Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer hat die Ideen???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer hat die Ideen???

    Wer hat eigentlich die Ideen für die Schiffsnamen oder Schiffsklassen??? Ich denke, dass es bei StarTrek bestimmte Leute geben muss, die sich solche Namen ausdenken, denn ich bezweifle, dass, wann einem normalem Zivilisten ein Name eingefallen ist, dieser einfach ein PADD zur zuständigen Stelle schicken kann und dann hat sich das...
    Ich bin gespannt darauf, was ihr denkt/wisst???
    I'm the MasterOfMoon!

    Coya anochta zab.

  • #2
    Ich weiss nicht, was dieser Thread im Technik-Forum verloren hat. Vielleicht sollte ihn jemand verschieben.

    Nun, ich denke, es gibt bestimmt immer wieder ein Festakt, bei dem ein Schiff getauft wird - die Pensionierung eines Admirals, die Rückkehr von einer langen Mission, die Aufnahme eines neuen Mitglieds in die Föderation... usw. Die Personen, denen zu Ehren die Feier abgehalten wird, vergeben dann die Namen, wobei sie allerdings gewisse Regeln beachten müssen.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

    Kommentar


    • #3
      Naja, meistens werden ja Namen von Städten ausgesucht. Oder eben Namen von historischen Schiffen.
      In "Lexington" bsp. begann 1773 oder 1775 der amerikanische Freiheitskrieg. Neue Schiffsnamen kommen ja eher selten dazu, stattdessen hört man immer dieselben - Excalibur, Exceslsior etc.
      Zuletzt geändert von endar; 25.06.2002, 18:36.
      When I was a boy we had a dog. One day, we took it to the park. Our dad had warned us how fast that dog was, but... we couldn't resist.So, my brother took off the leash, and in that instant, the dog spotted a cat. Well, he just sat down, bored. Guess cats weren't his thing.

      Kommentar


      • #4
        Namen von Wissenschaftlern, die irgendwas erfunden haben, sind auch recht beliebt.
        Ist doch mit den in unserem Jhdt. existierenden Schiffen auch nicht anders

        LG
        "Mind the gap!"

        Kommentar


        • #5
          Na super...aber kennt jemand von euch einen Wissenschaftler namens 'Enterprise'???

          Na gut, es gibt jetzt schon Schiffe mit dem Namen 'Enterprise', also werden auch Namen der Schiffe aus den früheren Jahrhunderten genommen, aber wo kommen die wieder her

          @Mods: Müsst ihr meine Threads immer verschieben
          I'm the MasterOfMoon!

          Coya anochta zab.

          Kommentar


          • #6
            enterprise gibts/gab es doch zu genüge! Es gab mal einen segler und ein bekannter Amerikanischer Flugzeugträger, der lange der größte der Welt war (ist?) heisst auch Enterprise.
            Flinx stand fast eine Ewigkeit da, obwohl es in Wirklichkeit höchstens halb so lange dauerte.
            Alan Dean Foster: Flinx

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von HarryKim87
              @Mods: Müsst ihr meine Threads immer verschieben
              Nee, müssen sie nicht, wenn Du sie von vornherein dort plazierst, wo sie hingehören.

              Durch diese Taktik macht man sich bei den Mods im Übrigen auch äußerst beliebt...

              Nix für ungut!

              LuckyGuy
              ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

              Kommentar


              • #8
                Re: Wer hat die Ideen???

                Original geschrieben von HarryKim87
                Wer hat eigentlich die Ideen für die Schiffsnamen oder Schiffsklassen??? Ich denke, dass es bei StarTrek bestimmte Leute geben muss, die sich solche Namen ausdenken, denn ich bezweifle, dass, wann einem normalem Zivilisten ein Name eingefallen ist, dieser einfach ein PADD zur zuständigen Stelle schicken kann und dann hat sich das...
                Ich bin gespannt darauf, was ihr denkt/wisst???
                Da es bei den heutigen Marinen der Welt das Oberkommando ist, welches die Namen "absegnen" muß, wird sich das auch im ST Universum nicht voiel anders verhalten

                Daß gewisse Namen immer wieder auftauchen liegt daran, daß man die Ofer von Gefechten / Katastrophen ja auch irgendwie ehren will. Also widmet man ihrem Gedenken ein neues Schiff (Siehe US NAvy, die machen das regelmässig).

                Enterprise ist ein bedeutsamer Name, heißt er doch soviel wie Unternehmungsgeist oder frei interpretiert auch Engagement, Neugierde. Das beschreibt die Aufgabe und den Ursprung der Sternenflotte doch perfekt, oder? Ähnliches gilt für Intrepid oder Defiant.


                Wenn dich interessiert wo die Produzenten ihre Namensvorschläge herhaben: Die gucken wahnsinnig oft auf die Homepage der navy udn klauen wie die Raben
                Oder sie nehmen den erstbesten Wissenschaftler.
                Oder sie machen einen Insiderjoke (besonders beliebt bei Shuttles und sowas)
                Der Rest ist Grauzone, die Namen kommen dann oft vom Autoren der Folge oder sind frei nach Schnauze von den Modellbauern bzw mittlerweile den CGI Entwerfern.

                Das mit der Navyliste ist dabei gar keine schlechte idee:

                Spoiler
                da die Sternenflotte letztlich aus einer Einrichtung der Erde hervorging, ist sie gewissermaßen der Nachfolger unserer Kriegsmarinen und wird sich die wichtigsten Namen angeeignet haben die dort in alter Marinetradition von Schiffsgeneratoin zu schiffsgeneration weitergegeben wurden.


                Schön wäre es allerdings, wenn man mittlerweile ein bisschen mehr UFp-Tradition reinbringen könnte, sprich nach Admiralen benennen oder nach Schlachten der UFp Geschichte oder Welten die Mitglied sind oder Botschaftern oder Ratspräsidenten usw....
                Da könnte man auch in Folgen wo sonst kaum was zu Geschichte und Entwicklung erzählt wurde wenigstens erin bisschen Bakcgeround reinstopfen
                »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                Kommentar

                Lädt...
                X