Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Outcasts (Neue SciFi-Serie von BBC)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Outcasts (Neue SciFi-Serie von BBC)

    Ich bin ja eigentlich nicht so der Schauer von britischen Serien, und Story klingt ja etwas nach nem "Earth 2"-Remake, aber: Wow! Der Trailer sah echt verdammt gut aus!

    Und Jamie Bamber (BSG) spielt mit!

    Und es steckt BBC, und nicht der blöde SyFy-Sender dahinter
    (sodass die Serie vielleicht nicht gleich wieder abgesetzt wird)

    In diesen Tagen muss man als SciFi-Fan ja sich sowieso auf alles in dieser Richtung freuen, aber der Trailer war in der Tat verdammt vielversprechend!

    Ich bin äußerst gespannt!

    (Einen kleinen Seitenhieb kann ich mir dann aber doch nicht verkneifen: Den meisten hier im Forum wirds wahrscheinlich wieder zuviel Drama-Anteil sein )

    So, Storybeschreibung und Trailer gibts hier:

    http://www.serienjunkies.de/news/out...ter-30378.html
    Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwährtsgehen, nur vor dem Stehenbleiben!

  • #2
    Trotz Budgeteinsparungen lässt es sich die BBC nicht nehmen, aufwändig produzierte Serien auf den Bildschirm zu bringen. In Kürze (coming soon...) startet auf BBC One die neue Science-Fiction-Serie „Outcasts“
    Das sollte man mal im ZDF-Thread posten, damit der werbefreundliche Praktikant dort es sich ausdrucken und den Intendanten vor den Latz knallen kann.

    Klingt sehr vielsprechend, auch wenn Jamie Bamber aus dem BSG-Cast noch der Letzte ist, den ich in einer andere Serie gerne wiedersehen möchte(das mag aber an der Rolle liegen).
    I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

    Kommentar


    • #3
      Es gibt einen Unterschied zwischen Drama und billiger Seifenoper.

      Bei der BBC kann man davon ausgehen, dass der Drama-Anteil gut gemacht ist.
      Ich bin sehr gespannt. Ich habe schon einige Schauspieler gesehen, die ich aus Hustle kenne.

      Bei IMDB.com hat die Serie ja schon Vorschusslorbeeren bekommen. ^^

      Klingt ein bisschen nach "Survivors", einer anderen sehr erfolgreichen BBC-Serie.
      "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

      Kommentar


      • #4
        Wann genau startet die Serie denn?

        Kommentar


        • #5
          Ja diese Serie habe ich auch schon lange auf dem Zettel seit dem ich das erste mal auf CapricaCity.de davon gehört habe. Ich finde es schön das endlich mal abseits von Raumschiffen die Besiedlung einer neuen Welt im Vordergrund steht. Mit Earth 2 würde ich es nicht vergleichen wollen, weil es in Earth2 nie wirklich um die Kolonisierung ging. Das war eine Gruppe von Menschen die den halben Planeten umrunden wollten um erst DANN eine Kolonie zu gründen. Dadurch war Earth 2 eher eine Western Trek Serie als eine Serie um die Kolonisierung einer neuen Welt.
          Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen. (chinesisches Sprichwort)
          Die Menschen sind sehr offen für neue Dinge - solange sie nur genau den alten gleichen. (Charles Kettering 1876-1958)
          [...]dem harten Kern der Science-Fiction-Fans, leidenschaftlich, leicht erregbar, meist männlich, oft besserwisserisch, penibel, streng und ebenso gnadenlos im Urteil wie im Vorurteil.[...] Quelle SPON

          Kommentar


          • #6
            Zitat von adikil Beitrag anzeigen
            Wann genau startet die Serie denn?
            imdb sagt 8 Episoden mit der ersten im August 2011.
            "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
            (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von TheJoker Beitrag anzeigen
              imdb sagt 8 Episoden mit der ersten im August 2011.
              Nein laut BBC press release schon viel früher: Woche 6 (5. bis 11. Februar).

              Quelle: BBC - Press Office - Network TV Programme Information BBC Week 6

              Genaue Sendezeiten werden wohl noch bekannt gegeben. Andererseits finde ich es auch ein bisschen seltsam. Erst gar keine Werbekampagne und jetzt erst 2 Wochen vor Ladenschluss damit beginnen. Anscheinend hatte man bis vor kurzem noch keinen richtigen Plan wann man die Show zeigen wollte.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Anvil Beitrag anzeigen
                (5. bis 11. Februar).
                Das ist ja schon bald!
                Sehr cool!
                Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwährtsgehen, nur vor dem Stehenbleiben!

                Kommentar


                • #9
                  Hatte ich auch noch nix von gehört. Aber schöne Bilder, nette Sets, Schauspieler ganz interessant, der Dramaanteil mit den Fragen für die neuen Menschen.... selbst wenn das eben kein so hohes Budget hat.... von dem, was man sehen kann bislang und das es eben eher eine englische Serie ist... Wie gut Drama an den entsprechenden Stellen funzen kann bei den Engländern, kann man sich gut bei Torchwood anschauen.

                  Also was nun Outcasts angeht: Bin ich dabei!
                  Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                  Kommentar


                  • #10
                    Start ist am 7. Februar
                    Zuletzt geändert von Bethany Rhade; 26.01.2011, 20:50.

                    Kommentar


                    • #11
                      HM...also ich weiß nicht, für mich sieht das trotzdem eher ganz stark nach Earth 2 aus und einer sicherlich sehr ähnlichen Grund/Hauptthematik.

                      Gut, ich werde es mir mal (wenn es denn hoffentlich irgendwann noch dieses Jahrtausend irgendwo auch im deutschen (Pay)-Fernsehen erscheint) auf jedenfall näher ansehen, aber befürchte doch schon enttäucht zu werden.

                      Doch mal sehen...man weiß ja nie.
                      "So freue dich, Jüngling, in deiner Jugend...". (Kap. 11, Salomo)

                      Kommentar


                      • #12
                        Dürfte aber spannender werden als Earth2.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Bethany Rhade Beitrag anzeigen
                          Start ist am 7. Januar
                          Februar meinst du wahrscheinlich, oder?
                          Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwährtsgehen, nur vor dem Stehenbleiben!

                          Kommentar


                          • #14
                            Yap, hm, heute ist nicht mein Tag. Multitasking funzt heute nicht so recht.

                            Kommentar


                            • #15
                              Etwas steiniger Start für die Serie. Hatte ein paar Längen und ein paar sehr schwache Darstellerleistungen (die 2 "Polizisten" insb.). Inhaltlich naja ist es bisher ein recht normales Drama mit hier und da ein paar Andeutungen, die sich vielleicht noch als interessant herausstellen könnten.

                              Überrascht war ich von Jamie Bamber,

                              Spoiler
                              erst recht von seinem frühen Abgang. Hatte gedacht, der hat sich hier eine Hauptrolle geschnappt, aber schlussendlich war er nur ein Baddie für eine Folge.


                              Unterm Strich weiß ich noch nicht, was ich von der Serie halten soll. Vielleicht entwickelt es sich noch zu etwas interessantem, vielleicht auch nicht. Die Vorschau auf Folge 2, welche seltsamerweise schon heute abend ausgestrahlt werden soll, sieht aber recht interessant aus.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X