Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gibt es hier denn gar keine Mulgrew-Fans???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gibt es hier denn gar keine Mulgrew-Fans???

    Ich fühle mich hier im Forum ganz schön allein mit meiner Vorliebe für Kate Mulgrew. Wann immer ich erkläre, dass ich sie attraktiv finde, sie für eine sehr gute, charismatische Schauspielerin halte, und Captain Janeway für eine wunderbar interessante Figur, werde ich für verrückt erklärt. Zumindest aber ist nie jemand meiner Meinung. Wie kommt das bloß? Seid ihr alle einfach blind, oder habt ihr keinen Sinn für gute Schauspielerei? (... war nur'n Scherz, so krass meine ich es nicht ;-))

    Ist da draußen vielleicht irgend jemand, der mich versteht?
    Ich kann nicht glauben, dass ich allein bin!

  • #2
    Oh, ich halte Kate Mulgrew für eine wunderbare und fähge Schauspielerin, die versucht ihrer Figur eine Tiefe udn Glaubwürdigkeit zu verleihen.
    Und wären, da nicht diese verdammten Autoren würde das auch funktionieren - aber leider, leider.....

    ...ist ihre Rolle(Janeway) einfach nur sch****! Ich habe noch nie einen Menshcen gesehen der in so kurzer Zeit so viel 180° Wendungen gemacht hat. Sie ist total wankelmütig, ihre Handlungen unlogisch und unnachvollziehbar und manchmal fast schon unmenschlicher als Seven!(Winke, Winke an Nic!)

    Fazit: Kate Mulgrew ist eine gute(für ihr Alter ansehnliche) Schauspielerin, die jedoch gegen die Unfähigkeit der Autoren anspielen muss udn meistens leider verliert!
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      Kate Mulgrew ist sicherlich nicht gerade die hübscheste aller Schauspielerinnen (mein Favorit: Nicole deBoer),aber ich finde, dass sie ihre Rolle sehr gut spielt!Ich glaub zwar nicht, dass sie sich intensiv mit StarTrek beschäftigt, aber ihre Figur Janeway interessiert sie glaube ich sehr und liegt ihr am Herzen, und deswegen gehört sie für mich auch zu den besseren Schauspielern bei StarTrek!
      Und Janeway gehört für mich zu den besten Figuren überhaupt in StarTrek (Ausrutscher wie in STV:Equinox mal außen vor).

      Kommentar


      • #4
        Gegen Kate Mulgrew als Person hab ich nichts, da ich so gut wie garnichts von uhr weiss. Schauspielerisch find ich sie durchschnittlich, weder sonderlich schlecht noch sonderlich gut. Aber vom Aussehen her find ich sie wirklich nicht sonderlich ansprechend.
        Und von Janeway halte ich persönlich nicht viel. Meine absolute "Hass-Figur" innerhalb Star-Treks.
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Ich bin mir auch nie sicher, was ich von Janeway halten soll, in manchen Folgen, etwa "Nacht", "Der gute Hirte" oder
          "Fair Haven" finde ich sie wirklich klasse, symphatisch, verständnisvoll, einfach ein hervoragender Captain.
          Dann kommen Episoden wie "Equinox" oder ganz schlimm "Tuvix"
          und da wird mir die Figur der Janeway dermassen unsymphatisch, einfach zum
          Da machen es die Autoren einem echt schwer sich von ihr ein bild zu machen, daher ist sie insgesamt, trotz nicht unerheblich vieler herausragender Folgen leider nur eine recht unterdurchschnittlicher Figur innerhalb Star Trek.
          Ich stimme aber zu, das Mulgrew in der Tat eine ziemlich gute Schauspielerin ist (wir sehen mal von Stunts wie in "Skorpion" im Borgkubus ab! und wirklich nicht gänzlich unattraktiv ist.
          Übrigens, Zefran, was deine Favoritin unter den Schauspielrinnen angeht, stimme ich dir vollkommen zu!

          Kommentar


          • #6
            hm, manchmal mag ich kathryn ja...
            aber manchmal geht sie mir nur auf die nerven.
            gut spielen kann sie- manchmal.
            liebsszenen von/mit ihr finde ich grässlich, die wirkt da immer so hölzern!
            persönlich mag ich sie, scheint ganz freundlich und fannah zu sein.
            als captain mag sie ja vielleicht ne ganz gute figur machen, aber als frau...
            außer neben tom, neben ihn sehen alle frauen noch hübscher aus
            im ernst: tom hat kathryn so einiges zu verdanken und deshalb mag ich sie begrenzt auch. subraumspalten war ne gute folge, aber sobald sie wieder ihre "gluckenrolle" rauskehrt, krieg ich ne krise!
            Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
            - Konrad Adenauer
            Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

            Kommentar


            • #7
              Einwandfrei!

              Natürlich ist Kate erstmal auch eine interessante Figur! Aber auch so ist sie klasse! Wenn man sich beispielsweise Equinox richtig einverleibt, sieht man ja schon, wie sehr sich die Autoren Mühe gegeben haben, einen komplexen Charakter zu schaffen. Und das ist ja auch nur möglich, wenn Talente von seitens der Schauspielerin gegeben sind.
              Kate hat ja auch mal in einer Folge von "Columbo" mitgespielt, als Frau eines anderen Inspektors. Ihr schauspielerisches Können kann sie also auch woanders demonstrieren, außer lediglich in Voyager. Kurz gesagt, sie hat's voll drauf.
              OK, dass sie attraktiv ist, gehört jetzt auch wieder zu subjektiven Beurteilungen, aber gegen sowas kann man doch nichts einwenden, wenn es die Meinung einer Person ist!

              Kommentar


              • #8
                Ich denke eher, wenn man sich "Equinox" richtig einverleibt, dann merkt man erst, welche Fehler den Autoren unterlaufen sind.
                Denn Janeway zeigt für ihr Verhalten gegenüber Chakotay nicht grade besonders grosse Reue, das "klärende gespräch" enthält letztlich keine wirkliche Entschuldigung für ihr verhalten, welches irgendwie ziemlich peinlich ist, besonder s als sie Crewman Lessing von der Equinox in diesen frachtraum sperrt und tatsächlich vorhat ihn sterben zu lassen (bitte erzähl mir jetzt keiner, das war nur ein Bluff, das war e ganz offensichtlich nicht!).
                Und dann dieser etwas extreme und daher ziemlich unglaubwürdige meinungswechsel, als sie Ransom nacher verzeiht. OK, ihrer Meinung am Ende pflichte ich bei, aber
                die unterscheidet sich zu sehr von der im Rest der Folge.

                Selbst wenn sich die Autoren für Janeway Mühe gegeben haben sollten, leider ist es ihnen nicht gelungen, diesen Charakter in "Equinox" positiv zu entwickeln....

                Kommentar


                • #9
                  Originally posted by Captain Proton
                  ............
                  Fazit: Kate Mulgrew ist eine gute(für ihr Alter ansehnliche) Schauspielerin, ..............

                  Prinzipiell teile ich deine Meinung zu angesprochener Schauspielerin, und den Voy Schreibern.

                  Und bin auch recht froh, dass du sie als eine " für ihr Alter" ansehliche Schauspielerin hältst,- du bist da sehr großzügig und zeigst viel Wohlwollen für ältere Mitmenschen, dies erfreut mich.
                  "ruhevordemsturmstimmlagensmily"

                  lebe lange Captain Proton und in frieden, t´bel

                  Kommentar


                  • #10
                    Also ich finde für ihr Alter sieht sie recht gut aus!!! Und schauspielerisch gibt es auch schlechtere als sie!!!
                    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                    (René Wehle)

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich muss/kann/darf Peter zustimmen:

                      Erstens sieht sie für ihr Alter gut aus!
                      Zweitens kann man auch nix gegen ihre fachlichen Qualitäten sagen!
                      Drittens sollte man die Autoren auspeitschen lassen!
                      Recht darf nie Unrecht weichen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Also bei ihr ist es fast so wie bei Gillian Anderson, etwas älter aber trotzdem voll in Ordnung, auch Schauspielerisch ist sie ok(Mulgrew), doch Janeway als Person würde ich nie kennenlernen wollen(die macht keine 180° Drehungen, sondern 360° Drehungen*überlegganzstark*), oder auch bei vielen anderen Charakteren in ST,denke ich mir immer:" ist voll in Ordnung", doch wer weiß wie die Schauspieler Charakterlich sind? Das kann ja der krasse Gegensatz sein.
                        Man kann ja auch nicht sagen, die Schauspielerin finde ich echt suppa, denn meistens meint man den Charakter den sie spielt.

                        Wie alt ist sie nochmal genau?
                        Irrtum, Stein - wo ist denn da der Unterschied!?
                        To Go!
                        Man muss auch unterm Bett saugen!

                        Kommentar


                        • #13
                          Kate Mulgrew ist 45 (3/4)!!

                          Aber du hast recht man kann ja nicht sagen, nur weil sie eine sympatische Schauspielerin ist dass sie im wahren Leben auch einen guten Charakter hat!!!
                          <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                          Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                          (René Wehle)

                          Kommentar


                          • #14
                            Wozu das Gerangel um Mulgrew? Sie ist doch eh schon vergeben.
                            Als Schauspielerin finde ich sie leider auch nicht so gut wie viele andere bei Star Trek. Sorry aber das ist meine Meinung.
                            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                            Kommentar


                            • #15
                              Aber das ist kein Grund sich nicht über sie zu unterhalten

                              Ich findet sie ganz in Ordung, bloss den Autoren sollte man ein paar Borg's vorbeischicken

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X