Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Christian Slater in Star Trek VI ??? [Gastrollen in ST]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Christian Slater in Star Trek VI ??? [Gastrollen in ST]

    Ich hab nicht genau drauf geachtet, aber könnte es sein das es Christian Slater war, der Captain Sulu auf der Excelsior weckt und nach dem Verbleib der Enterprise fragt ???

  • #2
    Stimmt genau! Slater ist ein großer Star Trek Fan, deshalb hat er gefragt, ob er in dem Film nicht eine kleine Rolle spielen könnte. Genauso war es übrigens mit Whoopie Goldberg.
    Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
    Meine Musik: Juleah

    Kommentar


    • #3
      cool !!!

      naja, bei whoopi is ja dann ne etwas größere Rolle draus geworden...

      gibts eigentlich noch andere hollywood-stars die solche cameo-auftritte haben???

      Kommentar


      • #4
        Okay, das sind keine Hollywood-Stars, aber es sind Cameo-Auftritte von bekannten Persönlichkeiten:

        In "Andere Sterne, andere Sitten" (TNG) hatte Mick Fleetwood von "Fleetwood Mac" einen Auftrutt als antedianischer Würdenträger... aber dank der Maske erkennt man ihn nicht (zugegeben, ich würde ihn auch ohne Maske nicht erkennen ).
        In "Riker:2=?" (TNG) war Mae Jemison im Hintergrund auf der Enterprise zu sehen. Sie arbeitete für die NASA und war die erste farbige Frau im Weltall.

        Und wer bei ST dabei war, bevor der Hollywood-Ruhm kam, waren Kirsty Alley (gut, Rum ist vielleicht ein wenig übertrieben ) als Savik in Star Trek II und Joan Collins als Edith Keeler in "Griff in die Geschichte" (TNG).

        Kommentar


        • #5
          In der DS9-Folge "Der glorreiche Ferengi" wird der Vorta Yelgrom von Iggy Pop gespielt.
          Teri Hatcher, auch eine halbwegs bekannte Schauspielerin spielt in "Der unmögliche Captain Okona" einen Transporterchief.

          Kommentar


          • #6
            Originally posted by Data1701
            Ich hab nicht genau drauf geachtet, aber könnte es sein das es Christian Slater war, der Captain Sulu auf der Excelsior weckt und nach dem Verbleib der Enterprise fragt ???
            Ja er war es definitiv. Nun da ich ST 6 auf Video habe, habe ich auch den Abspann gesehen, den Sat1 immer weglässt und da taucht sein Name mit auf.
            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

            Kommentar


            • #7
              famke jannsen(bond-girl, x-men) hat doch auch in der einen tng folge mitgespielt, mir fällt nur der name nicht ein...
              Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
              - Konrad Adenauer
              Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

              Kommentar


              • #8
                Stimmt, Belanna!
                Die Folge hiess übrigens "Eine hoffnungsvolle Romanze/The Perfect Mate".

                Kommentar


                • #9
                  Hey, kennt ihr >Eine himmlische Familie>?? (di, 20.15 VOX)
                  das ehepaar campden (oder so) ist einmal Stephen Collins (Capt.Decker aus Star Trek I) und seine Frau ist Catherine Hicks (die Frau aus Star Trek IV: The Voyage Home).

                  lustitsch, oder?

                  Kommentar


                  • #10
                    Und kennt jemand die eine Tochter von Bill Cosby, Sondra hieß sie glaub ich in der Serie.
                    Sie war in mehreren TNG-Folgen zu sehen als Steuermann(äh, -frau). Weiß aber nicht mehr, wie die Schauspielerin heißt...
                    There is no emotion - There is peace
                    There is no ignorance - There is knowledge
                    There is no passion - There is serenety
                    There is no death - There is the force

                    Kommentar


                    • #11
                      Stimmt, die Schauspielerin heisst, glaube ich, Sabrina Lebeauf. Übrigens hat Terry Farrel auch in einer Folge der Bill Cosby Show mitgespielt.

                      Kommentar


                      • #12
                        Auch BTW: Und Marina Sirtis(Deanna) hat mal bei einer Folge von Outer Limits mitgespielt.
                        Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                        Makes perfect sense.

                        Kommentar


                        • #13
                          Auch Nicole DeBoer (Ezri Dax) hat in Outer Limits gespielt (ok, das interessiert in diesem Thread vielleicht niemanden) und Brent Spinner (Data) ebenso...
                          Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                          Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                          Kommentar


                          • #14
                            Auch Michael Dorn und Leonard Nimoy hatten schon Auftritte...

                            Kommentar


                            • #15
                              Auch Kelsey Grammer ("Frasier") hatte mal einen kleinen Gastauftritt bei TNG als Captain der U.S.S. Boseman ("Deja Vú").
                              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                              "Das X markiert den Punkt...!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X