Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Klingonen sind Scherzkekse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Klingonen sind Scherzkekse

    Das mit den Scherzkeksen ist ironisch gemeint. Seht euch mal die Schlacht aus Sacrifice of Angels genau an, zu dem Zeitpunkt, an dem die Klingonen eingreifen. Die Defiant wird von drei BoP begleitet. Jetzt kommts: Während des Kampfes schiesst einer der BoP einen anderen BoP ab! Das tönt jetzt zwar ziemlich schräg, aber seht es euch mal genau an. Die grünen Disruptorstrahlen treffen den BoP am Heck, kurz darauf explodiert er.
    Aufgefallen ist es mir erst, nachdem ich mir auf der Seite

    http://www.maximumdefiant.com/multi/movies/index.html

    den Video "soa4.mpg" heruntergeladen habe. Seht es euch an. Ob da wohl ein klingonischer Captain eine alte Rechnung beglichen hat? Oder ist es ein Fehler der Special-Effects-Techniker?
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  • #2
    ftp://sooshie.yi.org/soa4.mpg kann nicht gefunden werden
    "Der Tiger, der im Dschungel brennt, weil niemand seine Mutter kennt." - Spock
    ®

    Kommentar


    • #3
      @ DJ Duena

      Ist mir auch schon öfters passiert. Der Server ist ab und zu mal down. Versuchs in ein paar Tagen nochmals!
      Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
      Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

      Kommentar


      • #4
        Das wurde zwar irgendwo schonmal angesprochen, aber ich würde mal sagen, die Scherzkekse sassen auf dem BOP, der explodiert, denn wenn du ganz genau hinsiehst (Zeitlupe oder Standbild) wirst du sehen, dass er einen Augenblick vor dem Auftreffen der Disruptorladungen seines Schwesterschiffes bereits zerstört wird.
        Ist aber echt merkwürdig, zumal es auch sonst keine Schiffe gibt, die dafür verantwortlich sein könnten...
        Ich bleibe bei meiner Theorie, dass ein Wechselbal an Bord dieses Schiffes war und das Warpkerbneindämmungsfeld ausgeschaltet hat...;-)

        Kommentar

        Lädt...
        X