Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo steht Australien in der Föderation?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wo steht Australien in der Föderation?

    Hi!
    Letztens habe ich mir das Star Trek Special #7 gekauft. Darin stand in einer kleinen Timeline zu ENTERPRISE, daß Australien der Weltregierung der Erde nach dem 3. Weltkrieg nicht beigetreten ist.
    Weiß da jemand mehr drüber? Und was ist jetzt mit Australien jetzt?

    jolan tru
    Rhiannon
    HOFFNUNG ist alles!

  • #2
    Möglicherweise gehts um diese Koalitionen die in ST8 erwähnt werden...

    Australien hat sich wohl da rausgehalten...
    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

    Kommentar


    • #3
      Nun ich denke das Australien sicher etwas später beigetreten ist, da es einfach eine menge Vorteile mit sich bringen würde.

      Naja vielleicht gründeten die Australier in wirklichkeit eine gewaltiges Imperium und herschen jetzt über die ganzen unerforschten Regionen des Quadranten
      Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

      Kommentar


      • #4
        Vorraussetzung für den Beitritt zur Föderation ist, dass der Planet von 1 Regierung regiert wird, also vereinigt ist.
        Also muss Australien der Weltregierung vor der Gründung der Föderation beigetreten sein.
        Veni, vici, Abi 2005!
        ------------------------[B]
        DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

        Kommentar


        • #5
          Re: Wo steht Australien in der Föderation?

          Original geschrieben von Rhiannon
          Hi!
          Letztens habe ich mir das Star Trek Special #7 gekauft. Darin stand in einer kleinen Timeline zu ENTERPRISE, daß Australien der Weltregierung der Erde nach dem 3. Weltkrieg nicht beigetreten ist.
          Weiß da jemand mehr drüber? Und was ist jetzt mit Australien jetzt?
          Hmmm, da hab ich hier schon einmal einen laangen Thread drüber gelesen. Das muß auf einer Zeile aus TOS (Oder wars doch Voyager ? Hmmm, sicher bin ich da nicht) basieren, wo gesagt wird, daß "damals" Australien noch nicht in der Weltregierung war.

          Daß sie NIE beigetreten wären wurde aber nicht gesagt

          @squatty. Schon mal Primus inter Pares gehört? Die Erde braucht sich doch nicht an die Beitrittsregeln zu halten, die haben den Großteil der Regeln schließlich gemacht. Und ich bin mir ziemlich sicher, daß, sollte es 2375 noch eine römisch-katholische Kirche geben (weder Pros noch Kontras bekannt, naja vielleicht ein paar sehr vage Stellen in TNG die sich mit "Leichtgläubigkeit" befassen), so wird die Citto del Vaticano auch dann noch ein Souveräner, von niemandem außer dem Bischof von Rom kontrollierter Staat sein. Aber wen stören knapp 3km²
          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

          Kommentar


          • #6
            Re: Re: Wo steht Australien in der Föderation?

            Original geschrieben von Sternengucker
            @squatty. Schon mal Primus inter Pares gehört? Die Erde braucht sich doch nicht an die Beitrittsregeln zu halten, die haben den Großteil der Regeln schließlich gemacht. Und ich bin mir ziemlich sicher, daß, sollte es 2375 noch eine römisch-katholische Kirche geben (weder Pros noch Kontras bekannt, naja vielleicht ein paar sehr vage Stellen in TNG die sich mit "Leichtgläubigkeit" befassen), so wird die Citto del Vaticano auch dann noch ein Souveräner, von niemandem außer dem Bischof von Rom kontrollierter Staat sein. Aber wen stören knapp 3km²
            Gwerade die die die Regeln amchen müssen sich dran halten. Sonst würde ja jeder andere sagen, die halten sich selber net an ihre eigenen Regeln, also warum sollten wir uns dran halten?
            Und der Vatikanstaat hat nur 0,4 km².
            Veni, vici, Abi 2005!
            ------------------------[B]
            DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

            Kommentar


            • #7
              Die Frage wird in Special #8 des "Offiziellen Star Trek Magazins" beantwortet.
              "2113 war bereits eine Weltregierung gebildet, der sich lediglich Australien ausschließt. Es soll noch 37 Jahre dauern, bevor dieser Kontinent ein Einsehen hat und erkennt dass Stärke und Fortschritt aus Einheit entsteht."
              If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
              - Paul Walker
              1973 - 2013

              Kommentar


              • #8
                Das wäre dann 2150, das Jahr in dem ENT beginnt. Vielleicht gerade deshalb der Start der ersten Mission?

                So nach dem Motto: Jetzt wo wir alle komplett sind, können wir ja loslegen?

                *grübel*

                Kommentar


                • #9
                  Re: Re: Re: Wo steht Australien in der Föderation?

                  Original geschrieben von squatty


                  Gwerade die die die Regeln amchen müssen sich dran halten. Sonst würde ja jeder andere sagen, die halten sich selber net an ihre eigenen Regeln, also warum sollten wir uns dran halten?
                  Und der Vatikanstaat hat nur 0,4 km².
                  Die geschichte hat schon oft gezeigt:
                  derjenige der Regeln aufstellt ist der Erste der sie nicht einhält...
                  und es dennoch anderen vorhält das sie nicht eingehalten werden.



                  der wechselnde Frauenavatar:

                  verführerisch und fruchtig
                  »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                  Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                  Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                  Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich würde mal sagen Australien liegt ganz weit unten
                    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                    Klickt für Bananen!
                    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                    Kommentar


                    • #11
                      Da fragt man sich doch auch, warum ausgerechnet Australien sich einer Weltregierung verweigern sollte? Die ersten die da nicht mitmachen würden wären im Gegenteil wohl eher die "wir-brauchen-keine-UN-wir-wollen-keine-UN"-Kollegen vom anderen Ende des Teiches...

                      Kommentar


                      • #12
                        Im Star Trek Special #8 steht...

                        ..., dass Australien erst ca. 2 Jahrzente später beigetreten ist. Es hat gemrkt, dass es in einer Gemeinschaft stärker ist.
                        Im vorzeitigen Ruhestand.

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Jack Crow
                          Da fragt man sich doch auch, warum ausgerechnet Australien sich einer Weltregierung verweigern sollte? Die ersten die da nicht mitmachen würden wären im Gegenteil wohl eher die "wir-brauchen-keine-UN-wir-wollen-keine-UN"-Kollegen vom anderen Ende des Teiches...
                          Ja seltsam. In der ST Historie scheinen die Amis diejenigen zu sein, die für die Entstehung der Weltregierung verantwortlich waren und sie "erschaffe" haben. irgendwie komisch.
                          Aber wen wunderts. Bei ner amerikanischen Serie.
                          Veni, vici, Abi 2005!
                          ------------------------[B]
                          DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                          Kommentar


                          • #14
                            Vielleicht wurde Australien auch komplett zum exterritorialen Naturschutzgebiet erklärt und man kann dort für alle Zeiten echtes Bier kippen und Käguruhs braten

                            @Crow
                            DA gebe es noch einen Verweigerungskandidaten. Kann nur empfehlen sich mal die readers letters auf der Seite der Jerusalem Post anzusehen. Da stehen einem die Haare zu Berge.
                            LANG LEBE DER ARCHON

                            Kommentar


                            • #15
                              Oh mann! Das waren aber viele infos. Thanx for that! Ich hatte schon befürchtet, daß Australien deshalb nicht dabei gewesen ist, weil dort hauptsächlich die nachkommen von kriminellen leben.

                              BTW
                              war tom paris da nicht in einem umerziehungslager?

                              jolan tru
                              rhiannon
                              HOFFNUNG ist alles!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X