Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welches Paar gefällt euch am besten?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welches Paar gefällt euch am besten?

    Im Verlauf der Zeit haben sich in ST ganz verschiedene Paare herausgebildet. Welche haben euch besonders gefallen und warum? Ich weiss nicht, ob ich alle hingekriegt hab, es gibt bestimmt noch mehr

    Spock - Nurse Chapell (naja nicht so richtig)
    (Kirk - die Hälfte der irgendwie weiblichen Wesen dieser Galaxis)
    Riker - Troi
    Picard - Anij
    Worf - Jadzia
    Kira - Odo
    Sisko - Kassady
    Ezri - Bashir
    B'Elanna - Paris
    Janeway - der Typ aus dem Holodeck
    Garak - Ziyal
    Data - Borgqueen :-)
    O'Brien - Keiko
    Q - Q

    Das ist jetzt zwar nicht ganz so ernst herausgekommen, wie ich dachte, aber es wahr so gemeint!
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  • #2
    Na dann will ich mal als erste:

    Spock - hatte der überhaupt mal ´ne richtige Beziehung? Mir schien es eher so als hätt´die Nurse ihn aus der Ferne angehimmelt

    Kirk - oh Gott! Ich hab ja nichts gegen den - aber seine ständigen Weibergeschichten gingen mir so ziemlich auf den Butterkeks

    Ds9-Beziehungen - hab kaum eine Folge gessehen, kann nicht mitreden. Aber die Beziehung, die Worf eingeht hätt´ich gerne gesehen!!

    B´Elanna&Paris - am Anfang erschien mir die Beziehung irgendwie unglaubwürdig, aber mittlerweile ist´s ganz nett mit den beiden

    Janeway - ich dacht´die hätt was mit Chakotay...

    Data - lieber nicht darüber nachdenken. Obwohl...voll funktionsfähig...*grins*

    Q - einfach herrlich. Kommt in meiner Liste auf Platz zwei. Obwohl unglaubwürdig in ihren Verhalten, sehr witzig!!

    Uuund Platz eins: *trommelwirbel*

    Jetzt muß ich mich hier mal outen, owohl ich es merkwürdig finde, daß ihn sonst hier kein anderer zu mögen scheint - jedenfalls wird er kaum erwähnt. Ums kurz und schmerzlos zu machen:

    Mein Lieblingspärchen ist : Riker und Troi

    (Gott, ich komm mir vor, als wär ich noch in der Pubertät...)
    There is no emotion - There is peace
    There is no ignorance - There is knowledge
    There is no passion - There is serenety
    There is no death - There is the force

    Kommentar


    • #3
      Ich kann mich LadyZero nur anschließen. Mein absolutes Lieblingspärchen ist Riker und Troi *schwärm*

      Gibt es hier noch ein paar TNG-Fans? Oder stehen hier alle nur auf VOY bzw. DS9?

      Picard und Lwaxana würden auch ein gutes Paar abgeben.

      Und hier noch ein paar Paare, die keine Beziehungen miteinander haben und trotzdem klasse sind:

      Picard und Q
      Spock und Pille
      oder auch Kirk, Spock und Pille --> die Kommentare sind einfach klasse
      --- "Es gibt nichts dümmeres als einen intelligenten Anwender von EDV !!!"---

      Kommentar


      • #4
        Danke, Neves
        jetzt bin ich aber froh, daß ich nicht die einzige hier bin...
        There is no emotion - There is peace
        There is no ignorance - There is knowledge
        There is no passion - There is serenety
        There is no death - There is the force

        Kommentar


        • #5
          Originalbeitrag von LadyZero
          Na dann will ich mal als erste:

          Spock - hatte der überhaupt mal ´ne richtige Beziehung? Mir schien es eher so als hätt´die Nurse ihn aus der Ferne angehimmelt

          Nicht so ganz, aber in der Folge "Die Tarnvorrichtung" baut er eine mit der Romulanischen Kommandantin auf, um sie von den Vorgängen auf ihren Schiff abzulenken
          Alles ist käuflich, auch die Freundschaft! (Regel des Erwerbs Nr. 121)
          Das Quarx - Besuchen sie uns in der Forum City

          Kommentar


          • #6
            Also das schönste Paar waren Worf und Jadzia. Man hätte sich auch gut Lwaxana mit Odo vorstellen können. Zumindest Lwaxana war von Odo ziemlich angetan!!

            Riker und Troi werden in ST:X sicher ihre Beziehung ausbauen wenn nicht noch mehr!!!

            Zu Kirk hätte am besten die Meeresbiologien aus dem 20.Jhdt gepasst, welche ja mit Kirk auch in die Zukunft reiste!! Aber dann hörte man nichts mehr von ihr!!
            <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

            Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
            (René Wehle)

            Kommentar


            • #7
              Das schönste Paar sind für mich ebenfalls Riker und Deanna, weil sie einfach zueinander passen und (zumindest in ST9) so richtig rumzuturteln scheinen, wie 2 Teenager!
              Aber am mitreißendsten fand ich die Beziehung Odo-Kira, weil das einfach für Odo so dieser Traum war, der nach langer Zeit in Erfüllung ging, als beide zusammen kamen!
              Einfach hinreißend die Folge "auf seine Art" (*schwärm*)

              Kommentar


              • #8
                ich finde die beziehung zwischen tom und b'elanna am besten (welch wunder). ich finde einfach den verlauf ihrer charaktere interessant und wie sie dann zueinander gefunden haben. sie streiten sich zwar recht häufig, aber gehen immer wieder komprimisse ein, da sie den anderen lieben.

                auf platz 2 wären dann james t. kirk und carol marcus.
                auf platz 3 riker und troi (war imzadi nicht toll?)
                auf platz 4 data und die borgqueen (welch herrliche paarung...)
                Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
                - Konrad Adenauer
                Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

                Kommentar


                • #9
                  sorry, dass ich gleich nochmal poste, aber wir haben ein vip (very important pair) vergessen:
                  der doc und seven!
                  die ergeben auch ein richtig tolles paar meiner meinung nach, oder seht ihr das anders?
                  Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
                  - Konrad Adenauer
                  Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

                  Kommentar


                  • #10
                    Neg !
                    Ich finde das der Doc zumindest nicht perfekt zu Seven passt.
                    Sevens möglicher Partner sollte net versuchen sie nach seinen Vorstellungen zu formen wie in "Someone to Watch Over Me" zu sehen ist, sondern sie so akzeptieren wie sie ist.
                    Das gilt aber irgendwie für jede Beziehung, frapos?
                    Dennoch: Von der Voyager Crew wäre wenn schon der Doc der einzige halbwegs passende Partner für Seven.
                    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich habe noch ein Paar vergessen: Neelix und Kes!
                      Ausserdem: ich fand Garak und Ziyal auch ein sehr schönes Paar. Ihre Liebe war ziemlich kurz und auch ziemlich tragisch. Als das Dominion angreift und DS9 evakuiert wird, verspricht Garak ihr ja, dass er bestimmt überleben werde. Dass es sie treffen könnte hätte wohl nie gedacht. Auch die "Beziehung" zwischen Gul Dukat und Major Kira ist interessant, weil sie immer wieder wechselt. Erinnert ihr euch an die Folge, als Kira und Dukat einen klingonischen BoP kapern? Als dann am Schluss Kira und Ziyal zur Station zurückkehren, sagt Dukat zu Kira, dass ihre Schicksale wohl verknüpft seien, worau Kira ihn fragt, ob ihm das gefalle. Er antwortet: "Major, it gives me reason to live..." Das war sehr schön irgendwie.
                      Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                      Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                      Kommentar


                      • #12
                        Also Spock und die Nurse kann man ja vergessen. Mit dem romulanischen Commander sah die Sache ganz anders aus. Aber ich kann mich auch noch dunkel an eine Folge erinnern in der auf einem Planeten alle von der Enterprise total glücklich gemacht wurden und auch Spok auf dem Planeten bleiben wollte mit einer Frau. Ich fands richtig traurig, als nichts daraus wurde. Spock so total gelöst hatte auch was für sich.

                        Und reden wir lieber von Kirk. Austrahlung wie ein Schlafsack. Brrrr... Ich hab mich schon als Kind gewundert, warum die Weiber immer auf ihn abfuhren. An der Uniform konnte es ja auch nicht liegen.

                        Riker und Troi sind schon ziemlich witzig, besonders im Film (ST - Der Aufstand), wenn er ein Schaumbad nimmt, seinen Bart abrasiert (auch wenn er danach schlimm aussieht ) und sich total verjüngt fühlt.

                        Picard und Anij? War das die Lady aus dem Film ST - Der Aufstand? Die "alte" aber immer noch total gutaussehende? Also da kam auch sehr viel Athmosphäre rüber.
                        Ebenso bei Janeway, die sich ihren Traummann im Holodeck bastelt und mit ihm Picknicken geht. Vor allem die witzigen realitätsnahen Einlagen fand ich gut. Fängt er doch glatt an zu schnarchen... Janeway dürfte ihm also auch zu langweilig gewesen sein.

                        An Worf und Jadzia kann ich mich jetzt nicht mehr so lebhaft erinnern. Aber Kira und Odo, da fand ich schon das lange verliebte Schmachten von Odo so herrlich. Es lief so richtig mit allem drum und dran auf eine Romanze hinaus. Da steckt schon viel Anspannung dahinter, wann sie es denn endlich bemerkt oder er sich verrät. *träum*

                        Aber an klarem ersten Platz liegt für mich immer noch Data und die Borgqueen. Das hat das gewisse etwas für mich. Feme fatale möchte armen ehrlichen Burschen verführen und auf die schiefe Bahn locken. Da hat es richtig geprickelt. Find ich.


                        Hmmm... aber wieso hat niemand etwas von Odo gesagt, der doch mal eine kurze Affäre mit einer hatet, deren Gedächtnis gelöscht worden ist und bei der sich herausstellte, daß sie verheiratet war. *schnief* Das war auch eine ziemlich tränendrückende Geschichte, aber total romantisch.
                        Oder Data, der doch auch mal eine echte Liebesbeziehung zu einem Menschen hatte, da er ja voll funktionstüchtig ist.

                        Kommentar


                        • #13
                          Also die Beziehung zwischen Kira und Odo ist wirklich die beste. Die zwei passen einfach perfekt zueinander. Nun da Odo aber weg ist, ist Kira wieder alleine. Vielleicht sollte ich ihr mal einen Besuch abstatten.
                          Auch sehr interessant war die Beziehung Garak-Ziyal. Sie hat ihn geliebt. Nur frage ich mich ob Garak sie auf die gleiche Weise geliebt hat.
                          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                          Kommentar


                          • #14
                            Originalbeitrag von Colmi Dax

                            Auch sehr interessant war die Beziehung Garak-Ziyal. Sie hat ihn geliebt. Nur frage ich mich ob Garak sie auf die gleiche Weise geliebt hat.
                            Auch wenn Garak sehr schwer zu durchschauen ist, so bin ich doch der Meinung das es ihm mit Ziyal nicht so ernst war wie ihr mit ihm.
                            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalbeitrag von NicolasHazen


                              Auch wenn Garak sehr schwer zu durchschauen ist, so bin ich doch der Meinung das es ihm mit Ziyal nicht so ernst war wie ihr mit ihm.
                              Das glaube ich nicht!! Er hat sie schon lieben gelernt!!! Und sie wäre für ihn vielleicht auch die Fahrkarte zurück nach Cardassia Prime gewesen.
                              <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                              Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                              (René Wehle)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X