Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Crewman....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Crewman....

    Ist euch schonmal aufgefallen, jeder Captain jeder cmdr jeder lt uvm. wissen jeden Namen genau, sei es Crewman auf deck 42 oder der Fähnrich der gerade assimiliert wurde.

    Nun bei einer Schiffstärke von 1200Crewmann frage ich, wie Captain picard sich die alle merken kann. Ich würde nichts sagen, wenn eben er täglich mit ihnen zu tun hat.

    picard muss daher sich entweder jeden Tag die personalakten durchlesen (was bei 1200 Mann nicht gerade kurz ist) oder er ist nen Übermensch mit einer Datenbank

    Ich halte das für unmöglich. Genauso Sisko oder andere Captains.

    janeway besucht zb zum ersten mal das Deck 15 und weiss genau die Namen der crewmann. okay 150 Männer sind nicht viel, aber immerhin nicht gerade wenig.

    Ich verstand auch nicht wie Picard in ST8 den namen der Assimilierten Crewmann wissen konnte. Erst noch Borgteile und dann die graue haut. Für mich sehen alle Borg gleich aus

  • #2
    Re: Crewmann....

    Original geschrieben von Admiral Ross

    Ich verstand auch nicht wie Picard in ST8 den namen der Assimilierten Crewmann wissen konnte. Erst noch Borgteile und dann die graue haut. Für mich sehen alle Borg gleich aus
    Aja du meinst Fähnrich Linch (oder wie man den auch schreibt)!

    Ja ist schon komisch, dass er sich den merkt!

    Kommentar


    • #3
      o ja, das ist ein sehr heikles Thema Ich könnte jetzt versuchen eine ernsthafte Antwort hierauf zu geben aber ich denke das will niemand lesen

      Ich denke jeder Sternenflottencaptain hat eine Art Chip implantiert bekommen, der jedes Crewmember sofort identifiziert
      "But men are men; the best sometimes forget."
      "Immortality! Take it! IT'S YOURS!"
      "Gute Menschen lernen von den schlechten mehr als die schlechten von den guten."
      "We'll make sure history never forgets the name ENTERPRISE."

      Kommentar


      • #4
        Naja, bei Janeway ist das einfach. Erstens sind es nur so 150 Besatzungsmitglieder, zweitens verbringt sie sieben Jahre mit ihnen.

        Bei den anderen ... eine berechtigte Frage - allerdings erinnere ich mich an Szenen, in denen Picard Crewmen nach ihren Namen fragte.
        Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
        Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Phelia
          Naja, bei Janeway ist das einfach. Erstens sind es nur so 150 Besatzungsmitglieder, zweitens verbringt sie sieben Jahre mit ihnen.

          ja aber sie hat mit ihnen vielleicht 3 mal im Jahr zu tun. Woher kennt sie ihn dann sofort? okay sie wird wahrscheinlich jeden Tag die Perso akten lesen, aber sonst nun ja wird sie es aber nicht müssen.

          @Lusimann. löschen können nur mods.

          Kommentar


          • #6
            Also bei Janeway erscheint es mir auch logisch, sie sieht ihre Crew ja als Familie. Außerdem ist 150 ja nur die Nominalstärke, in wirklichkeit sind es wesentlich weniger.
            Bei den anderen: Ich denke bevor der Captain mit einem Crewmitglied zu tun hat guckt er wahrscheinlich einfach kurz nach: "Computer, wer ist der Kerl da vorne um die Ecke?". Ich meine mich auch zu erinnern, daß Picard öfter die Namen seiner Untergebenen nicht wußte.

            Kommentar


            • #7
              nun ich weiss aber das er bei ST8 den Borg zusammenschlägt kurz anschaut das ist Fähnrich Linch bla bla..

              da ist nirgends eine Konsole wo er mal eben gefragt hat.

              aber er wusste vielleicht 10 namen von 1200 nicht. Das wiederspricht doch etwas.... Okay er wusste die Namen der Kinder nicht, aber der Crewman schon.

              Ich weiss auch, wenn er einen herbestellt oder ähnliches mal eben die Perso akten anschaut, aber nicht wenn er in ST8 rumlauft und Borg zusammenschlägt

              Er tut aber immer so, als würde er sie kennen. das mit Brokolie war ein verrrutscher.

              ich meine nur er weiss sie eben alle obwohl er sie normal nicht wissen kann...

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Lt.Cmdr. J.Crow
                Ich meine mich auch zu erinnern, daß Picard öfter die Namen seiner Untergebenen nicht wußte.
                War das nicht mit Reginald Barclay so, den Picard weil er ihn nicht kannte versehentlich mit Lt. Broccoli angeredet hat?

                Kommentar


                • #9
                  Das mit "Broccoli" war nur, weil Picard von seinen Führungsoffizieren beeinflusst wurde. Sie gaben ihm diesen Spitznamen und Picard wollte eigentlich Barcley sagen. Es kam stattdessen aber Broccoli.

                  Kommentar


                  • #10
                    Auf einem Schiff der Galaxy ist das wirklich schwer, da dort reger Peronalaustausch betrieben wird.
                    An sehr vielen Sernbasen gibt es einen Austausch der Crewman.

                    Hugh
                    Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                    Generation @, die Zukunft gehört uns.

                    Kommentar


                    • #11
                      Irgendwie habe ich so das Gefühl, dass diese Frage einfach nicht zu beantworten ist, außer vielleicht mit der ungeliebten "Autorenantwort", denn schließlich muss Patrick Stewart seine Rolle vorher auswendig lernen und daher ist es nur klar, dass er die Namen kennt, die in dem Film oder der Episode vorkommen.

                      Ansonsten ist es zwar noch zu erklären wie einige "Sonderlinge" wie Barclay bekannt sind, aber alle anderen kann man nicht kennen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Nun, die Sovereign (auf der Ensign Lynch zweifelsohne diente) hat ja bei weitem keine 1200 Besatzungsmitglieder und auch die Enterprise brachte es kaum auf über 1012 (Entweder im Pilotfilm oder in der nöächsten Folge mit Untertassenabtrennung wurtde diese Zahl einmal genannt) davon ein Drittel Nicht-Sternenflottler.

                        Macht gut 700. Rangmässig sind das wohl 150 Offiziere, 200 Unteroffiziere und 350 Crewman. Also kann man zumindest die Offiziere alle kennen, da diese ja regelmäsig beurteilt werden müssen usw.

                        Dazu dann noch die Crewman/Uffze, die direkt dem Captain unterstehen, also Navigatiion, Schiffssteuerung udn ähnliches. macht vielleicht nochmal 50, auch wenn man nur Ensigns am Steuer gesehen hat

                        Diese 200 Namen/Gesichter hat man bei regelmässigem "Training" in einem halben Jahr sicher drauf. Fragt mal den Klassenlehrer oder einen Vorgesetzten in der Firma, die müssen das auch beherrschen.

                        Geht man jetzt noch davon aus, daß es beim Absturz der Enterprise-D nur wenige Tote gegeben hat, so werden die meisten Überlebenden doch auch auf die neue Enterprise gekommen sein. Also hatte Picvard 8 Jahre Zeit um sie "kennenzulernen".... IMO reicht das locker.

                        Und mit solchen Tricks kann man als Dienstvorgesetzter tierisch Eindruck schinden... "Whow, der Captain kennt sogar meinen Namen""Klappe und weiter EPS-Verteiler schrubben Hologramm Bob"
                        »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                        Kommentar


                        • #13
                          die Sov hat 1000 Crewman und keinerlei Zivilisten mehr an Bord...
                          (ST8!! Zivilisten nicht erwähnt wurden!)

                          die Galaxy hat meines Wissen 1000 Starfleet und 200 Zivilisten

                          okay 1000 Crewman Picard muss sie also kennen und er verwechselt keinen Namen? Er geht also durch den Gang sieht jemand und wenn er ihn anspricht kommt nie

                          "Ähm du bist doch der Fähnrich bla bla" Er sag immer so sofort "Fähnrich Bla bla! Plasmaleitungen schrubben" und stolziert weiter

                          Das geht nicht auch wenn ein Lehrer neu in eineschule kommt muss er höchstens 200 Gesichter neu merken! Höchstens!
                          ein Chef der muss nur den Namen der Sekrätrin wissen, und wenn hat das personal Namensschildchen wenn der Betrieb etwas größer ist..

                          Kommentar


                          • #14
                            Naja, dann wissen wir ja auch, warum es so schwer ist, Captain zu werden

                            Nee, also ich könnt ir schon vorstellen, dass es manche Captains als Pflicht ansehen, alle Schiffsmitglieder zu kennen und auswendiglernen von 1000 Namen ist sicher schwer, aber nicht unmöglich!
                            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                            Member der NO-Connection!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Also ich meine mich schon an ein paar Szenen erinnern zu können, wo Piccard oder Sisko den Namen eines ihrer Crewmitglider nicht gekannt haben und sie nache ihren Namen gefragt haben und oft wurde Crewmitglieder ja auch nur mit ihrem Rang angesprochen.
                              Wer bereit ist, um der Sicherheit willen wesentliche Freiheiten aufzugeben, verdient weder Freiheit noch Sicherheit.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X