Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Würdet ihr für eine erstklassige Tricorder-Replik Geld ausgeben?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Würdet ihr für eine erstklassige Tricorder-Replik Geld ausgeben?

    So, der gute Lt. Cmdr Lin hat mich gebeten eine Umfrage zu starten bzgl. des Themas Tricorder! Da ich das doch recht interessant finde habe ich dem zugestimmt und tata...hier ist derThread

    Der folgende Text stammt von Lt. Cmdr Lin und überhauot, bei Fragen wendet euch bitte an ihn, der hat davon echt Ahnung (also soweit ich das beurteilen kann natürlich, aber was ich so gesehen hab ...jungejunge):


    Tricorder, Tricorder, Tricorder - das Lieblingsspielzeug eines jeden Starfleet Offiziers. Jeder sucht es, aber findet nur die Bandai Version, die überteuerte Experience Version oder brennt darauf, eins aus den Paramount Studios zu klauen . Vor Wochen kam ein wenig Licht ins Dunkel, wo man einen Super-Nachbau von Fans für Fans bekommen kann, das weitaus mehr Blinkies und Sounds bietet, als das Spielzeug von Bandai. Hier die Umfrage:

    Würde Ihr euch ernsthaft in ein Tricorder X Replik, das weitaus mehr bietet als der Bandai und "billiger" verkauft wird als bei der Las Vegas ST: the Experience investieren?
    152
    Ja - ich möchte einen Tricorder Typ 10 unbedingt auch in der Hand halten
    10.53%
    16
    Ja - der Preis für die Tricorder (Science/Med Version) müßte sich dafür aber zwischen 650 - 850 $ bewegen
    1.32%
    2
    Ja - wenn die Zahlungsweisen flexibeler gestaltet werden können (beispielsweise 50% Anzahlung - Rest als Ratenzahlung von 6 Monaten)
    3.95%
    6
    Habe ernsthaftes Interesse, jedoch erwäge ich es zum aktuellen Zeitpunkt nicht zu investieren
    16.45%
    25
    Nein - sowas ist trotz der wunderschönen Fertigung immernoch nix für meinen Geldbeutel
    67.76%
    103
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

  • #2
    Ich habe mir den Tricorderthread durchgelesen und muss sagen, dass mich dieses Gerät wirklich reizen würde.
    Aber im Moment könnte ich es mir auf keine Fälle leisten.
    Aber wenn ich bei "Wer wird Millionär" gewinnen würde, würde ich mir sofort einen besorgen.

    Hugh
    Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

    Generation @, die Zukunft gehört uns.

    Kommentar


    • #3
      No Way !!
      Was will ich mit sowas ?
      Selbst umsonst wollte ich es nicht haben da es immer noch Platz wegnimmt. Einen Tricorder mit den vollen Funktionen aus den Serien würde ich aber schon nehmen !
      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

      Kommentar


      • #4
        Ich schliesse mich Nic an:

        Ich brauche auch weder das Eine noch das Andere.

        Ich kann mit beiden wenig anfangen. Sie würden bei mir nur verstauben. Da nehme ich lieber einen Tricorder, der auch wirklich funzt.
        To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
        Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

        Kommentar


        • #5
          Ich schließe mich der Mehrheit an.

          Gebt mir einen funktionierenden Tricorder, und ich werde ihn kaufen, komme was wolle

          Anstatt einer Attrappe kann ich aber auch nen Screenshot aus der Serie machen, ausdrucken und übers Bett hängen
          Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
          Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

          Kommentar


          • #6
            Aus Kindertagen, als ich anfing mich für Star Trek zu interessieren hab ich noch den Spielzeug Tricorder, und wenn man sich die in der Serie ansieht, sieht der auch nicht mal so schlecht aus (wenn man die Soundeffekte weglässt).

            Allerdings muss ich den anderen zustimmen - ich würde dafür kein Geld ausgeben-

            Kommentar


            • #7
              Also ich bin zwar eher die beklopptere Variante eines Fans, aber alles kann man sich sowieso nicht kaufen. Ich für meinen Teil bleibe da lieber bei Büchern, Magazinen, Comics und DVDs.

              500-1000 ist ne ganze Menge Asche und für ein Ding, das letztlich entweder "Spielzeug" oder "Ausstellungsstück" sein wird für mich um einiges zu teuer. Das heißt jetzt nicht, daß ich den Preis für ungerechtfertigt halte, aber mir persönlich ist es das nicht wert.

              Darum schließe ich mich der Mehrheit an und sage, daß ich da nicht für zu begeistern bin.

              Aber dein Enthusiasmus ist wirklich bewundernswert LCdr Lin
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                Hi an alle und danke für's Feedback,

                Hmm, was soll sagen??
                Als Sammeler von Star Trek Requisiten scheine ich wohl der einzige standhaft auf dem Posten stehen...

                Ich hatte auch mal das Bandai "Ding" gehabt, aber natürlich war für mich klar, das mir nicht genug war, es ging mir weniger darum einen echten zu besitzen, da mir klar war, das es sowas nur beschränkt möglich war - in der Tat gibt es zur Zeit auf dem Requisten Board einige Trekker, die sich ernsthaft Gedanken machen, eine Weiterentwicklung von Tricorder Mark I der Firma Vital Technologies zu planen. Dabei muß man bedenken, das mittlerweile 7 oder 9 Jahre vergangen sind, seit der erste echte drausen ist.
                Der Gedanke wurde weitergeführt, das man den Tricorder X Körper nimmt und von dort plant, bestimmte Instrumente einzubauen, sowie einen Touchscreen.

                Spielen wir ein Gedankenspiel:
                Es gibt von einer japanischen Firma eine Papier-dünne Farb-LCD Schirm, leider nicht Touch sensitiv. Aber man kann es mit einer Elektro-Induktiv Transducer ermöglichen wie bei den Palmtops.
                Es gibt von IBM Streichholzschachtel große 20 MB Festplatten Speicher, davon könnten man gut 12 Stück einbauen (6 vorne, 6 hinten).
                Eine wiederaufladbare Li-Polymer Zelle als Energieträger.
                Temperatur Messer, Laser Abstandsmesser, Photofeldmesser, Infrarot-Detektor, Geiger-Zähler, Bluetooth Transceiver, Magnetfeldresonanz Messer, Elektrofeld Dichte Messer, digitaler Baro-/Hydrometer, Mikro Niederfrequenz 360 Grad Radar mit dünnen Antennengitter ausgelegt über den ganzen Tricorder, Mirko Doppeler Detektor.

                Es reicht zu sagen, das das zu teuer wäre, ein echtes zu bauen...
                Und wer soll es nutzen? Der Normalsterbliche Trekker müßte dann wissenschaftliche Auwertungen machen, die echt langweilig wären und für den echten Wissenschaftler wären einige der Instrumente noch Minimalanforderung.

                Aber es geht ja auch nicht um ein echtes, sondern ein Modell Replik, das einem Trekker Spaß machen sollte, vergesst es nicht.

                Postet weiter eure Meinungen .

                Lt. Cmdr Lin
                Die Wahrheit ist das Licht, das uns zum Pfad der Weisheit führt...

                Kommentar


                • #9
                  Schön wäre es natürlich schon, so ein Ding zu besitzen.

                  Ich finde es immer klasse, etwas was man im Film sieht mal in der Hand zu halten. Aber mehr als 100 Mark wäre mir der Spaß nicht wert.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich weiß nicht so wirklich, ob ich das Geld dafür investieren würde. Zum ins Regal stellen, und beim Einstauben zuzuschauen wäre mir das einfach zu teuer.
                    Da zieh ich dann doch eher ein Raumschiffmodell vor, oder ähnliches, wo man vorher zumindest selber noch was dran basteln kann
                    "Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds"

                    Kommentar


                    • #11
                      Hi!

                      Nunja, also ich stehe ja zur Zeit genau wegen dem Thema mit Lin in ständigem Email-Kontakt

                      Also als ich das Teil das 1. Mal sah (es war ein Bild im Modell-Forum), dachte ich nur, DAS DING MUSST DU HABEN!
                      Alleine von dem wirklich erstklassigen Aussehen, genau wie es in den Serien aussieht und dem ganzen drum und dran wollte ich es besitzen. Doch als ich dann den Preis sah, wurde mir bald schlecht. Rund 1000 § für die Science und noch etwas über 1000 $ für den Medizinischen Tricorder. Erstmal ist es mir ja zum jetztigen Zeitpunkt noch finanziell unmöglich, so einen Preis zu bezahlen. Außerdem müsste ich es mir wirklich sehr gut überlegen für so, ja nennen wir es "Spielzeug" so viel Geld auszugeben. Wenn man genug Geld hat, also recht wohlhabend ist und nicht jeden Euro umdrehen muss, dann könnte ich es mir schon vorstellen, vielleicht.

                      Aber da ich ja leider keine Geldbombe bin , war es leider nicht möglich. Ich habe mich dann für eine andere Variante entschieden, und zwar für den Tricorer-Bausatz. Da kommt der Hohlkörper unbemalt mit den Aufklebern und Elektronik. Muss man dann halt noch alles selber machen, aber da ich jemanden kenne der sowas beruflich macht, ist das nicht so das Problem. War und ist natürlich auch nicht gerade "billig", aber ich finde noch "akzeptabel".

                      Kommentar


                      • #12
                        Hö, hö, hö !!! LOL
                        sehe ICH aus wie Krösus?!?
                        Oder König Midas mit den goldenen Händen?!?
                        Ich hatte mir auch das Ding zusammengespart, das hatte lange gedauert - war auch für mich kein Pappenstiel, aber lohnte sich (Mist, ich sollte unbedingt Photos von meinen posten!!).

                        Ach noch was Gursch,
                        kaum hatten wir unser letzte Mail Korrespondenz gehabt, rief ich mal Rob an und er hatte doch den Bausatz vor kurzem umgestellt, das es nun den Hohlkörper zu holen gibt , tut mir echt leid, das ich dir nicht früher bescheid geben konnte. Ich ging davon, das er immernoch den Vollguß hat - ist echt ärgerlich - sorry.

                        Lt. Cmdr Lin
                        Die Wahrheit ist das Licht, das uns zum Pfad der Weisheit führt...

                        Kommentar


                        • #13
                          @ Lin

                          Naja, kein Problem. Habe das Packet ja jetzt bereits bei Gerry bestellt mit Hohlkörper, Elektronik etc. Kann ich jetzt nicht mehr umstellen, ist ja auch net so schlimm...

                          Aber poste doch bitte mal Bilder von deinem Tricorder.

                          Du hast den fertigen damals von Section-31 bestellt, oder?

                          Kommentar


                          • #14
                            Yuppadihei Ja,
                            ich werde mal sehen wann ich das machen kann, da ich momentan zu beschäftigt für den FedCon X bin - ich muß meine LCARS Präsentation für die Graphik Austellung fertigmachen. Ich schlafe schon jetzt kaum .

                            Lt. Cmdr Lin
                            Die Wahrheit ist das Licht, das uns zum Pfad der Weisheit führt...

                            Kommentar


                            • #15
                              Also ich würde es nicht machen,aber naja soll doch jeder machen was er will!!!
                              Möge die Macht mit euch sein!!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X