Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Falling Skies - Folgen/Staffel/Gesamtbewertung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Falling Skies - Folgen/Staffel/Gesamtbewertung

    Um den Thread für die Serie ein wenig übersichtlicher zu halten und um eine raschere Übersicht der Folgen/Staffel/Gesamtbewertung zu erhalten, habe ich diesen Thread eröffnet.

    Das Prinzip bleibt gleich und wurde schon bei vielen anderen Serien angewandt: Jede Folge bekommt eine Bewertung von sechs bis einen Sternen. Dann wird nach jeder Staffel ein Durchschnittswert errechnet, um so feststellen zu können, welche Staffel in ihrer Gesamtheit einem am besten gefällt.

    Viel Spaß!



    Hier geht es zum Diskussions-Thread zur Serie: Falling Skies



    Hier meine Bewertung der ersten Staffel:

    Staffel 1
    Code:
    101	Die Überlebenden / Live and learn	        3
    102	Das Arsenal / The armory	                4
    103	Der Kriegsgefangene / Prisoner of war	        4
    104	Kommunikation / Grace	                        2
    105	Die Rettung / Silent kill	                4
    106	Sicherheit - Teil 1 / Sanctuary - Part 1	3
    107	Sicherheit - Teil 2 / Sanctuary - Part 2	4
    108	Die Entdeckung / What hides beneath	        5
    109	Meuterei / Mutiny	                        4
    110	Acht Stunden / Eight hours	                4
    Durchschnitt: 3,70

    Die erste Staffel war im Großen und Ganzen unterhaltsam. Die Figuren wurden gut eingeführt und die Story entwickelte sich ganz gut. Es war leider keine herausragende Folge dabei, aber glücklicherweise war auch keine extrem schlechte Folge dabei. Für mich als Zuseher macht die Serie auf alle Fälle Lust auf mehr.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Hier meine Bewertung der zweiten Staffel:

    Staffel 2
    Code:
    201	Zwischen den Welten / Worlds apart	                        5
    202	Entscheidung am Fluss / Shall we gather at the river	        4
    203	Der Kompass / Compass	                                        4
    204	Familienbande / Young bloods	                                1
    205	Liebe und andere Heldentaten / Love and other acts of courage	5
    206	Die Heimkehrer / Homecoming	                                6
    207	Der Overlord / Molon labe	                                4
    208	Charleston / Death March	                                4
    209	Machtkämpfe / The price of greatness	                        4
    210	Die Mission / A more perfect union	                        6
    Durchschnitt: 4,30

    Die zweite Staffel hat mir besser gefallen als die erste Staffel, weil es einfach mehr spannendere und interessante Folgen gab. Jedoch gab es leider auch eine Folge die mir nicht gefallen hat und für mich somit ein negativer Ausreißer war. Die Gesamtstory wurde auch gut weitergebracht und man erfährt auch ein wenig mehr über die Motivation der Außerirdischen.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


    • #3
      Hier meine Bewertung der dritten Staffel:

      Staffel 3
      Code:
      301	Auf dünnem Eis / On thin ice	                        5
      302	Das Kraftwerk / Collateral damage	                5
      303	Der Baum der Freiheit / Badlands	                5
      304	Um jeden Preis / At all costs - Part 1	                4
      305	Verschollen / Search and recover - Part 2	        4
      306	Eine schwere Entscheidung / Be silent and come out	4
      307	Mason gegen Pickett / The Pickett line	                3
      308	Traum und Wirklichkeit / Strange brew	                2
      309	Der Anschlag / Journey to Xibalba	                4
      310	Wie in alten Zeiten / Brazil	                        4
      Durchschnitt: 4,00

      Die dritte Staffel war im Großen und Ganzen unterhaltsam und konnte einige interessante Handlungssttränge aufweisen. Gut gefallen hat mir die Volm-Beteiligung und die Story rund um Anne und ihr Baby fand ich auch sehr interessant. Besonders schade jedoch fand ich es das am Ende der Staffel Karen getötet würe, weil ich mochte diese Figur, da sie eine sehr gute Gegenspielerin abgab. Somit kann Staffel vier gerne kommen.
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
        Hier meine Bewertung der dritten Staffel:

        Staffel 3
        Code:
        301	Auf dünnem Eis / On thin ice	                        5
        302	Das Kraftwerk / Collateral damage	                5
        303	Der Baum der Freiheit / Badlands	                5
        304	Um jeden Preis / At all costs - Part 1	                4
        305	Verschollen / Search and recover - Part 2	        4
        306	Eine schwere Entscheidung / Be silent and come out	4
        307	Mason gegen Pickett / The Pickett line	                3
        308	Traum und Wirklichkeit / Strange brew	                2
        309	Der Anschlag / Journey to Xibalba	                4
        310	Wie in alten Zeiten / Brazil	                        4
        Durchschnitt: 4,00

        Die dritte Staffel war im Großen und Ganzen unterhaltsam und konnte einige interessante Handlungssttränge aufweisen. Gut gefallen hat mir die Volm-Beteiligung und die Story rund um Anne und ihr Baby fand ich auch sehr interessant. Besonders schade jedoch fand ich es das am Ende der Staffel Karen getötet würe, weil ich mochte diese Figur, da sie eine sehr gute Gegenspielerin abgab. Somit kann Staffel vier gerne kommen.
        Da bin ich voll und ganz Deiner Meinung. Momentan ist Falling Skies meine Lieblings SciFi Serie, obwohl Orphan Black natürlich auch Hammer ist. Aber Falling Skies mit seinem Alienthema liegt mir persönlich einfach mehr. Schade, dass die Serie nach der fünften Staffel eingstellt wird. Für meinen Geschmack haben Serien heutzutage sowieso oft viel zu wenige Folgen. Shows wie zum Beispiel "Grimm" oder "Arrow" mit 22 Episoden pro Staffel sind ja leider die absolute Ausnahme geworden.
        Mehr als 3 Jahre Greatscifi, mehr als 370 Berichte online. Danke für Eure Besuche, danke für dieses Forum! http://www.greatscifi.de/.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von GreatSciFi Beitrag anzeigen
          Da bin ich voll und ganz Deiner Meinung. Momentan ist Falling Skies meine Lieblings SciFi Serie, obwohl Orphan Black natürlich auch Hammer ist. Aber Falling Skies mit seinem Alienthema liegt mir persönlich einfach mehr. Schade, dass die Serie nach der fünften Staffel eingstellt wird. Für meinen Geschmack haben Serien heutzutage sowieso oft viel zu wenige Folgen. Shows wie zum Beispiel "Grimm" oder "Arrow" mit 22 Episoden pro Staffel sind ja leider die absolute Ausnahme geworden.
          Ich muß sagen das ich mit den wenigen Folgen pro Staffel kein Problem habe, vorausgesetzt diese sind so wie bei Orphan Black durchwegs klasse. Bei vielen alten Serien mit 20 oder mehr Folgen pro Staffel ist es meistens leider so das viele Folgen einfach nur langweilig und uninteressant waren.
          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

          Kommentar


          • #6
            Hier meine Bewertung der vierten Staffel:

            Staffel 4
            Code:
            401	Der Geist des Widerstands / Ghost in the machine	2
            402	Das Auge / The eye	                                2
            403	Exodus / Exodus	                                        2
            404	Evolution oder Auslöschung / Evolve or die	        4
            405	Verhandlungssache / Mind wars	                        3
            406	Angstzustände / Door number three	                4
            407	Eine dunkle Nacht / Saturday night massacre	        4
            408	Begrabene Hoffnung / A thing with feathers	        3
            409	Bis dass der Tod uns scheidet / Till death do us part	2
            410	Das Los entscheidet / Drawing straws	                5
            411	Himmelfahrtskommando / Space oddity	                5
            412	Mitten ins Herz / Shoot the moon	                5
            Durchschnitt: 3,42

            Die vierte Staffel hat leider mit vielen sehr langweiligen und schwachen Folgen begonnen, doch glücklicherweise schaffte die Staffel ab der Mitte die Wende und es gab einige sehr spannende Episoden. Besonders gut gefallen hat mir der Handlungsstrang rund um Lexi und die Mission zum Mond um die Energiequelle der Espheni zu zerstören. Somit bin ich schon gespannt wie die letzte fünfte Staffel die Handlung abschließen wird.
            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

            Kommentar


            • #7
              Hier meine Bewertung der fünften und letzten Staffel:

              Staffel 5
              Code:
              501	Der Krieger in dir / Find your warrior	        3
              502	Ausgehungert / Hunger pains	                4
              503	Der Weg zum Sieg / Hatchlings	                5
              504	Ein Opfer zu viel / Pope breaks bad	        2
              505	Ballast / Non-essential personnel	        2
              506	Atempause / Respite	                        3
              507	Missverständnisse / Everybody has their reasons	3
              508	Der wahre Feind / Stalag 14th Virginia	        3
              509	Wiedersehen / Reunion	                        2
              510	Wiedergeboren / Reborn	                        3
              Durchschnitt: 3,00

              An der abschließenden Staffel störte es mich doch sehr das der Kampf gegen die Espheni viel zu kurz kam und stattdessen viele langweilige "Lückenfüllerhandlungsstränge" gezeigt wurden. Auch einige Charakterentwicklungen kamen total unglaubwürdig rüber und leider bedienten sich die Autoren in plumper Art und Weise bei anderen Filmen und Serien mit einigen Elementen in der Handlung, wie zum Beispiel die Eier der Espheni-Königen waren fast eine eins zu eins Kopie aus der Filmreihe Alien.
              Aber wenigstens bekam die Serie einen Abschluß und hat kein offenes Ende.
              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
              Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
              Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
              Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

              Kommentar

              Lädt...
              X