Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Raumpatrouille Orion - Fanfilm

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Raumpatrouille Orion - Fanfilm

    Hallo zusammen,
    den Älteren hier wird die "Raumpatroullie Orion" wohl noch sehr bekannt vorkommen, den Jüngeren wohl wahrscheinlich nicht mehr
    Eine erfolgreiche deutsche Sci-Fi-Serie (ja, sowas gab es mal^^) in Schwarz-Weiß, die auf der einen Seite seinerzeit Familien vor den Fernseher bannte, auf der anderen Seite aber mit in Raumschiffarmaturen verbaute Alltagsgegenständen belustigte.
    Jetzt haben sich vor ca. 2 Jahren einige Orion-Fans zusammengetan, um dem damaligen Hype mal wieder etwas Luft einzublasen.
    Hier die ersten bewegten Bilder in Form des Intros von ihnen.
    Danke fürs ansehen
    https://vimeo.com/68531344

  • #2
    Na ja, die Instrumentierung hatte definitiv allen Scifi-Filmen bis zum heutigen Tag eines klar voraus:
    Jede Hausfrau konnte sich danach beim Bügeln ein bisschen so fühlen, wie die Orion zu steuern ;-)
    Grüße,
    Peter H

    Kommentar


    • #3
      Super der Vorspann.
      Wann sieht ma mal etwas vom Film??

      Und das Raumschiff fliegt doch.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PICT2143.jpg
Ansichten: 2
Größe: 292,7 KB
ID: 4269552

      Alf-1234

      Kommentar


      • #4
        Eigentlich eine Schande das in Deutschland ein so großes SF Franchise besitzt und es keinen Sender gibt, der mutig genug ist dieses Franchise wieder neu zu beleben durch einen Reboot.

        Anstelle dessen gibt es eine Scripted Reality Show nach der anderen *würg* ..
        Optimisten wandeln auf der Wolke, unter der die anderen Trübsal blasen... :P
        https://lobosworlds.wordpress.com/

        Kommentar


        • #5
          Scripted Reality mit ähem... Laiendarstellern oder die gefühlte 120igste Kochshow ist wohl einfach günstiger zu produzieren
          Aber stimmt schon, es ist schon traurig, dass man da nix macht.

          Der Fanfilm-Vorspann sieht schon mal klasse aus - macht neugierig auf mehr
          Zuletzt geändert von Twister-Sister; 17.12.2013, 03:53.
          Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination

          Ein Holodeck ist klasse! Man kann überall hin, obwohl man gar nicht weg muss :)

          Kommentar


          • #6
            Hey, das sieht doch gar nicht mal schlecht aus.
            Das macht Lust auf mehr.

            Kommentar


            • #7
              Ach, das erinnert mich an meine früheste Kindheit, da durfte ich (manchmal ) den Vorspann gucken!

              Vergisst man nicht!
              Und dann Dietmar Schönherr, als der schöne Commander Mc Lean (nicht hauen, falls es nicht ganz stimmt, ist reine Erinnerung! )!
              Damals konnte die Sendung im "internationalen"-Vergleich durchaus mithalten!

              Die Serie hatte durchaus Potential, das sich hätte ausbauen lassen!
              Warum wurde sie überhaupt eingestellt?

              Der Vorspann des Fanfilms ist wirklich sehr liebevoll und modern gestaltet! Da lässt sich erahnen, wie etwas "Neues" aussehen würde!

              LG
              earthy
              Entgegen der um sich greifenden Legendenbildung habe ich mein "altes" Forum nicht freiwillig verlassen, sondern ich wurde von den neuen "Betreibern" vor die Tür gesetzt, um den "echten" Fans den Anblick meiner Geschichten zu ersparen!

              Kommentar


              • #8
                "Raumschiff Orion" war wirklich eine klasse Serie, action-reich und intelligent gemacht (trotz "Bügeleisen"). Und dabei so un-deutsch - der Held (McLane) verstößt ständig gegen die Regeln... *lach*

                Es wäre wirklich super, wenn da etwas Neues auf die Beine gestellt würde. Orion ist Kult.
                "Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist."

                Douglas Adams

                Kommentar

                Lädt...
                X