Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer weiss von bekannten deutschen ST-Fans?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer weiss von bekannten deutschen ST-Fans?

    Hallo ihr`s,

    wie ihr bestimmt wisst, trauen sich in den USA auch Leute des "öffentlichen Lebens", wie z.B. : Schauspieler (Whoopi Goldberg, Robin Williams, Dwight Shultz), oder Wissenschaftler (Stephen Hawking, und wohl so ziemlich ALLE von der NASA), oder andere wie der verstorbene Doktor Martin Luther King oder der Dalai Lama (einschliesslich ALLEN Mönchen ) sich als TREKKIES zu bekennen.
    Doch gibt es soetwas auch bei uns, sprich: Weiss jemand, ob es auch in Deutschland (Österreich, Schweiz) bekannte Leute gibt, die sich als Fans zu erkennen gegeben haben

    Mir fällt momentan nur die bekannte Komödiantin Hella von Sinnen ein, die des öfteren ein TNG-ähnliches Kostüm trägt, und bei der ich auch einmal am Revers einer schwarzen Jacke ein kleines TNG-Combadge gesehen habe. Daher gehe ich mal davon aus, das sie zumindest viel Ahnung von der Materie hat.

    Aber nochmals: Wisst ihr, wer von bekannten Leuten (Schauspieler, Politiker, Wissenschaftler, Künstlern u.Ä.) STAR TREK-FAN ist?
    Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
    Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

  • #2
    Also ganz spontan fällt mir da Michael Mittermeier ein, der sich schon als Trekkie geoutet hat (auch was die anderen Serien - außer TOS - betrifft). Bei Hella von Sinnen bin ich etwas skeptisch, was das betrifft. Ansonsten wüsste ich aus dem Stehgreif jetzt niemand weiteren.

    Kommentar


    • #3
      Ich kenne mich... sehr gut sogar! Das reicht...

      Berühmte Grüße,
      Ce'Rega
      "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

      „And so the lion fell in love with the lamb“

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Ce'Rega
        Ich kenne mich... sehr gut sogar! Das reicht...

        Berühmte Grüße,
        Ce'Rega
        Hallo ihr`s,

        Stimmt, Michael Mittermaier war ja sogar auf der FED-CON 7. War echt Klasse.

        @Ce`Rega. Wie sagt man doch so schön:"Bescheidenheit ist eine zier, doch weiter kommt man ohne ihr."
        Ich meinte dennoch: BEKANNTE LEUTE.
        Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
        Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

        Kommentar


        • #5
          Ich meine mich erinnern zu können, daß mehrere der "Gaststars" bei den Jungs vom (T)Raumschiff zu Protokoll gaben, daß sie ST sehr mögen würden....

          Vor allem bei Bastian Pastewka ("Brisco Schneider" bzw Ex-Wochenschau) und Stefan Raab ist mir das noch in Erinnerung...

          und bei der Ankündigung des neuen "Bully"-Films hat auch Mr. Herbig angedeutet daß er schon als kleiner Junge "drauf gestanden" hätte.

          Wie sehr oder wie wenig davon jetzt stimmt bzw Promotionzwecke verfolgt will ich nicht einschätzen... aber wenns schon in der Öffentlichkeit bekannt gegeben wird
          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

          Kommentar


          • #6
            Also ich denk mal das alle mitspielenden also auch Whoopi Goldberg automatisch Fans von Star Trek sind.

            Ich hätte auch gerne mehr Namen aus dem Internet bekommen aber was gibt man da in google ein? "Berühmte Star Trek Fans" ...
            Rosen sind rot, Veilchen sind blau. Ich bin schizophren und ICH bin es auch. :)

            It is ridiculous claiming that video games and internet influence children. For instance, if Pac-man affected kids born in the eighties, we should by now have a bunch of teenagers who run around in darkened rooms and eat pills while listening to monotonous electronic music.

            Kommentar


            • #7
              @Tom_Tom
              Ja Whoopi Woldberg ist Star Trek Fan, Bill Clinton z.B. auch, aber hier geht es ja um deutsche Promis...

              Ich meine mal gehört zu haben das Hella von Sinnen ein Trekkie ist!? Kann das jemand bestätigen oder wiederlegen?

              Kommentar


              • #8
                @ Metathron:

                Hella von Sinnen ist Star-Trek-Fan, wie folgendes Post beweist:

                Hier geht´s zum Posting
                ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                Kommentar


                • #9
                  In Top of the Pops hat sich Guano Apes - Sängerin Sandra Nasic zu ihrer Vorliebe für Star Trek bekannt.
                  "Es ist etwas weit, weit Besseres, was ich tue, als was ich je getan habe, und es ist eine weit, weit bessere Ruhe, der ich entgegen gehe, als ich je gekannt habe."

                  Kommentar


                  • #10
                    dZihan & Kamien (österreichische Musiker) sind glaube ich auch Trekkies. Zumindest haben Sie auf dem Cover ihres Debut-Albums Trekuniformen an.
                    Mein Profil bei Last-FM:
                    http://www.last.fm/user/LARG0/

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Tom_Tom
                      Also ich denk mal das alle mitspielenden also auch Whoopi Goldberg automatisch Fans von Star Trek sind.

                      Ich hätte auch gerne mehr Namen aus dem Internet bekommen aber was gibt man da in google ein? "Berühmte Star Trek Fans" ...
                      Na da widerspreche ich doch gerne mal. Robert Beltram ist kein Trekkie und Patrick Steward auch nicht.

                      Walter König kann das Wort Star Trek schon beinahe nicht mehr hören... etc.

                      Deutsche prominente Trekkies?

                      Da fällt mir spontan Bully und Bastian Pastewka ein..

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Sora t`Ptraval
                        Na da widerspreche ich doch gerne mal. Robert Beltram ist kein Trekkie und Patrick Steward auch nicht.

                        Walter König kann das Wort Star Trek schon beinahe nicht mehr hören... etc.
                        Ich hab solche Fakten schon des öfteren gelesen und jedesmal möchte ich fast schreien "Dann sollen sie verdammt nochmal nicht mitspielen".
                        Ich würde z.B. niemals in "Sex in the City" oder in der Bully Parade mitmachen weil ich die beide nicht mag.
                        Aber ich habe das in ähnlicher form bereits in einen Thread geschrieben in dem es um einen Schauspieler von ST ging der die Fans nicht mochte. ich habe so wiet ich weiß geantwortet dann solle er gefälligst nie wieder in einer ST-produktion mispielen.

                        Zu den deutschen Fans:

                        Da die Hella gestern bei "Genail daneben", so wie ich es in der Vorschau gesehen habe eine Uniform trug glaube ich das sie Fan ist.
                        Beim Mittermaier weis ich es 100%ig.
                        Bei Bulli bin ich mir nicht sicher, vieleicht auf seine wundersame art...

                        Andere´german Fans kenn ich net.

                        Amerikanische:
                        Stephen Hawking ist es. Er hat als Bildschirmschoner den Spruch "Physik beginnt, wo Star Trek sich nicht weiter traut." so oder so ähnlich jedenfalls.

                        Ich glaube das auch Leonard Nimoy(Mr. Spock) Fan ist.

                        Ob Berman einer ist...nunja er versteht ST zwar nicht aber er ist vieleicht auch einer...
                        Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

                        Kommentar


                        • #13
                          Dann wären da noch BVill Clinton, und der Physiker Lawrence Krauss ("Physik von Star Trek").
                          Von Hawking:
                          Science Fiction ist das Science Fact von Morgen


                          Im vorzeitigen Ruhestand.

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von DocBrown
                            Ich hab solche Fakten schon des öfteren gelesen und jedesmal möchte ich fast schreien "Dann sollen sie verdammt nochmal nicht mitspielen".
                            Ich würde z.B. niemals in "Sex in the City" oder in der Bully Parade mitmachen weil ich die beide nicht mag.
                            Stell dir mal vor, Dein Beruf ist Schauspieler...

                            Sagt das jetzt alles?

                            Für besagte Schauspieler ists halt nur ein Job, die spielen ja nicht nur in einem einzigen Film oder einer einzigen Serie mit. Leonard Nimoy hat ja auch in anderen Serien mitgespielt.

                            Viele Star Trek Darsteller kommen gar aus dem Horror-Genre. Sind das nun alles irre Horror-Fans?

                            Stell Dir mal vor, du wärst von allem Fan, was Du je in Deiner Karriere gespielt hast...

                            Der Patrick Steward zum Beispiel, der hat ja nicht nur den Picard gemacht, der hat ja auch noch den Captain Ahab(Drama), König Löwenherz (Helden in Strumpfhosen) usw. gespielt..
                            Der ist eben Schauspieler und zwar ein sehr guter, er verdient damit seine Kohle, er muß davon aber noch lange kein Fan sein.

                            *winke*

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Karnell
                              @Ce`Rega. Wie sagt man doch so schön:"Bescheidenheit ist eine zier, doch weiter kommt man ohne ihr."
                              Ich meinte dennoch: BEKANNTE LEUTE.
                              Wieso? Zumindest hier dürfte sie doch jeder kennen...

                              Nun, ja bei den Schauspielern kann ich irgendwie verstehen, dass sie genervt reagieren, wenn sie ständig nur auf Star Trek reduziert werden. Trotzdem sollten sie schon irgendwie dahinter stehen, dass sie das gemacht haben...

                              Ach so, bekannte deutsche Fans ...öhm... meistens steht das ja nicht in der Berufsbeschreibung...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X