Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Oscarpreisträger bei Star Trek

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Oscarpreisträger bei Star Trek

    Wer kennt Oscarpreisträger, die bei Star Trek aufgetreten sind? Whoopie Goldberg, das ist klar. Und Louise Fletcher (Kai Winn, sie erhielt einen Oscar für "Das Piano", wenn mich nicht alles täuscht).

    Wer kennt noch mehr?
    (Und wieso bitte hatte ich keine Berechtigung, diesen Thread in der Quiz-Abteilung zu eröffnen? )
    "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
    Im Krieg die Väter ihre Söhne."


    (Herodot)

  • #2
    Du konntest deshalb keinen Thread da eröffnen, weil so verhindert werden soll, dass das Forum mit sinnlos Quizes überflutet wird. Es gibt da aber einen Thread, wo neu neue Themen vorschlagen kannst, die auch übernommen werden, wenn sie sinnvoll sind.

    Sicher gewusst hab ich bisher nur Whoopi Goldberg (für Ghost). Allerdings hab ich mir darüber auch noch keine Gedanken gemacht.
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    Kommentar


    • #3
      Also Louise Fletcher bekam ihren Oscar für ihre Darstellung der Mildred Ratched in "Einer flog über das Kuckucksnest" von 1975. In "Das Piano" hat sie meines Wissens nicht mitgespielt.

      Ein weiterer Oscargewinner ist F. Murray Abraham (Ru'Afo in Der Aufstand). Er gewann den Oscar als bester Hauptdarsteller in "Amadeus", obwohl er nichtmal Mozart war, sondern Salieri.
      Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
      "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Ford Prefect
        Also Louise Fletcher bekam ihren Oscar für ihre Darstellung der Mildred Ratched in "Einer flog über das Kuckucksnest" von 1975. In "Das Piano" hat sie meines Wissens nicht mitgespielt.
        ja, mein fehler
        für "das piano" hatte anna paquin (roag aus "x-men") einen oscar bekommen. etwas andere ecke...
        "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
        Im Krieg die Väter ihre Söhne."


        (Herodot)

        Kommentar


        • #5
          Ich hätte ja jetzt fast James Cromwell (Zefram Cochrane, First Contact) gesagt, doch er wurde nur nominiert für seine Rolle als Farmer Hoggett in "Ein Schweinchen namens Babe"
          Tante²+²

          Kommentar


          • #6
            für "das piano" hatte anna paquin [...] einen oscar bekommen
            Ja genau, ebenso wie Helen Hunt als beste Hauptdarstellerin im gleichen Film.

            @Nash Ich habe auch an James Cromwell gedacht, ebenso an Alfre Woodard (Lily aus First Contact), aber die war auch nur mal nominiert gewesen.
            Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
            "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

            Kommentar


            • #7
              Robert Wise, der Regisseur von ST1 is Oscarpreisträger...und Jerry Goldsmith hat für "Das Omen" ja auch nen Oscar bekommen.

              Aber so an Gastschauspielern...
              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

              Member der NO-Connection!!

              Kommentar


              • #8
                Hat Cromwell wirklich keinen Oscar bekommen?
                Er wurde doch immer als Preisträger angepriesen, als First Contact rauskam....
                Veni, vici, Abi 2005!
                ------------------------[B]
                DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                Kommentar


                • #9
                  Nein hat er nicht. Er war ja 1996 als bester Nebendarsteller nominiert, aber damals gewonnen hat Kevin Spacey für seine Rolle in Die üblichen Verdächtigen.

                  hier eine Übersicht über seine Auszeichnungen
                  Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                  "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                  Kommentar


                  • #10
                    Dann war die Werbung für ST8 ja betrug. Die haben mit einem Oscarpreisträger geworben, der überhaupt keinen oscar bekommen hat....
                    Veni, vici, Abi 2005!
                    ------------------------[B]
                    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                    Kommentar


                    • #11
                      Jean Simmons (Star Trek TNG) -- Nominated, Best Supporting Actress, Hamlet (1948); Nominated, Best Actress, The Happy Ending (1969)
                      Theodore Bikel (Star Trek TNG) -- Nominated, Best Supporting Actor, The Defiant Ones (1958)
                      Michael Dunn (Star Trek) -- Nominated, Best Supporting Actor, Ship of Fools (1965)
                      Michael J. Pollard (Star Trek) -- Nominated, Best Supporting Actor, Bonnie and Clyde (1967)
                      Sally Kellerman (Star Trek) -- Nominated, Best Supporting Actress, M*A*S*H (1970)
                      Joel Grey (Star Trek Voyager) received Award for Best Actor in a Supporting Role for Cabaret (1972)***
                      Paul Winfield (Star Trek II: The Wrath of Khan; Star Trek TNG) -- Nominated, Best Actor, Sounder (1972)
                      Louise Fletcher (Star Trek Deep Space Nine) received Award for Best Actress in a Leading Role for One Flew Over The Cuckoo's Nest (1975)***
                      Brad Dourif (Star Trek Voyager) -- Nominated, Best Supporting Actor, One Flew Over The Cuckoo's Nest (1975)
                      Teri Garr (Star Trek) -- Nominated, Best Supporting Actress, Tootsie (1982)
                      Alfre Woodard (Star Trek: First Contact) -- Nominated, Best Supporting Actress, Cross Creek (1983)
                      Whoopi Goldberg (Star Trek TNG; Star Trek: Generations; Star Trek: First Contact) -- Nominated, Best Actress, The Color Purple (1985)
                      Bruce Davison (Star Trek Voyager) -- Nominated, Best Supporting Actor, Longtime Companion (1990)
                      James Cromwell (Star Trek: First Contact) Nominated, Best Actor in a Supporting Role for Babe (1995)
                      von: http://members.aol.com/anthel/awards.htm

                      Oh und für die die es (Whoopi) nicht glauben wollen:

                      von der IMDB:
                      Best Actress in a Leading Role

                      Winner:
                      Trip to Bountiful, The (1985) - Geraldine Page

                      Other Nominees:
                      Agnes of God (1985) - Anne Bancroft
                      Color Purple, The (1985) - Whoopi Goldberg
                      Out of Africa (1985) - Meryl Streep
                      Sweet Dreams (1985) - Jessica Lange
                      !


                      Oh und @squatty ich bin fest überzeugt das nur in ST9 mit dem Oscar geworben wurde, bei ST8 hiess es IMO nur "Oscar Nominee"...

                      @"Dabei war Abrahams nicht mal Mozart".... ist etwa der Hauptschurke keine Hauptrolle? Gibt ja mittlerweile Filme mit nem halben Dutzend Hauptdarsteller... oder wie würdest du zB Schneewittchen und die Sieben Zwerge definieren? Schneewittchen als beste Schauspielerin und die armen Gnome nur als Supporting Actors?
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        wen hat Joel Gray gespielt? Und hab ich grad nen Aussetzer oder was? Ich kann mich zumindest an Goldberg in First Contact nicht erinnern

                        Kommentar


                        • #13
                          Joel Grey (von der IMDB wieder mal )
                          "Star Trek: Voyager" (1995) playing "Caylem" in episode: "Resistance" (episode # 2.12) 27 November 1995
                          Hmmm, bei Goldberg haben sie wohlmöglich FC und NEM verwechselt... Hmmm jedenfalls findet sich da auch nichts zu bei der IMDB
                          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                          Kommentar


                          • #14
                            @ Sterni: Aber definitiv gewonnen hat sie 1990 (?) für Ghosthab ich nämlich damals gesehen und mich für Whoopi gefreut, weil ich sie wirklich total genial find in dem Film.
                            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                            Klickt für Bananen!
                            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                            Kommentar


                            • #15
                              ja, also Goldberg is definitiv Oscar-Gewinnerin, Sternis Liste zum Trotz!

                              Aber coole Liste, Caylem...soso, man lernt nie aus!
                              "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                              "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                              Member der NO-Connection!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X