Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek Nemesis Titan [Spoiler]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek Nemesis Titan [Spoiler]

    Also ich hab da mal ne Frage an alle die, die den neuen Film schon gesehen haben. Kommt jetzt da Rikers neues Schiff die Titan vor oder nicht??????????????

    Ach ja und wie fandet ihr den Film?
    Eine Schlangewache, eine Drachenwache und eine Sethaschwache treffen sich auf einem Planeten. Ein gefährlicher Augenblick. Die Augen der Schlangenwache glühen, das Maul der Drachenwache speit Feuer und die Nase der Sethaschwache beginnt zu laufen. Phaaaaaa ein echter Schenkelklopfer

  • #2
    Nein, kamm sie net vor.

    Über Nemesis muss du hier gucken ... http://www.studenten-city.de/stf/sho...5&pagenumber=1
    /* life would be much easier if I had the source code */

    Kommentar


    • #3
      Die Titan kam nicht vor, aber sie wäre doch ein gutes Motiv für einen möglichen 11. Film. Ich könnte mir gut vorstellen, dass der dann davon handelt, wie Riker mit seiner Task-Force am werkeln ist und dann irgendwas passiert, wo dann auch die Enterprise dazugerufen wird.
      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
      Klickt für Bananen!
      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

      Kommentar


      • #4
        Ganz recht sie kam nicht vor.

        Also einen Film mit der Titan + Riker als Captain, neuen Crewmitgliedern und der Enterprise inkusive Picard etc könnte ich mir schon vorstellen und ich würde mich drüber freuen.

        Für uns Star Trek Fans auf jedenfall. Nur glaube ich nicht das dieser Film als Kinofilm erfolgreich wäre.

        Ausserdem...

        Spoiler
        wäre Data nicht mehr dabei

        ...und damit wäre es auch nicht mehr das was es mal war. Das muss es ja auch nicht unbedingt, nur ich würde etwas ganz doll vermissen.
        "Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." - Oscar Wilde

        Kommentar


        • #5
          Über deinen letzten Punkt kann man sicherlich streiten. Zumal der Spoiler ja nichtmal sicher ist, wenn man an die Berichte denkt

          Hauptsache ist doch der Schauspieler, nicht so sehr die Rolle... Denise Crosby als Sela war auch interessanter als 90% der Yar Auftritte
          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

          Kommentar


          • #6
            @ The Guardian

            So sicher wäre ich mir da nicht...



            Spoiler
            Es gibt ja immer noch Datas "Duplikat" in den ja alle Gedächtnisengramme von Data transferiert wurden... wer weiß was den Autoren da einfallen könnte, vielleicht das Geordi ihn wieder so hinbekommt wie es der "alte" Data war. Wer weiß?
            "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
            Cliff Burton (1962-1986)
            DVD-Collection | Update 30.01.2007

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von RvC-Neelix

              Spoiler
              Es gibt ja immer noch Datas "Duplikat" in den ja alle Gedächtnisengramme von Data transferiert wurden... wer weiß was den Autoren da einfallen könnte, vielleicht das Geordi ihn wieder so hinbekommt wie es der "alte" Data war. Wer weiß?

              Spoiler
              Das wäre ja auch nicht das erste mal, dass ein Crewmitglied in einem Film stirbt, sein Geist aber in einem anderen Körper überlebt.
              Wie dem auch immer sei, bin ich mir sicher, dass es noch einen Teil geben wird, denn sonst würde das "Lied" am Schluss keinen Sinn machen - jetzt weniger vom Inhalt, als vielmehr die Tatsache des Aufführens.
              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
              Klickt für Bananen!
              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Sternengucker
                Hauptsache ist doch der Schauspieler, nicht so sehr die Rolle... Denise Crosby als Sela war auch interessanter als 90% der Yar Auftritte
                ...womit Du mit dem zweiten Teil Deiner Aussage den ersten widerlegst...
                "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                "Das X markiert den Punkt...!"

                Kommentar


                • #9
                  wieso Es ist derselbe Schauspieler, aber das Ereignis hat nix geschadet... Naja, dumme Wortwahl... aber wie vermeidet man sonst spoilerchen setzen zu "dürfen"


                  Spoiler
                  Wollte sagen: Hauptsache wir sehen Spiner wieder, Data an sich ist nunja... ersetzbar, WIE man bei Yar/Sela sehen konnte.
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Sollte es nicht auch eine Szene mit der neuen Crew geben?
                    If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
                    - Paul Walker
                    1973 - 2013

                    Kommentar


                    • #11
                      Laut "Drehbuchentwurf" im Inet war noch eine Szene auf der in Reparatur befindlichen ENT-E Brücke geplant, bei der Picard den "tyrannischen Lehrmeister" kennen lernt bzw "uns vorstellt" und einen neuen hightech Stuhl bekommt (inklusive Gurten, man stelle sich das bei ST vor ). Weiß nicht ob es im Roman zum Film auch drinne steht, aus dem Film wurde es auf jeden Fall geschnitten (ich will ne SEE von ST X, so wie bei FotR!!!)
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        Des würde sich doch optimal für ne weitere Serie anbieten:
                        Rikar und Troi auf der neu gebauten Titan. Des würde glaub so ziemlich alle Fans besänftigen, und wenn es nur eine Staffel wäre.

                        Kommentar


                        • #13
                          Es müsste ja nicht mal ne Staffel sein. Es wäre ja schon mal ne Idee, einige Episoden in Spielfilmlänge zu bringen. Das würde einem möglichen 11. Film auch eine gute Starthilfe geben, wenn dieser eine neue Crew behinhalten muss. Und als Bonus gibts B-4 als neuen "Lehrling"
                          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                          Klickt für Bananen!
                          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich habe eigentlich gedacht das die U.S.S. Titan in Nemesis zu sehen währe, stattdessen bekam man nur ein Haufen neuer Shuttles zu sehen. Wurde die Titan etwa herausgeschnitten? Aber das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da man ja nicht ein neues Schiff entwirft und es dann aus dem Film schneidet.
                            Es gibt immer Möglichkeiten - Cpt. Kirk

                            Dann und wann begegnen wir der Realität und sind überhaupt nicht auf sie vorbereitet.
                            John Le Caree

                            Kommentar


                            • #15
                              @ Spocky: Schön wärs...

                              Ich befürchte, dass mit den momentanen Einschaltquoten von Enterprise und den unbefriedigenden Einnahmen von Nemesis in nächster Zeit keine neuen Serien oder Filme dazukommen.

                              Was ich gerne mal zu sehen bekäme, were eine Art Dokumentationsfilm über das Dasein im 24. Jahrhundert.
                              Zum Beispiel:
                              Wie ein neues Schiff gebaut wird auf Planitia Utopia.
                              Natürlich würde dieser Film nur unter Star Trek Fans vermarktet werden können, darum ist das sehr unwahrscheinlich. Jedoch der Informationsgehalt, wie das Leben in Zukunft ausserhalb eines Schiffes ist, wäre enorm. Ansätze über das Leben auf Erden hat man meines Wissens nach erst in der VOY Folge Der Zeitstrom "Non Sequitur". Sonst war man nur kurz im Hauptquartier, in Frankreich oder in der Akademie.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X