Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KIRK SINGT !!!!!!!!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • KIRK SINGT !!!!!!!!!!

    Ist das zu fassen.
    William Shatner singt!!!!!!!
    doch damit nicht genug: auch leonard nimoy, nichelle nichols, patrick stewart, brent spiner und tom paris auch!!!!!
    Wer sich das antun will:
    http://www.shatnerrocks.com

    Viel Spaß!!!!!!!!!

  • #2
    @data
    man kann nicht im allgemeinen sagen, dass die alle nicht singen können, die da aufgelistet sind.
    okay, william shatner kann nicht singen, leo nimoy weiß ich nicht, nichelle nichols kann singen, da sie bevor sie zu star trek kam, eine gesangskarriere hatte.
    tom paris alias robert duncan mcneill kann auch singen, fand ich auf jeden fall, als ich ihn auf der fedCon gehört habe. aber am besten singen von der voyager immer noch der doc und tuvok.
    Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
    - Konrad Adenauer
    Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

    Kommentar


    • #3
      einzeiler: bitte auf welcher cd singt denn tom paris? würd ich ja zu gern mal hören!
      Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
      - Konrad Adenauer
      Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

      Kommentar


      • #4
        Naja, über Shatners Gesangs...ähm... naja... seine... ich bringe es nicht über die Lippen... dieses Gesang stimmt schon nicht... sagen, wir: Shatner und Gesang in einem Satz zu nennen ist schon vermessen. Aber es wird ja oft genug drauf rumgeritten. Er selber nimmt das auch schon mit Humor.

        In einer Freakazoid Folge sagt er: "Wo wollen denn alle hin? Sonst verschwinden die Leute erst wenn ich Rocket Queen singe."
        Und in 'Free Enterprise' (super Film, gibt's den eigentlich auch in Deutschland?) wird fast dauernd darüber gekalauert. Ausserdem plant Shatner da ein Musical zu Will Shakespeares 'Julius Caesar'... und am Filmende rappt er dann auch wieder. Aber da sollten die Leute ja den Videoabend ja eh beenden...

        [Edited by AsH on 10-02-2001 at 12:31]

        Kommentar


        • #5
          Wer auch richtig gut singen kann ist Avery Brooks. Ich sag nur "The best is yet to come..."
          Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

          Kommentar


          • #6
            Dass Shatner und Nimoy singen, weiß ich schon lange. Leider ist es mir nicht möglich, die Songs auf http://www.shatnerrocks.com anzuhören, aber dafür besitze ich die CD "Spaced Out" mit den besten Songs von Leonard Nimoy und William Shatner. Obwohl Nimoy kein Profi-Sänger ist, sind seine Songs noch halbwegs passabel. William Shatner's Songs sind eher gewöhnungsbedürftig, da er nicht singt sondern nur redet. Außerdem sind es meistens Shakespeare-Texte, die sicherlich nicht jeden interessieren.

            Von den anderen Schauspielern hab ich leider noch nichts gehört. Avery Brooks Auftritt in der Folge fand ich toll!
            Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
            Meine Musik: Juleah

            Kommentar


            • #7

              Mir gefällt der Gesang von Tim Russ, und dem Doc, Seven of Nine singt auch nicht schlecht, jedoch so absolut faszinierend find ich alle miteinander nicht. Manchmal frage ich mich, wieso Schauspieler immer glauben Multitalente zu sein. Bei manchen wirkt das Ergebnis dann direkt extrem unangenehm, um nicht zu sagen peinlich.

              Kommentar


              • #8
                @t'pel
                ja, da muß ich dir recht geben.
                aber ich habe jeri ryan und robert picardo schon mal live gehört und die singen wirklich nicht schlecht. tim russ hatte ja auch schon eine gesangskarriere vor voyager.
                robert beltran spielt in einer band mit, roxann dawson begann ihre karriere als musical-sängern in "a chorus line" und robert duncan mcneill hat wohl auch ne gesangsausbildung hinter sich. er meinte mal, dass er zuhause seinen kindern am piano was vorspielt und dabei auch singt... dann kann das gar nicht so schlecht sein.
                Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
                - Konrad Adenauer
                Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

                Kommentar

                Lädt...
                X