Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Charaktere von der ersten bis zur letzten Episode (Achtung: Viele Bilder)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Charaktere von der ersten bis zur letzten Episode (Achtung: Viele Bilder)

    Hi,
    schon wieder so ein Schnapsidee Thread von mir.
    Also, hier könnt ihr Fotos reinstellen von den Star Trek Charakteren aus den ersten Episoden bishin zu den letzten Episoden / zum neuesten Film. Natürlich auch darüber diskutieren/witzeln. ´

    Worf aus "Encounter at Fairpoint":

    Nemesis:


    Also er hat sich schon stark verändert, is ja klar. Aber die Hautfarbe, ist auch viel dunkler geworden. Wie das? Er ist doch die meiste Zeit an Bord des Schiffes?



    Im vorzeitigen Ruhestand.

  • #2
    hm seine Stirn sah am Anfang auch anders aus...und dieser fast-Afro ist eh nur zum

    Kommentar


    • #3
      Picard, erste Staffel TNG:


      ST X: Nemesis:


      Ich muss sagen, Stewart ist wohl der ST-Schauspieler, der sich in den letzten 15 Jahren kaum verändert.
      Mit 47 hatte er damals schon genau so viele Haare wie heute mit 62.
      Ok, vielleicht ein paar mehr an den Seiten, aber sonst...
      Null Veränderung.
      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

      Kommentar


      • #4
        Captain Sisko am Anfang (noch Commander)




        Und Captain Sisko gegen Ende von DS9




        Ähm also wenn das keine Veränderung ist?
        Die war aber gut, Er hat einfach nur oben die Haare weggenommen und unten am Gesicht welche dazugepackt.
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          Ist euch auch aufgefallen, dass so gut wie alle zugenommen haben?
          Picard z.B., oder Worf, oder Riker...
          1.Staffel:

          Nemesis:



          Im vorzeitigen Ruhestand.

          Kommentar


          • #6
            Troi hat sich auch sehr verändert:





            Sie hat viel mehr Farbe im Gesicht
            If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
            - Paul Walker
            1973 - 2013

            Kommentar


            • #7
              Re: Charaktere von der ersten bis zur letzten Episode

              Original geschrieben von Will Riker
              Also er hat sich schon stark verändert, is ja klar. Aber die Hautfarbe, ist auch viel dunkler geworden. Wie das? Er ist doch die meiste Zeit an Bord des Schiffes?
              Vielleicht stand er zu oft am Fenster und die sind wohl nicht sicher vor ultravioletter Strahlung. Naja und die ganzen Sonnen, die er schon besucht hat


              1. Staffel

              2.Staffel

              Nemesis
              Na Geordi hat erst Veränderungen durchgemacht...
              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
              Klickt für Bananen!
              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

              Kommentar


              • #8
                Sisko in der Mitte von DS9 (mit Haaren und Bart)

                "Es ist etwas weit, weit Besseres, was ich tue, als was ich je getan habe, und es ist eine weit, weit bessere Ruhe, der ich entgegen gehe, als ich je gekannt habe."

                Kommentar


                • #9
                  Also ich finde, am vielseitigsten ist Kira:



                  Kira als Kind ("Wrongs Darker than Death or Night")



                  Kira als Widerstandskämpferin mit langen Haaren




                  Kira am Anfang von DS9



                  3 Bilder aus der 2. Staffel:




                  Kira Staffel 4




                  Kira Staffel 7



                  Commander Kira, Staffel 7





                  Iliana Ghemor





                  Lola Crystal (Holographische Nachtclubsängerin aus "His Way")



                  Colonel Anastasia Komonanov ("Our Man Bashir")



                  Intendatin Kira

                  Kommentar


                  • #10
                    Irre ich mich, oder haben sich die weiblichen Darsteller eher zu ihrem Vorteil verändert und die männlichen eher zum Nachteil?

                    Ich denke da vor allem an die Figur. Wie zB Riker oder Data oder gar LaForge zugelegt haben....Auch Sisko war mal schlanker.
                    Dagegen halten die Frauen ihre tollen Figuren.

                    Woran liegt das? Etwa an der Selbstdisziplin?

                    Kommentar


                    • #11
                      Also Frakes/Riker hätte sich schon etwas unter Kontrolle halten können, aber beim Rest finde ich das Zunehmen ganz natürlich und soviel ist es ja nun auch nicht. Klar, dass man nach 15 Jahren anders aussieht, ihr jungen Hüpfer, aber ihr werdet das auch noch feststellen.
                      When I was a boy we had a dog. One day, we took it to the park. Our dad had warned us how fast that dog was, but... we couldn't resist.So, my brother took off the leash, and in that instant, the dog spotted a cat. Well, he just sat down, bored. Guess cats weren't his thing.

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von endar
                        Also Frakes/Riker hätte sich schon etwas unter Kontrolle halten können, aber beim Rest finde ich das Zunehmen ganz natürlich und soviel ist es ja nun auch nicht. Klar, dass man nach 15 Jahren anders aussieht, ihr jungen Hüpfer, aber ihr werdet das auch noch feststellen.
                        Das ist aber gemein, endar, bezeichnest uns als junge Hüpfer und gibst nicht Preis, wie alt du bist. Woher sollen wir nun wissen, ob wir wirklich jünger sind als du?

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von endar
                          Also Frakes/Riker hätte sich schon etwas unter Kontrolle halten können, aber beim Rest finde ich das Zunehmen ganz natürlich und soviel ist es ja nun auch nicht. Klar, dass man nach 15 Jahren anders aussieht, ihr jungen Hüpfer, aber ihr werdet das auch noch feststellen.
                          Jaja, wenn ich mal so alt und weise bin wie du.....

                          Aber steckt in deiner Logik nicht ein winzigkleiner Fehler? Wenn es "natürlich" ist zuzunehmen und nach 15 Jahren anders auszusehen - wieso haben sich dann die Frauen ihre Figur erhalten??

                          Kommentar


                          • #14
                            Also Picrad hat zwar zugenommen ist aber nicht dick.
                            Worf und Riker haben am meisten zugenommen.

                            Im vorzeitigen Ruhestand.

                            Kommentar


                            • #15
                              Du darfst Wesley nicht vergessen. Der hat ja schön zugelegt.

                              Achja Stewart hat etwas mehr Falten ;-)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X