Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wenn ihr eine Episode in Englisch schaut ...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wenn ihr eine Episode in Englisch schaut ...

    ... wieviel versteht Ihr dann ?

    Ihr kennt das doch: Eine neue Star Trek Folge hat man bekommen und die ist noch in O-Ton:

    Mir geht es so, dass ich die Folge 2 mal schauen muss, um alles wesentliche zu verstehen, früher fiel es mir schwerer (eine gute Möglichkeit seine Englischkenntnisse zu üben)

    Wie geht es Euch ? Versteht Ihr alles auf Anhieb ?

  • #2
    eigentlich kein problem…
    Die Wahrheit ist das Licht, das uns zum Pfad der Weisheit führt...

    Kommentar


    • #3
      ALso ST sehe ich höchst selten auf Englisch, aber wenn dann verstehe ich es doch schon sehr gut.

      Richtig schwer zu verstehen ist zum Beispiel "Braveheart" .
      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

      Kommentar


      • #4
        eigentlich alles, aber ich merke dass ich am Anfang immer ein bisschen Zeit brauche um mich aufs englische einzustellen, danach habe ich kein Problem

        Kommentar


        • #5
          Für gewöhnlich verstehe ich beinahe alles - ist also eigentlich für mich kein Problem eine Folge auf Englisch zu gucken.

          Kommentar


          • #6
            Ist das eigendlich kein Problem, beim Technobrablle versteht man manchmal nicht alles, aber das ist ja auch im deutschem so
            Tante²+²

            Kommentar


            • #7
              Also ich verstehe eigentlich auch den gößten Teil. Jedoch ist es wohl meist der amerikanische Slang, der mir bei manchen Ausdrücken ein paar Schwierigkeiten bereitet.
              Das habe ich gemerkt, als ich den englischen Film "About a Boy" im Kino in der OV gesehen hab. Dort konnte ich durch das reine Englisch eigentlich jedes Wort mehr oder weniger klar verstehen.
              "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
              ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

              Kommentar


              • #8
                Also ich hatte damals relativ große Probleme beim O-Ton gucken, aber nach meinem Aufenthalt in den USA hat sich das gelegt

                Auf alle fälle ist es so, dass sich das Schulenglisch wesentlich vom gesprochenen Englisch unterscheidet...
                Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
                Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

                Kommentar


                • #9
                  Eigentlich habe ich keine oder selten Probleme damit, eine englische ST-Folge zu verstehen, es sei denn, es ist ganz schlimmer Technobabble . Wenn ich mal ein Wort nicht verstehe oder irgend jemand undeutlich spricht, dann ergibt der Sinn aber aus dem Zusammenhang.

                  Star Trek im Original gucken ist auf jeden Fall eine gute Möglichkeit, sein Schulenglisch zu verbessern! Das Schulenglisch vermittelt einem ja auch nur die Grundlagen der Sprache, die Feinheiten und so bekommt man erst nach und nach mit, z. B. halt durch das Schauen englischer ST-Folgen .
                  Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
                  "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
                  "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
                  (Tolkien: Das Silmarillion)

                  Kommentar


                  • #10
                    Bei einigen Worten muss ich schon manchmal nachschlagen (auch wenn ich den Sinn grob erahnen kann).
                    In jedem Falle freue ich mich auf die deutsche Synchronisation und schaue immer nach, wie (frei) die das übersetzt haben.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich kucke Star Trek eigentlich schon ziemlich lange fast ausschließlich auf Englisch, hab daher auch keine Probleme damit. Aber man muss auch dazu sagen dass die bei ST sehr deutlich sprechen und kaum Dialekt benutzen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Obwohl ich alles andere als gut in Englisch bin, verstehe ich doch mehr oder weniger zumindest das wesentliche der ST-Folgen.
                        Rettet die Bäume - Eßt mehr Biber!

                        Kommentar


                        • #13
                          Eigentlich kein Problem für mich, ich verstehe (fast( alles. Meine 6 1/2 Jahre Schulkentnisse in Englisch reichen dafür aus.

                          Kommentar


                          • #14
                            Das ST Englisch ist ja eigentlich recht "einfaches" Englisch, wenn man mal vom Technobabble absieht. Ich hab selten Probleme, aber es gibt Textstellen (v.a. wenn ich die Folge nie auf deutsch desehen habe), da kann ich Monatelang raten, was da wohl gemeint war. Ich erinnere mich an eine Szene aus DS9, als Garak, Damar und Kira in einem Keller auf Cardassia sind und Mila Tee serviert. Sie fragt Garak "More tea?" und er antwortet "You're too kind". Ich hab unglaublich lange gebraucht, bis ich geschnallt habe, was Mila hier sagte. "Morti?" "Marti?" Was ist das? Ein Spitzname zu Garak? Cardassianisch? ;-)
                            Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                            Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich würde lügen würde ich sagen, dass ich jedes Wort und jeden Dialog wirklich 100%ig verstehen würde. Meine Englisch-Kenntnisse reichen jedoch aus um (meist) den Sinn zu verstehen und der Handlung folgen zu können.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X