Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gaststarwunschliste für FedCon XI

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gaststarwunschliste für FedCon XI

    Hi Leutz.

    Weiß net, ob sowas schon mal im Forum gepostet wurde ... war schon ne längere Zeit nicht mehr da ...
    Na jedenfalls würde es mich mal interessieren, wen ihr gerne auf der nächsten FedCon sehen würdet. Ich wär ja für Barry Jenner... Oder Marc Alaimo oder Terry Farrell ... oder oder oder ...
    Who are you and what do you want
    --------------------------------
    <<Ambassador Kosh - B5>>

  • #2
    Wann und Wo is die überhaupt??
    Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
    "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

    Kommentar


    • #3
      Wann und Wo is die überhaupt??
      Die FedCon IX findet vom 02. bis 04. Mai 2003 im Maritim Hotel in Bonn statt.

      Obwohl es wieder etwas unwahrscheinlicher geworden ist, dass ich auf die nächste FedCon gehe, habe ich doch eine Wunschliste.

      Auf jeden Fall würde ich mich am meisten über TOS Schauspieler freuen, wer weiß, wie lange die noch leben

      Und sonst würde ich gerne mal Robert Picardo sehen.
      Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
      Meine Musik: Juleah

      Kommentar


      • #4
        Ich will Wesley sehen!

        Mal im Ernst: Es gibt doch nur einen Wunsch, den man(n) haben kann..... JERI RYAN!!!!!! ;-)

        Kommentar


        • #5
          Hallo ihr`s,

          also "man(n)" kann durchaus auch andere Wünsche haben (ausserdem war Jery schon auf der Fed-Con "7").

          Meine Wünsche wären : TERRY FARRELL (JADZIA), SALOME JENS (GRÜNDERIN), PATRICK STEWARD (PICARD), BERRY JENNER (ROSS), ANDREAS KATSULAS (G`KAR "B5"), PETER JURASIK (LONDO "B5"), BILL MUMY (LENNIER "B5"), STEPHEN FURST (VIR "B5"), TRACY SCOGGINS (LOCHLEY "B5")
          Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
          Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

          Kommentar


          • #6
            Wen ich gerne treffen würde wären Brent Spiner und Patrick Stewart, aber auf eine Convention werd ich eh net gehen von daher hat die Frage eigentlich weniger Relevanz für mich.
            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

            Kommentar


            • #7
              Ich glaube zwar nicht, dass ich zur FedCon fahren kann, aber ich würde mir schon wünsche, dass Kate Mulgrew dort auftreten würde!
              ROSE: If you are an alien, then how comes you sound like you're from the North?
              DOCTOR: Lots of planets have a North.

              Kommentar


              • #8
                Ich bin auf jeden Fall auch für Stars aus TOS! Nichelle Nichols wäre genial! Die würde ich wirklich mal gerne treffen!
                "There must be some way out of here
                Said the joker to the thief
                There's too much confusion
                I can't get no relief" - All along the watchtower

                Kommentar


                • #9
                  Gerne möchte ich nächstes Jahr die FedCon besuchen. Leider wird mir da das nötige Kleingeld fehlen.
                  Wenn jedoch von meinen Lieblingen einer dabei wäre, würde ich mir das Geld irgendwie aus den Rippen schneiden, denn dann MUSS ich einfach dahin.
                  Gerne würde ich da sehen: Leonard Nimoy oder William Shatner oder Patrick Stewart oder Brent Spiner oder Marina Sirtis oder Jonathan Frakes.
                  ist doch klar
                  Auf der Enterprise allein,
                  Sehe ich Data und sonst kein'.
                  Er hat stets alles im Griff,
                  Wem brauchen wir noch auf dem Schiff?

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich würde gerne
                    Jonathan Frakes, Robert Duncan McNeill, Patrick Stewart, Brent Spiner, Robert Picardo, Nicole de Boer, Dwight Schultz, Walter Koenig, William Shatner und Avery Brooks
                    mal treffen.
                    Mal sehen ob ich Zeit (und Geld) finde auf die FedCon zu gehen.
                    If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
                    - Paul Walker
                    1973 - 2013

                    Kommentar


                    • #11
                      @ Tom Parker: Ein Teil deiner Wunschgäste war ja dieses Jahr schon da, bezweifle deshalb, dass die nächstes Jahr nochmal kommen
                      Aber hast trotzdem recht, Robbie McNeill und Walter Koenig sind echt klasse!
                      "There must be some way out of here
                      Said the joker to the thief
                      There's too much confusion
                      I can't get no relief" - All along the watchtower

                      Kommentar


                      • #12
                        Hi

                        meine Favouriten:

                        nochmal Malcolm Reed *schwärm*
                        andere Leute von ENT
                        Cpt Janeway
                        Barclay

                        keine mehr von B5 und andere Serien - es ist ne Star Trek Convention - schade das es das nicht mehr ist.

                        die Voy Leute wie Chakotay und Paris mag ich nicht besonders, hab sie nur bei der Opening und der Closing gesehen. Paris auch beim VIP Treff - war relativ enttäuscht da da nicht Dominic war, der viel süßer und auch charmanter ist.

                        Beamie
                        What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
                        Game Over

                        Kommentar


                        • #13
                          Dirk Bartholomä im Exklusivinterview bei StarTrekRadio.de

                          Dirk Bartholomä, der Veranstalter der FedCon, die alljährlich in Bonn stattfindet, hat sich zu einem Exclusiv-Interview bei unserem Partner StarTrekRadio.de bereit erklärt.

                          Fragen, die immer wieder gestellt und oft nur mit Gerüchten beantwortet wurden, konnten hier geklärt werden. Außerdem hat StarTrekRadio.de natürlich versucht, Dirk ein paar Informationen über die nächste FedCon zu entlocken.

                          Frage StarTrekRadio.de:
                          Die FedCon wird oft die 'Mutter aller Conventions' genannt. Ist sie die älteste und am längsten existierende Star Trek - Convention Deutschlands?

                          Dirk Bartholomä:
                          Ja, das ist richtig.

                          Frage StarTrekRadio.de:
                          Es heißt, die FedCon hätte durchschnittlich jedes Jahr 5000 - 6000 Besucher. Trifft diese Zahl zu und findest du, dass eine Con bei dieser Größenordnung nicht etwas unpersönlich wird?

                          Dirk Bartholomä:
                          Diese Zahl trifft zu und ist die Gesamtzahl der Anmeldungen incl. Tageskarten, Sponsoren, Frei- und Pressekarten.
                          Unpersönlich ist relativ - es gibt unheimlich viele Leute, die einmal im Jahr auf die Fed-Con gehen um dort Freunde zu treffen und Party zu machen. Die Fed-Con ist auch eine große Kontaktbörse. Wer es kleiner und gemütlicher mag, kann sich ja mal die Trewacon ansehen.

                          Frage StarTrekRadio.de:
                          Die FedCon 10 hatte neunzehn Gaststars vorzuweisen. Einige Leute meinten, das war zu viel. Werden wir im nächsten Jahr wieder mit so vielen Schauspielern rechnen können, oder war das eine Ausnahme zur Jubiläumscon?

                          Dirk Bartholomä:
                          Das ist vollkommen richtig - nächstes Jahr wird es weniger Leute geben, es ist nur verdammt schwer und hart, den anfragenden Stars Absagen zu erteilen.

                          Frage StarTrekRadio.de:
                          Zur FedCon 10 waren die Wochenendkarten bereits einige Zeit vor der Veranstaltung ausverkauft. Kannst du einen Rat geben, wann man sich spätestens anmelden sollte, da man ansonsten nur noch auf Tagestickets zurück greifen kann?

                          Dirk Bartholomä:
                          Das ist so nicht richtig, die Wochenendkarten waren vor der Con nicht ausverkauft!

                          Frage StarTrekRadio.de:
                          Immer wieder wird der Wunsch geäußert, dass Patrick Stewart endlich einmal auf die FedCon kommen soll. Es gibt genug Fans, die allein wegen ihm kommen würden. Kannst du uns verraten, ob hierzu Verhandlungen laufen?

                          Dirk Bartholomä:
                          Die laufen jedes Jahr, das Problem ist halt nur, dass Patrick ein hochbeschäftigter Mann ist und fast immer einen Film dreht oder Theater spielt.

                          Wenn Sie das komplette Interview lesen möchten, in dem sich Dirk Bartholomä auch noch zu den Eintrittsgeldern einer Convention, die 'Con-Schwemme' 2003 und andere Themen äussert, der sollte einmal dieser Webseite bei 'StarTrekRadio.de' einen Besuch abstatten.
                          Quelle: DailyTrek.de
                          "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

                          „And so the lion fell in love with the lamb“

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X