Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ich hätte mal ein paar Fragen!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich hätte mal ein paar Fragen!!

    Tach´,

    da ich noch ein Anfangs-Trekky bin, will ich hier mal meine häufigts gestellten Fragen posten!!Bitte antwortet darauf!!
    Meine Fragen:
    1.Schmekt das Essen aus dem Replikator, wirklich?
    2.Wie genau funktioniert eigentlich ein Replikator??
    3.Wieso fand sich auf der Voyager keinen Ersatzt für den Holodoc??
    4.Gibt es eigentlich eine Star Trek-Homepage die sich nur mit der ST-Medizin befasst??
    5.Wie kann ich zur Starfleet(Wenn es sie wirklich gebe)??
    6.Habt ihr ISBN Nr. für Star Trek Lexika???
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!

    PS:In der GKS ist mein Name, Dr.Daniel J. Johnson!
    ---
    Wiederstand ist nicht immer Zwecklos!
    Wie du mir( )so ich dir( )!

  • #2
    1.Schmekt das Essen aus dem Replikator, wirklich?[/B]
    Naja Geschmackssache Soll angeblich fast gleich wie richtige Nahrung schmecken, ich hab ehrlich gesagt noch nie probiert

    2.Wie genau funktioniert eigentlich ein Replikator??[/B]
    Replikator

    3.Wieso fand sich auf der Voyager keinen Ersatzt für den Holodoc??[/B]
    Der Holodoc ist ein sehr komplexes Programm für das Programmierer Jahre bebraucht haben um es zu entwickeln.
    Die Holofiguren im Holodeck sind fest programmiert aber der Doktor muss improvisieren, operieren und noch vieles mehr machen

    4.Gibt es eigentlich eine Star Trek-Homepage die sich nur mit der ST-Medizin befasst??[/B]
    mir nichts bekannt

    5.Wie kann ich zur Starfleet(Wenn es sie wirklich gebe)??
    Als erstes muss man auf die Akademie und danach wird man einem Schiff oder einer Starbase zugeteilt (die gibts nciht?)

    6.Habt ihr ISBN Nr. für Star Trek Lexika???
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!
    Ich hab zwar keine ISBN aber ich würde dir die Star Trek Encyclopedia auf CD-Rom empfehlen

    Ich hoffe ich konnte dir helfen
    Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

    Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com

    Kommentar


    • #3
      1.Schmekt das Essen aus dem Replikator, wirklich?
      2.Wie genau funktioniert eigentlich ein Replikator??
      3.Wieso fand sich auf der Voyager keinen Ersatzt für den Holodoc??
      4.Gibt es eigentlich eine Star Trek-Homepage die sich nur mit der ST-Medizin befasst??
      5.Wie kann ich zur Starfleet(Wenn es sie wirklich gebe)??
      6.Habt ihr ISBN Nr. für Star Trek Lexika???

      zu1: Laut Joseph Sisko nicht. Die Replikatornahrung ist meistens darauf ausgelegt, den Körper mit Nährstoffen zu versorgen und da werden nur essensähnliche Produkte hergestellt.
      zu2) Man braucht nur die Zusammensetzung der Nahrung in den Replikator einzugeben und er stellt dann das Essen aus einzelnen Molekülen her. Er basiert glaube ich auch auf der Transportertechnologie.
      zu3) Der Arzt wurde auf der erten Mission getötet und da die Voyager von jeglicher Versorgung abgeschnitten ist, kann sie kein neues Personal aufnehmen. Und mit Ausnahme von Paris hat niemand auf der Voyager eine medizinische Ausbildung.
      zu3) Da ist mir nichts bekannt. Aber du kannst aus verschiedenen HP viele Infos zusammentragen.
      zu4) Da wendest du dich am besten an den Leiter der Sternenflottenakademie. Dort musst du dann vier Jahre büffeln und trainieren und dann bisst du Offizier.
      zu6) Damit kann ich dir leider nicht dienen.

      So ich hoffe ich konnte dir damit helfen.
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        Originally posted by Jack Monsen

        1.Schmekt das Essen aus dem Replikator, wirklich?
        2.Wie genau funktioniert eigentlich ein Replikator??
        Darüber wird in Star Trek häufig diskutiert. Gerade deswegen kann es meiner Meinung nach nicht so gut wie natürliche Nahrung sein.
        3.Wieso fand sich auf der Voyager keinen Ersatzt für den Holodoc??
        siehe Antwort oben
        4.Gibt es eigentlich eine Star Trek-Homepage die sich nur mit der ST-Medizin befasst??
        Ich kenne jedenfalls keine
        5.Wie kann ich zur Starfleet(Wenn es sie wirklich gebe)??
        Als Crewman und Unteroffizier muss man eine 4monatige Ausbildung absolvieren.
        Als Offizier muss man ein 4 jähriges Studium an der Sternenflotten Akademie belegen, dabei muss man neben der Grundausbildung die Studienrichtung aussuchen (z.B. Kommando, Medizin, Physik, Astronomie, usw.)
        6.Habt ihr ISBN Nr. für Star Trek Lexika???
        Star Trek, die offizielle Enzyklopädie(Deutsch) ISBN 3893654496
        Star Trek Encyclopedia (English) ISBN 0671536095
        Star Trek, Deep Spice Nine, Das technische Handbuch (Deutsch) ISBN 3893657355
        Star Trek Deep Space Nine Technical Manual (English) ISBN 067101563X
        Ich hoffe das genügt für den Anfang..

        Alles ist käuflich, auch die Freundschaft! (Regel des Erwerbs Nr. 121)
        Das Quarx - Besuchen sie uns in der Forum City

        Kommentar


        • #5
          Wisst ihr viel.Danke für die Antworten.

          Zu Meiner Frage Nr.4:
          Es gibt glaub ich keine Homepage die sich nur mit der ST-Medizin befasst, weil diese in der Serie nur einen 3. oder auch 4. Platz einnimmt!Ich könnte ja selbst eine machen...

          Kommentar


          • #6
            möchte auch nochmal den neuen begrüßen!
            hm, ob replikatoressen schmeckt oder nicht? die auf der voyager haben keine wahl, ob sie jetzt neelix essen oder replikatoressen zu sich nehmen.
            was da besser schmeckt, haben wir ja schon oft genug mitbekommen!
            hm, eine medizinische homepage...
            such einfach ein bißchen im web, kann mir gar nicht vorstellen, dass es da keine gibt!
            Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
            - Konrad Adenauer
            Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

            Kommentar

            Lädt...
            X