Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Captain Future - Mein Held!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Captain Future - Mein Held!

    Hallo zusammen!

    Was würdet ihr eigendlich von einer Captain Future Reahlverfilmung halten? Ich würde es total genial finden wenn mal irgendeine Filmfima, ein Produzent oder ein Regieseur auf die Idee kommen würde einen reahlen Captain Future Film zu drehen, gerade in einer Zeit wie jetzt in der es so gut wie keine Science Fiction Filme mehr im Kino gibt wäre so ein Film um so reizvoller!


    Der Film sollte aber möglichst nahe an der Zeichentrickfilm Vorlage aus den 70ern/80ern bleiben, für die Titelrolle des Captain Future könnte ich mir gut "Paul Walker", "Josh Holloway" oder "Brendan Fraser" vorstellen, als Otto der Android würde "Vin Diesel" recht gut passen!

  • #2
    Hatte ich mich schon mal in einem anderen Thread mit jemandem drüber ausgetauscht - ich wär dafür. Die verfilmen im Moment sowieso alles mögliche neu, und bei Captain Future muß man wenigstens die Story nicht ändern
    Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

    Kommentar


    • #3
      Aber bitte mit der Musik der deutschen Serie, die war einfach galaktisch gut

      obwohl ich eher für ein Perry Verfilmung oder Battletech wäre.
      Klimaerwärmung einmal positiv
      Der deutsche Rechtsstaat in Aktion.

      Kommentar


      • #4
        Ja wehr nicht schlecht, als Kind war das eine meiner Lieblings Serien. Hab ich immer geckuckt, nur Heute weis ich kaum noch an die Serie. realverfilmung sag ich ja.

        Kommentar


        • #5
          Oh, nur ein ganz paar Meldungen bis jetzt. Schade, dachte das würde mehr interessieren. Ich meine, so eine Realverfilmung bietet für die FX-Abteilung einiges an "Spielfeld", allein wenn Otho/Otto sich verwandelt, kann man ja mal neues Morphing machen statt des T1000-Effekts usw. Und schon im Vergleich der Zeichentrickserien hatte Captain Future die bessere Story als Transformers Also wie "schlimm" kann's schon werden ?
          Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

          Kommentar


          • #6
            Nunja, das Problem ist, das Transformers über tausendmal mehr Merchandising verfügt als Captain Future.

            Die Frage ist also, wer würde es sponsern?

            Kommentar


            • #7
              Beschrei es blos nicht!
              Klimaerwärmung einmal positiv
              Der deutsche Rechtsstaat in Aktion.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Makaan Beitrag anzeigen
                Nunja, das Problem ist, das Transformers über tausendmal mehr Merchandising verfügt als Captain Future.

                Die Frage ist also, wer würde es sponsern?
                Du meinst eine Neu-Auflage von Captain Future Frühstückstassen, Action-Figuren und Raumschiffmodelle, Simon das fliegende Gehirn als "Drück Taste und ich Quatsche"-Spielzeug usw? Du meinst wirklich, daß dieser Teil sie aufhalten könnte? Ich denke ja eher, die Lizenz ist noch zu teuer oder Captain Future wurde bei der Möglichkeit von Realverfilmungen einfach übersehen
                Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                Kommentar


                • #9
                  Captain Future ...

                  da werden Kindheitserinnerungen wach

                  Klar wär ne gute Idee.

                  Allerdings müsste die Geschichte wirklich von vorne anfangen, denn ich denk daß CF nicht so bekannt ist.

                  Aber es kommt so viel Schrott ins Kino, da wäre eine CF Verfilmung richtig Balsam auf die SiFi Seelen
                  Hessentreff 2010
                  T`Pau
                  Der Räucherschwabe
                  T`Pau richtet sich eine SM-Ecke ein, damit Piet was zum Spielen hat

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von M. Windu Beitrag anzeigen
                    Captain Future ...

                    da werden Kindheitserinnerungen wach

                    Klar wär ne gute Idee.

                    Allerdings müsste die Geschichte wirklich von vorne anfangen, denn ich denk daß CF nicht so bekannt ist.

                    Aber es kommt so viel Schrott ins Kino, da wäre eine CF Verfilmung richtig Balsam auf die SiFi Seelen
                    Also, das mit dem Bekanntheitsgrad ist eine Zielgruppen/Altersfrage. Im Bereich 30+ wirst du einen weit höheren Anteil derer finden, die CF noch kennen als im Bereich 20-. Problem ist dabei wohl, daß die Ü30-Fraktion als Zielgruppe recht unbeliebt ist
                    Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hm, prinzipiell würde ich dem offen gegenüber stehen.

                      Aber nicht immer ist es sinnvoll für eine Kultserie, sie einem Remake zu unterziehen und dann auch noch ihr Erscheinungsbild.

                      Ist die Frage, ob es gelingen würde, die Atmosphäre und den Charme der Trickserie einzufangen.

                      Und dann noch die schwierige Frage:
                      Wer spielt Captain Future?

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich habe die Serie nie gesehen (war nicht so mein Fall) und kann mir kein Urteil über eine Realverfilmung bilden. Aber wenn es genug Fans gibt, warum nicht.
                        Nullum est iam dictum, quod non sit dictum prius.
                        (Terenz)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Yoko Beitrag anzeigen
                          Und dann noch die schwierige Frage:
                          Wer spielt Captain Future?
                          Hm, könnte man hier ja mal drüber nachdenken.
                          Brandon Routh würd mir einfallen dafür, auch wenn der braune Haare hat eigentlich.
                          Oder *denk* Jared Leto.
                          Lustig, schon beim zweiten Namen fällt mir auf daß ich kaum bis gar keine Blonden oder Rothaarigen Schauspieler in meinem Gedächtnis hab.
                          Ah, doch.
                          Einer: Matthew Mcconaughey.
                          KILLJOYS MAKE SOME NOISE!
                          Art Is The Weapon (Na Na Na) - My Chemical Romance

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
                            Also, das mit dem Bekanntheitsgrad ist eine Zielgruppen/Altersfrage. Im Bereich 30+ wirst du einen weit höheren Anteil derer finden, die CF noch kennen als im Bereich 20-. Problem ist dabei wohl, daß die Ü30-Fraktion als Zielgruppe recht unbeliebt ist
                            Karl, daß ich als Zielgruppe unbeliebt sein soll tut mir auch weh.

                            Aber ich würd den Film sicher ansehen, und vielleicht würde man es ja schaffen, daß er auch gut wird. Nur eine Frage des Regisseurs, und was er erreichen will.

                            Wenn er nur ein Hollywood-Spektakel will - naja schade.

                            Aber wennder Regisseur selbst CF Fan wäre ... Dann besteht Hoffnung, daß er es schafft den Geist von CF einzufangen.

                            Mal Frage an alle : kennt ihr noch die Crew ? und was sollte in dem Film unbedingt drin sein ?
                            Hessentreff 2010
                            T`Pau
                            Der Räucherschwabe
                            T`Pau richtet sich eine SM-Ecke ein, damit Piet was zum Spielen hat

                            Kommentar


                            • #15
                              Meine gewünschte Besetzung:

                              Captain Future -- Josh Hartnett

                              Joan Randall -- Alona Tal

                              Prof. Simon Wright -- CGI

                              Grag -- CGI

                              Otto -- Michael Chiklis

                              Ken Scott -- Bill Milner
                              www.SF3DFF.de / Mein Blog
                              "Nich' lang schnacken – Bier in' Nacken“

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X