Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ist Sat.1 noch Star-Trek-Lizenz-würdig?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist Sat.1 noch Star-Trek-Lizenz-würdig?

    Meine Meinung:


    Heutzutage zählen einfach nur noch die Quoten - und Star Trek hat zwar nicht gerade sehr wenig Zuschauer, aber andere Sendungen haben eben mehr, zum Beispiel die jetzigen Nachmittags-Sendungen von Sat.1. Was der Berliner Privatsender aber leider nicht berücksichtigt, ist, dass die Star-Trek-Zuschauer nicht zu den typischen "Langeweile-Guckern" gehören, sondern dass Star Trek für diese wirklich etwas Wichtiges ist, was sie nicht verpassen möchten.

    Und dass Sat.1 Star Trek immer zeitgleich mit "Wetten, dass..." senden will, ist wahrscheinlich nur deshalb der Fall, weil Star-Trek-Fans für gewöhnlich sowieso kein "Wetten, dass..." gucken möchten. Würde zum Beispiel eine Show gezeigt, zum Beispiel "Glücksspirale", würden ohnehin fast alle Zuschauer auf "Wetten, dass..." schalten und Sat.1 gingen die Einschaltquoten verloren.

    Trotzdem kann ich nicht verstehen, warum Sat.1 Voyager immer zur besten Sendezeit sendet - 20:15 Uhr - wo doch Star Trek so unerfolgreich zu sein scheint. 'Nun ja', könnte ich mir denken, 'soll's mich doch nicht stören, Hauptsache: Star Trek schön am Abend gucken!', aber das Schlimmste ist ja, dass Sat.1 völlig unzuverlässig und unberechenbar ist, wie die Vergangenheit zeigt: Früger kam Voyager um 20:15, dann um 19:15, dann um 15, jetzt wieder um 20:15 Uhr. Desweiteren wurden die Starttermine für die TNG-Folgen-Ausstrahlung und die Star-Trek-Filme-Ausstrahlungen verschoben.

    Fazit: Sat.1 ist nur Quoten-interessiert und dazu auch noch unzuverlässig!



    Eure Meinung:


    Was habt ihr für meine Meinung zu Sat.1 in Bezug auf Star Trek? Ist der Sender noch Star-Trek-Lizenz-würdig? Sollte ein anderer Sender die Star-Trek-Lizenz bekommen? Oder sollte Star Trek nur noch im Bezahlfernsehen gezeigt werden?
    Die besten Freeware-Angebote aus dem Web: jetzt beim NEUEN OAA-POWER.de !

  • #2
    Das Sat1 Quoten fixiert ist, ist richtig !
    Aber: Ein Fernsehsender ist auch ein Wirtschaftsunternehmen und ohne Quoten wird man auch keine lukrativen Werbeverträge abschließen können, aus denen sich die Privatsender schließlich finanzieren.
    Dennoch ist das Vorgehen von Sat1 teils äußerst fanfeindlich und der einzige vernünftige Star Trek Sender ist sowieso Sci-Fantasy !
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      ich finde es sehr schlecht das VOY nur am freitag gezeigt wird. ich finde so eine gute serie sollte zumindest 3 mal die woche gesendet werden!!!
      sei wie wasser und leb in frieden!

      Kommentar


      • #4
        Sat1 sollte Star Trek schon noch zeigen. Wenn Star Trek insgesamt nur noch auf Bezahltfernsehn gezeigt würde wäre das wirklich sehr schlimm. Ich finde es nur komisch, dass Vox oder Rtl kein ST sendet. Sind die Zuschauerzahlen von ST wirklich so schlecht ? Ich kann kaum glauben, dass AkteX oder so viel mehr geschaut wird.
        Klingonen ziehen sich nicht zurück, sie rücken nur in die entgegengesetzte Richtung vor !

        Kommentar


        • #5
          Und ich plädier immer noch dafür - legt ecuh PW zu! Der is echt nicht teuer und dort spielts zwar nicht täglich Weltfilme (aber Mo-Fr DS9), aber alle 2, 3 Tage gibts auf alle Fälle einen extrem sehenswerten Film.

          Zurück zu Sat.1 - was sollten die eurer Meinung nach machen? Auf Quoten pfeifen? Dann leben die aber nicht lange und es gibt vorerst gar kein ST. Weiters. Ich bin damit zufrieden, dass Voyager 1x die Woche kommt.
          Mir reicht das, da ich Voyager eh nicht besonders mag.
          Gott sei dank, wird im Frühjahr eh TNG wiederholt.
          Sat.1 strahlt ST zwar ziemlich unzuverlässig aus, aber mir reichts auf alle Fälle.
          He gleams like a star and the sound of his horn's /
          like a raging storm

          Kommentar


          • #6
            Also ich bin schon froh, dass Sat.1 die Star-Trek-Lizenz besitzt. Sonst wäre es vielleicht doch so, dass man Star Trek nur aus Pay-TV zu sehen bekommt. Ich verstehe auch, dass Sat.1 wirtschaftlich denken muss und so auch immer alles für gute Einschaltquoten sorgen muss. So ist das eben bei einem Unternehmen.
            Ich find es nur manchmal schade, dass die Folgen nachts nicht wiederholt werden.

            Kommentar


            • #7
              Lieber lebe ich mit Sat 1 und deren Verschiebungen als ganz auf Star Trek zu verzichten

              Kommentar


              • #8
                muss dir recht geben.
                obwohl mich diese ewigen programmaenderungen wirklich wild machen.
                mittendrin abgebrochen, dann ohne ankuendigung gezeigt...
                gggrrrrrr
                praktisch ist dann ja so, als wuerde man es nicht sehen.
                Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
                - Konrad Adenauer
                Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

                Kommentar


                • #9
                  Was ich ja auch absolut schlimm finde (passt vielleicht jetzt nicht ganz), was aber zur Zeit wieder Konjunktur hat ist, dass nach einem Werbeblock meistens eine ganze Szene nochmal wiederholt wird. Soll sicher dafür sein, das man wieder einsteigen kann, aber ich hab darüber von Bekannten auch nur negatives gehört, was sagt ihr dazu???

                  Zu SAT.1: Ja, ist schon irgendwie Schrott was die mit VOY machen...es geht sicher viel besser aber zu sagen dass es lieber da weiter laufen soll als gegen Cash find ich auch gefährlich...wenn die von SAT.1 sowas lesen, denken die doch die können mit STAR TREK-Fans machen was sie wollen, da die ja ehh nichts sagen, weil sie Angst haben ihre geliebte Serie zu verlieren.

                  Na ja SAT.1 wird ja schon mit den schwachen Freitags-Quoten gequält...sonst find ich SAT.1 eigentlich in Ordnung. Es gab da sicher mal Sachen die mich geärgert haben, aber das waren Kleinigkeiten, die bei anderen Privaten auch hätten passieren können.
                  "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                  "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                  Member der NO-Connection!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Mein Wunschsender für StarTrek im FreeTV ist sowieso ProSieben! Die sind sowieso mit Sat1 unter einem Dach und können StarTrek eher gebrauchen, da ihr Marktanteil niedriger als der von Sat1 ist!

                    Im Pay TV finde ich Sci-Fantasy einfach nur Spitze! Nur die Voyager-Tage von früher (10 Folgen an einem Tag) vermisse ich etwas!!! Ist aber auch schon über 1 ein Jahr her, als die sowas das letzte mal gemacht haben!
                    Aber Fehler machne die auch, so ists nicht:
                    Trailer zu StarTrek2:
                    Kirk: Beten sie, lieutenant Saavik, die Klingonen machen keine Gefangenen (Kamera auf Khan); Sprecher: aber kurzen Prozess!!! Hat vom Zusammenhang im Film überhaupt nicht gepasst, aber warscheinlich ist es eh den wenigsten aufgefallen...und eigentlich auch eher irrelevant!

                    Kommentar


                    • #11
                      Sat1 und die Folgen....

                      Eigentlich bin ich schon froh, dass ST im sog. "Free-TV" läuft. Aber ich erinnere mich da an eine Zeit vor ein paar Jahren, als Mo-Fr von 15.-16.00 Uhr eine der Serien lief (meist TNG oder alte DS9-Folgen), während am Freitag Abend die neuen Voyager-Folgen kamen, und gleichzeitig am Samstag Nachmittag neue Folgen von DS9, da hat man uns richtig zugeschmissen mit ST, und das offensichtlich ohne Konzept (vielleicht brachte es damals mehr Quote?!?). Und jetzt herrscht irgendwie heilloses Durcheinander (betrifft zwar net ST, aber wie das mit Farscape lief war doch der Hit!), obwohl eigentlich nur Voyager läuft. Das ärgert mich schon ziemlich!

                      Kommentar


                      • #12
                        Den Typen von Sat1 geht dat halt nur um die Quoten. Und da ist das für die doch selbstverständlich jede Woche den Sendeplan zu ändern. Ich hoffe heute kommt Voyager.
                        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich finde das Star Trek im free-TV bleiben sollte. Wenn die Einschaltquoten jetzt schon niedrig sein sollen, dort werden sie noch niedriger.

                          Kommentar


                          • #14
                            In den USA ist das ja noch schlimmer. Aber da wird Voyager wenigstensnciht so abgewürgt.
                            "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered" -George Best-

                            Kommentar


                            • #15
                              Sat 1

                              Eines Tages gehe ich zu Sat1 und laufe Amok!!

                              Was mich ja noch am meisten nervt, ist wie Sat 1 mit der sendereihenfolge umspringt!! Och, senden wir doch noch mal die 5. Staffel, aber dann auch bitte noch die 6. damit keiner meckert! Und dann hinken sie auch noch von der zeit so hinterher.

                              Auf meinem neuen lieblingssender AVRO (englisch mit niederländischem untertitel) lief schon vor monaten "Unimatrix Zero"!!!!! (zwar nur der erste teil, aber is ja klar)

                              Aber gut, was will man machen??!! Besser Sat1 als keiner. Und lieber unregelmäßig und durcheinander, als gar nicht.

                              Dreadnought

                              "I'd love to try!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X