Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schnipp - Schnapp (Szenenklau bei SAT.1)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schnipp - Schnapp (Szenenklau bei SAT.1)

    Hallo Leute,

    ich hab da mal ne Frage die mir vielleicht einer von euch beantworten könnte:
    Wie sehr beeinflußt SAT.1 eigentlich die einzelnen Episoden von Star Trek? Ich habe wo anders gehört (nicht offiziell), dass die Episoden doch "einigermaßen" beschnipselt werden und wir nicht das Original zu sehen bekommen.

    In wie weit stimmt das?
    =/\= END OF TRANSMISSION =/\=

  • #2
    Also wie das bei ETP läuft weiß ich nicht, aber zumindest bei TOS und TNG wurde auf SAT.1 gerne mal geschnitten (~1.30 pro Folge)...wie das bei DS9 und VOY aussieht weiß ich nicht, aber da hab ich sowas nicht gehört...
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

    Kommentar


    • #3
      Bei DS9 ist mir aufgefallne, das in machen Folgen in der Wiederholung im Vergleich zur Erstausstrahlung einige Scenen weggefallen sind. Ob das jetzt aber in allen Folgen so war oder nur vereinzelt, weiß ich leider nicht.

      Kommentar


      • #4
        90% Der Zuschauer fällt das ganze wahrscheinlich gar nicht auf.

        Und ein paar Sekunden mehr Werbezeit sind SAT1 natürlich wichtiger als zufriedene Fans...

        Ich finde solche Verstümmelungen ärgerlich. Es bereitet einen schlechten Beigeschmack wenn man weiß "da fehlt was".

        Kommentar


        • #5
          seit ich die ganze TNG serie auf DVD habe finde ich in jeder folge einige sekunden die ich noch nicht kenne.

          sat1 eben...
          Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
          Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

          Kommentar


          • #6
            Also ENT wurde, soweit ich das mitbekommen habe, komplett gezeigt, ohne Schnitte.
            Was an DS9 momentan gezeigt wird, scheint mir, soweit ichs mitbekommen habe, auch "schnittfrei" zu sein.

            In der Vergangenheit fehlte aber in der Tat öfters mal eine Szene, was sich aber scheinbar mittlerweile (wegen der allgemeinen Werbeflaute!?) geändert hat.

            Kommentar


            • #7
              Als Sat. 1 das letzte mal TOS ausgestrahlt hat, hat bei fast jeder Folge etwas gefehlt. Man muss dazusagen, dass der Durchschnittszuschauer es verkraften kann, die geschnittenen Szenen nicht zu sehen, da sie meistens wirklich nichts oder nur wenig zur Handlung beigetragen haben. Das rechtfertigt aber noch lange nicht das Verstümmeln einer Serie, nur um zwei Werbungen mehr ins Programm zu quetschen. Für Fans ist sowas sehr ärgerlich. Sowas finde ich höchst verwerflich. Wie soll das bitteschön weitergehen? In 5 Jahren haben wir dann 30 Minuten TOS und 30 Minuten Werbung.

              Irgendwo muss einfach Schluss sein mit dieser Werbeüberflutung. Früher kam vielleicht zwei- oder dreimal während eines Films Werbung, und heute wird sie einem sogar sofort nachdem Ende eines Films aufgedrängt. Das finde ich immer sehr störend. Da will man die letzte Szene eines Films in Ruhe genießen und vielleicht noch nachwirken lassen, aber bevor dies geschehen kann, wird man mit irgendwelchen Vorschauen zugedröhnt. Der Gipfel war ja auch, als Sat.1 einmal während einer Voyager-Folge den unteren Teil des Bildschrims für einige Sekunden mit einem Balken bedeckte, in dem Werbung für einen anderen Film gemacht wurde.
              Vielleicht gibt es Leute die das nicht stört, aber mir wird mit solchen Methoden der Spaß am Fernsehn verdorben.

              Sorry wenn ich vom Thema abgekommen bin Ich hab Sat.1 schon mal einen Beschwerdebrief wegen den geschnittenen Szenen geschrieben. Antwort kam selbstverstänlich keine.
              Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
              Meine Musik: Juleah

              Kommentar


              • #8
                Nunja - es gibt Regelungen für das Senden von Werbung, auch im Privatfernsehen.

                Soweit ich weiß, darf man nicht emhr als 12 Minuten Werbung pro Stunde senden, sofern noch die gleichen Regeln gelten wie vor 2-3 Jahren.
                Man ist in den letzten 6-7 Jahren halt auch dem Vorbild der amerikanischen Sendern nachgeeifert. Statt, wie früher, 2 Werbeblöcke zu jeh 6 Minuten pro Stunde zu zeigen, brachte man lieber 3-4 Werbeblöcke zu jeh 3 Minuten.

                Kommentar


                • #9
                  Generell hat Sat.1 aber immer bei den Erstausstrahlungen nichts geschnitten - auch jetzt bei ENT nicht.

                  Bei der Wiederholung von Archers Abenteuern dürfte allerdings sicher wieder etwas fehlen!
                  "We're cancelled! Seriously, enjoy the shows while they last. It's a golden era in television, soon to be lost under the drifting sands of reality programs and instant repeats.."
                  - Steven DeKnight (Staff-Writer of ANGEL)

                  Kommentar


                  • #10
                    Mal 'ne andere Frage:
                    Kann es sein das die NEMESIS DVD geschniten ist?
                    Auf der Hochzeit sitzt Worf mit einem ziemlichen Brummschädel am Tisch und sagt das Romulanisches Ale verboten werden sollte.
                    Daraufhin sagt Geordi "Das ist es doch". Hier endet die Szene auf der DVD.
                    Im Kino ging sie allerdings noch weiter. Da sagte Worf noch "Dann sollte es strenger verboten werden."

                    Da ist es mir jetzt aufgefallen. An einigen Stellen kam es mir aber auch so vor als ob da ein paar sekunden fehlen.
                    If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
                    - Paul Walker
                    1973 - 2013

                    Kommentar


                    • #11
                      Könnte sein, denn dann haben se nen Grund noch ne ungeschnittene Fassung rauszubringen... *g*

                      Kommentar


                      • #12
                        @Tom Parker
                        An den von dir beschriebenen Satz kann ich mich nicht entsinnen. Bist du sicher das der im Kino kam. IMO endete die Scene mit dem Satz von Geordi.
                        Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die DVD geschnitten ist.

                        Kommentar


                        • #13
                          Klingt interessant

                          Ich kann mich zwar nicht daran erinnern, dass Worf diesen Satz gesagt hat (oder wenn, dann nur dumpf), aber sollte das wirklich stimmen finde ich das schon "interessant".
                          Wegen Werbeblöcken kanns dann ja nicht gewesen sein ...
                          =/\= END OF TRANSMISSION =/\=

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Tom Parker

                            Im Kino ging sie allerdings noch weiter. Da sagte Worf noch "Dann sollte es strenger verboten werden."
                            Ich war mehrere male im Kino, und kann mich auch ganz und gar nicht daran erinnern. Zumal die Szene durch diesen dummen Kommentar auch net unbedingt besser geworden wäre, da dieser die Pointe versaut. Aber naja - ich bin mir 99,9% sicher, dass du dir das eingebildet hast, wobei mir sowas aber auch öfters passiert.

                            Kommentar


                            • #15
                              Also zu diesem Nemesis-Schnitt kann ich leider nichts sagen. Ich war zwar im Kino in Nemesis und ich habe auch den Film auf DVD, aber zu dieser Szene kann ich nichts sagen.

                              Ich habe zu dem Thema Schnitte bei ST-Serien schon so einiges gesehen. Also bei TNG haben Sat.1 und auch später Kabel 1 häufiger mal 1 bis 2 Minuten rausgeschnitten. DS9 wurde auch öfters geschnitten. In der Premiere weiß ich es nicht genau, aber zumindest weiß ich das von einigen Folgen aus der 1. Staffel, die Ende letzten und Anfang dieses Jahres wieder im Sat.1-Wochenendprogramm kamen. Dass die Folgen bei der Premiere komplett gezeigt werden, kann ich auch nicht bestätigen. Es wird wahrscheinlich meistens so sein, aber ich weiß z.B., dass bei der Erstausstrahlung von Voyagers Endspiel einige Szenen gekürzt oder ganz rausgeschnitten wurden. Bei der jetzigen Wochenendausstrahlung wird glaube ich fast immer an Voyager herumgekürzt.
                              Bei TOS weiß ich nicht, wie das mit den Schnitten ist. Also, ich weiß, dass bei der Synchro schon einiges geschnitten wurde, aber ich weiß nicht, ob die synchronisierte Fassung auch öfters geschnitten wurde. Doch ich gehe davon aus, dass hier das gleiche gemacht wird, um mal ein wenig mehr Werbezeit zu haben. Die TOS-Folgen sind ja sogar länger als TNG/DS9/Voy/Ent-Folgen. Manche sind nämlich 4 bis 5 Minuten länger als die Folgen der Nachfolgeserien.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X