Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warehouse 13

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warehouse 13

    Die beiden Geheimagenten Myka Bering und Peter Lattimer bekommen den Auftrag ein Lagerhaus zu bewachen. In diesem Lager lagert die US-Regierung mysteriöse und übersinnliche Objekte. Die beiden Agenten sollen ausserdem neue und verschwundene Objekte beschaffen.

    Informationen zur Serie gibt es hier: Offizielle Seite von SyFy, Warehouse 13 auf Serienjunkies.de, Warehouse 13 auf TVWiki.de, Warehouse 13 auf IMDb.de und Wunschliste.de.

    In den USA läuft die Serie auf SyFy ja sehr erfolgreich und wurde bereits für eine zweite Staffel verlängert, aber in Deutschland hat sich soweit ich weiß noch kein Sender gefunden. Sobald die Serie in Deutschland startet werde ich sie mir mal angucken. Hat jemand die Serie schon gesehen und kann sein Meinung äussern?
    Komm in den Space Pub
    Caprica-City.de + Forum

  • #2
    Ah endlich- habe schon so lange mit dem Gedanken gespielt, nen Thread zu eröffnen...aber irgendwie war ich dann immer zu....beschäftigt.

    Ich mag die Serie eigentlich ganz gerne. Der Pilotfilm ist imo nicht so gelungen...ich bin dann auch prompt dabei eingeschlafen ()...aber ich war auch irre müde an diesem Tag. ^^ Ich habe dem Ganzen dann noch mal eine Chance gegeben- und siehe da: Warehouse 13 ist recht amüsant.

    Besonders die Chemie zwischen Pete und Myka gefällt, aber auch Artie und besonders Claudia sind recht interessante Charaktere.
    Insgesamt wirkt das Ganze auf mich ein wenig wie Akte X ohne diesen ganzen Verschwörungskram und mit ein bisschen mehr Humor (wobei auch Akte X sehr lustige Momente hatte). Aber auch hier gibt es eine Art Storyarc, der sich durch die Staffel zieht. Bin da echt gespannt, wie es weitergeht. Zumal mir hier auch noch 2 Folgen der US-Ausstrahlung fehlen, die ich noch gucken muss.


    Fazit:

    Keine überragende Serie, aber durchaus amüsant und nett anzuschauen. Ich freue mich auf jeden Fall, dass die 2. Staffel schon bestätigt wurde.
    Angefangen zu gucken habe ich Warehouse 13 im Übrigen nur, weil ich wusste, dass Joe Flanigan (John Sheppard aus Stargate Atlantis) in einer Folge mitspielen würde. *Fangirl bin* Ausgerechnet diese Folge (1.06 Elements) ist die imo schwächste Folge der Staffel. Aber da mir der Rest gefallen hat, bin ich dabei geblieben.

    "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

    Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

    Kommentar


    • #3
      Yep, eine schöne leicht verdauliche Sommerserie mit sympathischen Charakteren. Ja, man erkennt manches Plotelement wieder. Ja, man versucht nicht unbedingt Klischees zu vermeiden, aber die Serie hat doch einen gewissen Charme.

      Also ich mag die Serie insgesamt.


      mfg
      Dalek
      "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
      -Konstantin Tsiolkovsky

      Kommentar


      • #4
        Mir gefällt der leichte Touch von Steampunk, den es teilweise in den Gerätschaften und auch in der Farbstimmung im Warehouse gibt.

        Der Pilotfilm ist jetz nicht so der Brüller, mal sehen wie es weiter geht.

        Ob es bei der Besetzung von Artie wohl eine Rolle gespielt hat, das Saul Rubinek schon mal einen fanatischen Sammler in Star Trek TNG gespielt hat?
        "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

        Kommentar


        • #5
          Da läuft doch schon die 2. Season von.

          Geile Serie.

          Für jeden "anschaubar" auf serienjunkies... (Bitte die .org Endung nehmen!)

          Kommentar


          • #6
            Ab Januar 2011: RTL 2 zeigt "Warehouse 13"
            http://scifiwatchman.blogspot.com/20...ehouse-13.html

            Kommentar


            • #7
              Habe eben Folge 8 von Warehouse 13 gekuckt und habe positiv bemerkt das Redshirts zutreffend mit Rothemden übersetzt wurde.

              TP

              Kommentar


              • #8
                Gute Nachrichten: die 3. Staffel wurde von SyFy offiziell bestätigt.

                Quelle: SyFy Channel Renews Warehouse 13 for Season 3 | SciFiCool.com

                Klasse, der CLiffhanger am Ende der 2. war schon fies. Vielleicht gibts ja diesmal mehr als 13 Folgen. ^^

                "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                Kommentar


                • #9
                  RTL II zeigt ab 27.April immer Mittwochs um 20.15 die erste Staffel der Serie
                  in Doppelfogen vor Stargate Universe
                  "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
                  (Otto Oskar Binder)

                  "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Lord Yu Beitrag anzeigen
                    RTL II zeigt ab 27.April immer Mittwochs um 20.15 die erste Staffel der Serie
                    in Doppelfogen vor Stargate Universe
                    Das wollte ich auch gerade mitteilen.
                    Hier der Link zur Info auf der RTL2-Homepage.
                    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
                    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
                    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                    Kommentar


                    • #11
                      Gestern gab es ja den Pilotfilm zur Serie und ich muß sagen sie beginnt mir zu gefallen, mal sehen wie es sich entwickelt. Lustig fand ich das mit den Frettchen und das Gesicht von ihr und auch Artie´s Geschichte mit seinen einigen Frettchen fand ich auch lustig. Ich hoffe es gibt einige lustige Elemente und nicht nur bierernste. Nur versteh ich nicht warum das mit dem Gegenstand der in ihre Tasche gefallen ist nicht weiterverfolgt wird und warum Artie das nicht bemerkt, schließlich muß er ja alles überwachen.

                      Das wird glaub ich mein tägliches Programm für den Mittwoch (grins).

                      Und jetzt wissen wir wo alles landet was Mulder und Scully immer gefunden haben und der Zigarettenraucher & Co ihnen immer weggenommen haben (lacht).

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Königin der Nacht Beitrag anzeigen
                        Nur versteh ich nicht warum das mit dem Gegenstand der in ihre Tasche gefallen ist nicht weiterverfolgt wird und warum Artie das nicht bemerkt, schließlich muß er ja alles überwachen.
                        Ich denke mal das der Gegenstand in einer späteren Folge wieder auftaucht.
                        Und bei der riesigen Halle ist es schon schwer zu merken wen etwas fehlt. Obwohl ich es seltsam finde das es keine Sicherheitsvorkehrungen gibt, die verhindern das man etwas mit raus nimmt.

                        Auf jeden Fall fand ich den Piloten auch gut und freu mich schon auf nächste Woche.
                        "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
                        (Otto Oskar Binder)

                        "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich habe auch gerade die ersten beiden Folgen gesehen. Vom Hocker gehauen hat es mich zwar nicht, jedoch fand ich diese recht unterhaltsam und die Story mit den paranormalen Aspekten und den geschichtlichen Einflechtungen recht interessant und gut kombiniert. Die drei Hauptdarsteller fand ich ganz in Ordnung und besonders gut gefallen hat mir das doch optisch primitiv wirkende Werkzeug des Teams, wie zum Beispiel die Kommunikationsgeräte und die Elektroschockpistole. Ich denke einmal das ich die Serie weiterverfolgen werde.
                          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
                          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
                          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Folge Der Klang der Musik fand ich von der Besetzung her sehr interessant, da viele bekannte Gesichter aus anderen Serien auftraten, wie zum Beispiel Tricia Helfer (BSGN) als Agent Bonnie Belski und Lindy Booth (4400 – Die Rückkehrer) als Stephanie. Die Story fand ich auch ganz interessant und durch Agent Bonnie Belski und Pete entstanden ein paar ganz witzige Szenen. Gut gefällt mir auch die "veraltete" Technologie, die Artie andauernd verwendet.
                            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
                            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
                            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Folge "Der Klang der Musik" war mein Einstieg in die Serie und welch eine Überraschung war es für mich, als auf einmal Tricia Helfer zu sehen war!
                              Ich fand die Folge ganz unterhaltsam, die Story war spannend und die Hauptcharaktere sind einigermaßen interessant. Ich denke doch das ich die Serie weiterverfolgen werde.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X