritte staffel läuft gerade auf premiere.)

        und nun etwas was ich in der tv-highlights 09/2001 gelesen habe:


        Spoiler

        in der fünften staffel von mission erde wird es ein wiedersehen mit william boone alias kevin kilner geben. wie sich herausstellt, ist boone nicht wirklich tot, sondern wurde auf eiem mutterschiff in künstlichen tiefschlaf gehalten. als er erwacht, muß er feststellen, daß sich taelons und jaridians zu einer neuen, noch schrecklicheren bedrohung verbündet haben... außerdem in der neuen staffel dabei margot kidder, die in den spider-man-kinofilmen lois lane spielte.

        P.S.: ich finde es ja eigentlich gut, das boon zurück kommt. ich fand ihn gut und habe ihn gemocht, als hauptdarsteller war er sehr beeindruckent und man stand immer auf seiner seite. das einzige was sich wiederspricht ist (abgesehen davon was zo'or mit ihm gemacht hat, könnte man auch als teleportation ansehen währ da nicht) das gespräch mit da'an und zo'or, der ja etwas sagte von ermordet.


        weiß jemand vieleicht was sandoval in der folge vom 29.08. parasieten, in seiner akte suchte bzw. fand (wofür stand die 98%).
        Diejenigen, die nicht aus der Geschichte lernen, sind verdammt sie zu wiederholen. Diejenigen, die nicht richtig aus der Geschichte lernen, sind einfach nur verdammt.
        Ein Heute ist zwei Morgen wert.
        Eigentlich bin ich ein ganz lieber, cu :hallo:.

        Kommentar


        • #5
          Ich mag diese Serie nicht.
          Habs einmal gesehn, weil ich mir dachte, wenn es von Gene Roddenberry ist kanns ja nicht schlecht sein... getäuscht.
          "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
          Cliff Burton (1962-1986)
          DVD-Collection | Update 30.01.2007

          Kommentar


          • #6
            ich schaue sie mir jeden tag an.
            direkt nach st ist ein guter sendeplatz.
            aber die entwicklungen in er serie sind rasant.
            teilweiße verändern sich dinge von folge zu folge. es wird schwer wenn man eine schlüsselfolge verpasst.
            vom script her und von der umsetzung ist die serie hervorragend.
            sie ist mal was anderes, als die typischen *hauptdarstellerdürfennichtsterben* serien.
            Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
            Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

            Kommentar


            • #7
              In der Serie ist mehr Bewegung als in anderen. Das gefällt mir gerade daran. Das auch mal der eine oder andere Protagonist hops geht, erhöht die Spannung.

              Ich schaus zur Zeit auch wieder auf Vox. Damals hatte ich den Anschluss verpasst. Jetzt kann ich wieder richtig einsteigen.

              Robert Leeshock (=Liam Kinkaid) ist in der Serie mein Lieblingsschauspieler. Leeshock und Flores hab ich schon live gesehen. Cool die Beiden.

              Die Serie basiert zwar auf einer Idee von GR, aber ich bin mir nicht sicher, was genau er alles ausgearbeitet hat. AFAIK hat er nur den Pilot und ein paar Folgen skizziert.

              Auf alle Fälle werde ich diesmal am Ball bleiben.

              LLaP
              See you ... out there ...

              Kommentar


              • #8
                Ich hab mir früher alle Mission Erde Folgen angesehen, bis auf den Pilaotfilm
                Ich hab nur zufällig mitbekommen, dass gerade die Wiederholung kommt und versuche es jetzt regelmäßig anzusehen. Leider hab ich ein paar Sachen von früher, wie zB Maya, vergessen.

                Für die, die erst jetzt eingeschaltet haben ist das ein

                Spoiler
                Ich finds schade, dass Lilly fast rausgeschrieben wurde. Sicher es wurde gut in die Story integriert und sie taucht auch wieder auf, aber seit der neuen, deren Namen ich dummerweise vergessen habe, gibts nicht mehr so richtig folgenübergreifende Geschichten, dafür mehr Einzelfolgen. Außerdem mochte ich den Charakter von Lilly lieber, sie war irgentwie stärker und muss nicht für alles ihr weiblichen Reize einsetzten.
                Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

                Kommentar


                • #9
                  Hm.. schon lang nicht mehr gesehen. Ich hab die Serie irgendwie als SciFi/Horror im Kopf. Naja, sie hat mir glaub ich ganz gut gefallen. Also wenn sie wieder mal ins österreichische Fernsehen kommt schau ich sie mir an.
                  Das war doch das, wo Menschen irgendwie auf einen anderen Planeten gekommen sind und dort eine zweite Welt aufbauen wollten? Da gabs ja auch diese komischen Bewohner die irgendwie in der Erde lebten und immer aus der Erde aufgeschossen kamen?!? Oder verwechsle ich da was?
                  Live well. It is the greatest revenge.

                  Kommentar


                  • #10
                    @Gene Foster: Falsche Serie. Du meinst bestimmt "Earth 2". Fand ich auch nicht schlecht. Davon gab es AFAIR nur eine Season. Mission Erde bzw. Earth: Final Conflict ist etwas ganz anderes. Schau mal unter www.efc.com. Vieleicht geht dir ein Licht auf.

                    LLaP
                    See you ... out there ...

                    Kommentar


                    • #11
                      Naja zum Glück bin ich nicht der einzige der die Serie sieht.
                      Ich freue mch schomn riesig auf die dritte Staffel, weil ich da die ersten paar Folgen noch nie gesehen habe.
                      Ich lege mir jetzt auch eine Videosammlung davon an, denn Mission Erde kann ich immer schauen, zu jeder Zeit.

                      @Redjac
                      Ich habe da das Gefühl gehabt, das Sandoval einen DNS Scan von Zo'or gemacht hat. Und dann hat er festgestellt, das zu 98% ene genetische Überenstimmung vorlag.
                      Das ist zumindest die einzige plausible Erklärung.
                      Sandoval ist für mich ohnehin das größte Mysterium in der Serie. ...
                      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                      Kommentar


                      • #12
                        @ colmi dax

                        na ja das kann nicht sein. der handabdruck war nur der zugansberechtigung. er hat eindeutig seine akte angesehen da nur dinge zu ihm da stunden name, nummern usw. auf meinem alten fernsehr ist das bild nicht so toll und mein englisch ist auh sche... über die 98% steht non-functional. ich weiß nicht was im bezug auf ihm 98% unfähig ist. vieleicht sein imperativ?
                        Diejenigen, die nicht aus der Geschichte lernen, sind verdammt sie zu wiederholen. Diejenigen, die nicht richtig aus der Geschichte lernen, sind einfach nur verdammt.
                        Ein Heute ist zwei Morgen wert.
                        Eigentlich bin ich ein ganz lieber, cu :hallo:.

                        Kommentar


                        • #13
                          Hmm das wär auch möglich, da er ja ein neues CVI bekommen hat, nachdem sein altes versagt hat. Und das neue wurde vielleicht verändert so wie das von Boone.
                          Und Sandoval wollte nun wissen, ob die Taelons das gemerkt haben.
                          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                          Kommentar


                          • #14
                            das zu 98% unfähig, das ist die richtige übersetzung, bezieht sich auf etwas anderes.
                            den rest könnte ich auch noch lesen. ich hab das schon gesehen bei der ersten ausstrahlung. und die de übersetzung grob lautet: zu 98% nicht in der lage etwas zu tun, was uns gefährdet.
                            also sprich, sondoval kann den taelons nichts an haben. aber sandoval ist in der lage, senn darunter stand noch einiges, auch weshalb.
                            er wehrt sich gegen diese aussage und geht das gegenteil an.
                            teilweiße bereitet er sachen vor, macht über die taelons zu erhalten. in den nächsten folgen wird noch einiges aufschlussreiches geschehen.
                            ich werde nichts verraten, nur dass es verblüffend sein wird.
                            wer die folgen kennt weiß was ich meine.
                            Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
                            Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

                            Kommentar


                            • #15

                              Spoiler
                              Meinst du das Gerät, mit dem er die Telons in Starre versetzten kann und sie es nicht wissen, oder meinst du, dass er Lilli zu den Jeridians schickt?
                              Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X