Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche SF-Serie ist die schlechteste?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche SF-Serie ist die schlechteste?

    Ich würde gerne wissen welche SciFi Serie ihr für für dumm/schlecht/scheisse oder wie auch immer man sich ausdrückt haltet?

    zu auswahl stehen:
    • Star Trek
      Farscape
      Star Gate
      Mission Erde
      Akte X
      LEXX
      Babylon 5
      Andromeda

    [oder auch andere, ich kenne ja nicht alle]

    Für mich ist LEXX das dümmste was bisher gab, der Film war noch einigermassen gut aber die serie war zum . Dämliche Storys, schlechte Efekte u.s.w...
    Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

  • #2
    Also ich finde Mission Erde schlecht. Lexx habe ich noch nicht gesehen, deshalb nehme ich einfach einmal an das es schlecht ist.
    Star Trek ist natürlich super und die anderen würde ich mal als Unterhaltsam einstufen.
    Bei AkteX bin ich mir allerdings nicht sicher ob es eine SciFi Serie ist, obwohl naja vielleicht doch!

    Captain Sovok

    Kommentar


    • #3
      Also für mich ist LEXX die schlechteste Serie, als ich sie das erstemal auf VOX gesehen habe, wollte ich eigentlich direkt wiederabschalten, doch dann hätte ich nicht an diskussionen über LEXX teilnehmen köönen.
      Banana?


      Zugriff verweigert
      - Treffen der Generationen 2012
      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

      Kommentar


      • #4
        Also ich finde das Lexx und Farscape die schlechtesten Serien sind.
        Mission Erde hab ich nicht gesehen.
        Ich glaube aber nicht das AkteX ne Sci fi Serie ist, für micht ist das eher Mysterie was ja ein eignes Genre ist.
        Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

        Kommentar


        • #5
          Akte X hab ich nur so geschrieben als mir nichts mehr einfiel

          Das ist in der tat Mystery.
          Naja, und wer noch Lexx nicht gesehen hat: finger weg davon! davon wird man blöde im kopf...
          Mehr Meinungsfreiheit für die Welt!

          Kommentar


          • #6
            ich kenne davon
            star trek
            Andromeda
            Akte X
            Mission Erde


            Und von denen kann ich Andromeda nicht leiden. Die Serie gibt mir nix und ist irgendwie doch nur ein Abklatsch vom Alten.
            Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
            Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

            Kommentar


            • #7
              Absolut schlecht ist ja wohl Andromeda und Mission Erde.
              "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
              Cliff Burton (1962-1986)
              DVD-Collection | Update 30.01.2007

              Kommentar


              • #8
                Bei mir tut sich an der Stelle immer ein Paradoxon auf:
                Wenn eine Serie richtig schlecht ist macht es mir immer sehr viel Spass sie zu sehen, allein schon deshalb um über ihre mangelnde Qualität zu stöhnen , je öfter desto besser.
                Gute Serien sind ihrerseits nett anzusehen, wenn auch aus komplett gegensätzlichen Gründen.
                Lediglich mittelmäßige Serien sind völlig uninteressant;
                aber bei dem Schrott, der einem heutzutage teilweise geboten wird, muss ich mir wohl keine Sorgen um ein langweiliges Fernsehprogramm machen.

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe von den aufgelisteten Serien schon eine erwähnenswerte Anzalh von Folgen von diesen Serien gesehen: Babylon 5, Akte X, Farscape, LEXX und Star Trek . Die schlechteste dieser Serien ist IMO LEXX.
                  “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                  They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                  Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                  Kommentar


                  • #10
                    Eine Serie, die wohl auch schon eingestellt ist, fand ich wirklich grottenschlecht: Mercy Point - Mit Blaulicht durchs Weltall. Das war so 'ne futuristische Krankenhausserie, die mal auf PW lief. Eine Folge hat mir da gereicht. Ebenso nicht so der Bringer war Space Rangers. Von Mission Erde habe ich so 2 Folgen gesehen, wußte aber nicht worum es da überhaupt ging und fand es eher langweilig. Ebenfalls ein Flop: Nightman. Wieder mal so eine Superheldenserie. Vom Produktionsniveau muß man sich an Star Trek orientieren. Was da zu sehen war würde keinen Hund hinter dem Ofen hervorlocken.

                    Kommentar


                    • #11
                      Platz 1: Lexx - (Hab zwar nur wenige Folgen gesehen,...aber das reichte auch )

                      Platz 2:
                      Farscape - Die Story is jawohl sowas von krank, dass auch manche gute Special Effektz das nicht wirder rumreißen könen... außerdem wurden alle guten Elemente aus Farscape in Andromeda übernommen (die Crew und ihre Eigenschaften, der Charakter des Schiffes...)

                      Kommentar


                      • #12
                        eine serie die noch unbedingt in die Auswahl aufgenommen werden sollte:
                        Sliders!
                        Ich habe schon mal im "beste SciFi-serie"-Thread dargelegt warum ich diese Serie wirklich schlecht finde.
                        Die Kurzfassung davon: langweilig! (Besuch der "Dimension der Woche", immer das gleiche Spannung(?)element - sie mussen ihren "Timer" erreichen, und immer die gleiche fade Slideanimation!), das zu Anfang vielleicht vorhandene Potential wurde IMO nicht genützt

                        Lexx kenne ich gar nicht, aber ich habe schon öfter gehört, dass das nicht so besonders sein soll.
                        tempus fugit

                        Kommentar


                        • #13
                          1. LEXX
                          2. LEXX
                          3. LEXX
                          4. Farscape
                          5. Sliders





                          Mission Erde und Babylon 5 halte Ich für sehr gute Serien.

                          Andromeda kann meiner Meinung nach noch nict bewertet werden!

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich hab folgende Top 3 von Abneigungen:

                            1. Platz: LEXX ,da hätte ich beinahe Brechreiz bekommen.
                            2. Platz: Farscape ,denn trotz toller Effekte wirkt es für mich billig.
                            3. Platz: Sliders ,da eigentlich nur noch Quinn übrigbleibt ,die Mission deßhalb hirnrissig geworden ist.

                            Das sind Serien mit Goldene-Zitrone-erwartet-Syndrom.

                            Um zu zeigen ,daß ich nicht nur gegen alles bin ,meine Top 3 meiner absoluten Lieblingsserien:

                            1. Platz: Stargate
                            2. Platz: Voyager
                            3. Platz: Babylon 5

                            Das sind Serien ,die ich empfehlen kann.
                            "Die Borg werden zurückkehren - Und dann ist Widerstand wirklich zwecklos."

                            -Tribun

                            Kommentar


                            • #15
                              also die schlechteste serie war eindeutig lexx. die filme hatten potential und waren wirklich gut. aber die serie war schlecht. wurde ja auch schnell wieder abgesetzt.

                              akte x gehört für mich nicht zu sci fi. einige folgen die ich mal gesehen habe waren gut, aber das meiste war nicht so toll. millenium ist besser, oder outer limits. sehe ich allerdings auch nicht so oft.

                              bei farscape bin ich mir nicht so sicher. man hat das potential nicht ausgeschöpft. genauso andromeda.

                              aber die wirklich schlechteste serie ist st. das kann man sich wirklich in den video-recorder hauen. da geht der fernseher auch nicht mehr aus. der bleibt an bis alles gesehen ist. und jeder kleine fehler wird notiert. besonders wenn mal wieder jemand beim dreh auf die uhr schaut, die er an hat.
                              ne das ist ja gar kein st. das war ben hur. egal. genauso schlecht. besonders wie die auf der straße nach rom alle am galgen hängen. ach das war spartacus. naja also st ist wohl doch nicht so schlecht.
                              Das mir mein Hund viel lieber sei; Sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu; Der Mensch nicht mal im Winde.
                              Die technischen Fortschritte und menschlichen Rückschritte des STFs.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X