Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Premiere zeigt wieder "Star Trek"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Premiere zeigt wieder "Star Trek"

    Captain Archer muss sich noch gedulden, Picard und Kirk hingegen sind schon bald zurück im deutschen Pay-TV.

    Wie die Premiere-Programmleitung gegenüber dem "TrekZone Network" bestätigte, zeigt der Sender in rund eineinhalb Monaten nach langer Pause endlich wieder wöchentlich "Star Trek": Alle 178 Episoden von "The Next Generation" sind ab dem 6. März jeweils am Samstag um 20.15 Uhr (als Doppelfolgen) auf Premiere Serie zu sehen. Am gleichen Tag startet auch die Ausstrahlung der Classic-Serie - direkt im Anschluss um 21.50 Uhr, mit jeweils einer Episode pro Woche. Für alle anderen Trek-Serien, inklusive "Enterprise", hat Premiere zurzeit noch immer keine Ausstrahlungsrechte. Dies könnte sich bei weiteren Verhandlungen in den nächsten Wochen allerdings schon bald ändern. "Star Trek Nemesis" ist nach dem 17. bis 19. wie geplant auch noch vom 29. bis 31. Januar sowie vom 26. bis 28. Februar auf Premiere Direkt zu sehen.
    Quelle: phantastik.de
    "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
    Cliff Burton (1962-1986)
    DVD-Collection | Update 30.01.2007

  • #2
    Geht schonmal in eine erfreuliche Richtung, aber Samstags abends ist nicht der Termin an dem ich mir ST ansehen werde. Unter der Woche so gegen 18-19 Uhr wäre nett um nochmal in die ein oder andere Episode reinzuschauen.
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      Echt? Na das ist ja fantastisch, da freue ich mich ja. Endlich wieder ein schöner, langer Star Trek Samstagabend auf Premiere!

      Kommentar


      • #4
        Nuja, die beiden Serien wurden imho schon zu sehr im Pay- und Free-TV durchgekaut, dass ich sicherlich nicht meinen Samstagabend dafür opfern würde.

        Über neue Folgen von ENT auf Premiere Serie würde ich mich jedoch sehr freuen. Ich drücke doch mal sehr die Daumen, dass sie sich die Rechte sichern können.
        "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
        ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

        Kommentar


        • #5
          Also ehrlich gesagt wären mir ENT - Folgen auf Premiere um einiges lieber gewesen...

          Nunja, vielleicht bekommen sie ja irgendwann mal ihre "Rechte"....

          Denn Sat.1 ist einfach nur ein Trauerspiel in Bezug auf Star Trek...

          Kommentar

          Lädt...
          X