Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dekoration der Quartiere

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dekoration der Quartiere

    Vorallem in den etwas älteren Star Trek Serien ist mir an der Ausstattung der Mannschaftsquartiere etwas aufgefallen:
    Ist es nich etwas komisch, dass in den Quartieren der Besatzung schlechte Bilder von Schiffen und Raumphänomenen hangen und nicht irgend etwas Bodenständiges, das hilft, den Weltraum für kurze Zeit zu vergessen.

    Ich persöhnlich würde ein abstraktes Bild (zB: Alexej Javlensky), ein Panorama von meinem Heimatplaneten (zB: Alpenpanorama "Eiger Mönch Jungfrau"). Ich bezweifle, dass auch irgendwo ein Familienbild und das meiner Freundin fehlen würde.

    Stellt euch mal vor, ihr würdet in einer Opelgarage arbeiten und zu Hause Bilder von Opeln aufhängen?

  • #2
    Starfleetoffiziere sind halt gnadenlos durchdoktrinierte Fanatiker.
    ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

    Kommentar


    • #3
      Bei Captain Sisko steht ja ein Bild seiner toten Frau und seines Sohnes. Die wenigesten Offiziere der Serien haben aber eine FamBilder würden aufstellen können, oder sie sind sowieso immer dabei, wie z.B. bei Chief O'Brien.
      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
      Klickt für Bananen!
      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

      Kommentar


      • #4
        Picard hatte auch nur ein Familienalbum, Vulkanier schmücken ihre Quartiere mit Kerzchen, Guinan hat ein Polsterzimmer, Archer hat einige Dinge der Pionierzeit aber das wars auch schon, wahrlich nicht gerade sehr familiär.
        'To infinity and beyond!'

        Kommentar


        • #5
          Die Ausstattung erscheint mir meist mehr wie ein Arbeitszimmer. In den seltensten Fällen gibt es mal ein Quartier das wirklich einen persönlichen Touch hat. ...am ehesten noch auf DS9 Quark hat seinen Nagus Schrein, Morn einige Bilder, Worf sein Bat'leth an der Wand.

          Vielleicht wollen Starfleet Offiziere immer daran erinnert sein, auf einem Schiff zu sein, damit sie im Falle eines roten Alarms jederzeit mental arbeitsbereit sind. ...oder es gibt Sternenflottenregulationen wieviel kg persönliche Gegenstände ein Offizier an Bord bringen darf.
          “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
          Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

          Kommentar


          • #6
            Mir fällt das Bild aus Spocks Quartier in Star Trek VI ein.
            Das war doch mal etwas anderes.
            "Die Borg werden zurückkehren - Und dann ist Widerstand wirklich zwecklos."

            -Tribun

            Kommentar


            • #7
              Es reicht doch,wenn man nicht allzu viele Bilder
              im Quartier hängen hat.
              Da wird man doch verrückt.

              Kommentar


              • #8
                juhuu mein erster Beitrag!

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Cpt. Han Solo
                  juhuu mein erster Beitrag!
                  lol, Willkommen im Forum

                  Allerdings soltest du darauf achten, möglichst Einzeiler und Doppelpostings zu vermeiden. Das sehen die Mods hier gar nicht gerne
                  Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                  endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                  Klickt für Bananen!
                  Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja,danke.
                    Ich werde mich daran halten.

                    Kommentar


                    • #11
                      Naja, ich denke mal für Anfänger wirds eine Art "Welpenschutz" geben.
                      Ich finde die Quartiere ganz gemütlich. Bei TNG gefällt mir Picards Quartier ganz gut. Aber auch so kleine von Reg Barcley ohne Fenster. Das DSN Quartier von O'Brien gefällt mir am besten.

                      Im vorzeitigen Ruhestand.

                      Kommentar


                      • #12
                        Von Troi ist das Quatier aber sehr Bequem eingerichtet!!
                        Das gefällt mir sehr!!

                        Sie hat schöne ausichten aus ihrem Fenster!!

                        Kommentar


                        • #13
                          @ Captain Andy:

                          Die Aussicht ist aus jedem Quartier im Prinzip gleich bzw. situationsabhängig...
                          ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von LuckyGuy
                            Die Aussicht ist aus jedem Quartier im Prinzip gleich bzw. situationsabhängig...
                            Kommt auf die Vorhänge an...

                            Nein im Ernst:
                            Die Crew kann werder die Aussicht noch die Anzahl und Grösse der Fenster oder Bullaugen (was auch immer) selber wählen, also zählt das wohl kaum zur Dekoration...

                            Mir ist noch eine Idee gekommen: Bildschirmme an den Wänden würden die Möglichkeit bieten, jede WOche das Bild zu ändern. Das käme aber den Produzenten wohl ein bisschen zu teuer...

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Eendy
                              Mir ist noch eine Idee gekommen: Bildschirmme an den Wänden würden die Möglichkeit bieten, jede WOche das Bild zu ändern.
                              Das wäre schon irgendwie interesant, aber könnte mir vorstellen dass man in seinem Quartier ein bißchen konstanz haben möchte, da man es sonst nicht als seins war nimmt, so würde es mir wohl gehen...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X