Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welches war (oder WIRD) das beste ST-Jahr?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welches war (oder WIRD) das beste ST-Jahr?

    Sicherlich werden viele 1966 als das beste ST-Jahr bezeichnen, weil da mit dem Start von TOS alles anfing.

    Ich persönlich fand 1996 aber bisher am Besten:
    - "Star Trek: Der erste Kontakt" (mein Lieblingsfilm)
    - 30 Jahre ST
    - Beginn einer neuen ST-Serie ("Star Trek: Voyager")

    Auf das Jahr 2002 bin ich aber auch sehr gespannt:
    - "Star Trek: X" vorraussichtlich im Kino (vielleicht auch schon 2001, glaube ich aber auf Grund des geplanten Streiks der amerikanischen Schauspieler nicht)
    - "Star Trek: Serie V" hoffentlich schon in Deutschland zu sehen

    Welches Jahr bezeichnet ihr als das beste für ST? Oder von welchem glaubt ihr, dass es das beste werden würde?
    Die besten Freeware-Angebote aus dem Web: jetzt beim NEUEN OAA-POWER.de !

  • #2
    2002 ist auch sehr optimistisch für Star Trek X . Dann werden vermutlich erst die Dreharbeiten anfangen ( Schauspielerstreik !!).
    Das beste Jahr war für mich das Jahr in dem DS9 anlief (war das 1993 ???) .
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      Ich schließe mich 1996 an. Der Beginn auf Star Trek Voyager hatte mich im Vorfeld so geil "sagen wir gierig ist besser" gemacht, das ich es kaum erwarten konnte bis es endlich im deutschen Fernsehen zu sehen war.
      Star Trek VIII ist für mich persönliche der beste Star Trek Film, weil ich, klingt vielleicht dumm, die neuen Schiffsklassen das erste Mal sah und auch die Borg-Handlungen haben mir so gut gefallen, das es mein Lieblingsfilm wurde.
      Und aus diesen 2 Gründen lobe ich mir persönlich das Jahr 1996, als das beste Star Trek Jahr.
      Primäres Attribut von Unimatrix 359,
      Standort: Taktischer Kubus 481, Raumgitter 6267.

      Kommentar


      • #4
        Ich würde auch sagen, dass 1996 das beste Jahr war für ST, ebenfalls wegen dem riesigen Erfolg von "First Contact" und dém Start der neuen Serie! Auch DS9 lief zu dieser Zeit und hatte viele sehr gute Folgen auf Lager! (Ist "immer die Last mit den Tribbles nicht auch aus 1996!?)

        Kommentar


        • #5
          1996 war sicher ein gutes Jahr.
          Für mich persönlich ist es jedoch 1998, weil ich da auf der Star Trek World Tour in Düsseldorf war und das war das erste mal daas ich auf einer Star Trek Veranstaltung war.
          2002 könnte aber das beste aller Zeiten werden. Neuer Film neue Serie, und ich fahre dasnn hoffentlich auch mal zur FedCon.
          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

          Kommentar


          • #6
            Das Jahr in dem man gerade lebt, man wartet dadrauf das wieder eine Serie kommt(oder gerade eine läuft und man eine Geschichte verfolgen kann), das die Filme bald wieder in 1 Wochen Schritten gezeigt werden, das vielleicht 2 Serien gleichzeitig gesendet werden.
            UND DAS WICHTIGSTE, man weiss nie was Sat 1 demnächst vorhat, Folge 65, Folge 111 das ist doch total spannend, da ist man immer wieder fasziniertund überrascht. Naja und natürlich 2063*hoffdasdanochleb*
            Irrtum, Stein - wo ist denn da der Unterschied!?
            To Go!
            Man muss auch unterm Bett saugen!

            Kommentar


            • #7
              ich wuerde auch sagen 1996, da ich damals fan geworden bin.
              wg voyager und den specials im tv...
              dummerweise war ich da nicht zuhaus, aber mein paps hat ja einen videorecorder!
              Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
              - Konrad Adenauer
              Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

              Kommentar


              • #8
                Ich meine auch 1996, da ich Voyager für die Beste StarTrek (auch allgemein) Serie halte...aber ansonsten 2000. Da hab' ich nämlich erst mit ST angefangen..ST8 war auch ganz schön (in welchem Jahr war das doch gleich?)
                "If a machine, a terminator, can learn the value of human life, maybe we can too."
                "He's a Jaffa!" O'Neill: "No. But he plays one on TV."

                Kommentar


                • #9
                  Für mich persönlich ist das Jahr 2000 das Beste gewesen, weil ich hier durch einen Link in dieses geniale Forum gekommen bin. Warum ST-Jahr? Hier in diesem Forum hab ich mehr über ST (und natürlich andere Dinge) gelernt, als ich für möglich gehalten hatte.

                  Ansonsten war es für mich das Jahr des Releases von TNG. Erst sträubte ich mich vehement dagegen mir das reinzutun (TOS war vorher DER Kult, es gab einfach nichts besseres), aber ich habe mir gedacht, Du wartest bis das im Fernsehen erscheint und dann schauste mal rein. Und *PAUZ* war ich TNG - Fan (nicht zuletzt auch sehr eingefangen von Bev ). Tjo so war das damals.

                  Ein weiterer Leckerbissen war natürlich Voyager. Die haben Grimes und ich gleich als erstes reingesaugt, weil wir DS9 nicht so prall fanden, was sich allerdings mit der Zeit gelegt hatte.

                  EDIT:
                  Hey @Kahn, @The_Sisko!
                  Der Vorschlag mit der Umfrage ist gar nicht schlecht, oder? Man müßte nur die ganzen Release-Dates herausfinden. Möglich?

                  Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalbeitrag von Borg99
                    ST8 war auch ganz schön (in welchem Jahr war das doch gleich?)
                    "Star Trek: First Contact"/"Star Trek: Der erste Kontakt"/"ST8" wurde 1996 gedreht. Ich glaube, dass es noch im selben Jahr etwa zu Weihnachten im Kino erschien. Ich sah ihn übrigens erst Anfang 1999, da wurde ich nämlich ST-Fan, vorher habe ich aber auch schon manchmal ST gesehen, jedoch nur die TNG-Serie.
                    Die besten Freeware-Angebote aus dem Web: jetzt beim NEUEN OAA-POWER.de !

                    Kommentar


                    • #11
                      Kleine Korrekturen :
                      DS9 wurde 1992 erstmals ausgestrahlt und Voyager 1995.
                      1993 und 1996 war "nur" die deutsche Erstausstrahlung
                      Für mich war es 1987, beim Start von TNG was für Roddenberry endgültig der Durchbruch war.
                      Alles ist käuflich, auch die Freundschaft! (Regel des Erwerbs Nr. 121)
                      Das Quarx - Besuchen sie uns in der Forum City

                      Kommentar


                      • #12

                        zuerst dachte ich mir eine einfach zu beantwortende Frage: das Startjahr von TOS, dann TNG, dann DS9, dann Voy, jetzt vielleicht Serie V,
                        oder all die Jahre in denen die Filme gezeigt wurden,
                        doch nach langem Nachdenken erkannte ich: alles nicht richtig für mich,

                        all diese faszinierenden und lohnenden Stunden habe ich und viele andere der Idee, Phantasie und des Umsetzungsvermögens eines Mannes zu verdanken:

                        geboren in El Paso, Texas, am 21. August 1921, aufgewachsen in Los Angeles
                        Mutter: Carolyn Goleman, Texanerin
                        Vater: Eugene Roddenberry, geb. in Georgia


                        für mich ist das Geburtsjahr von Gene Roddenberry das beste Star Trek Jahr

                        Kommentar


                        • #13
                          Für mich persönlich war sicher das Jahr 1993 das beste ST-Jahr.
                          Da habe ich ST "wiederentdeckt" und hab mich zum ersten mal etwas intensiver damit beschäftigt, außerdem hab ich da zum ersten Mal die meisten ST-Filme gesehen (ST 1-6).
                          Danach war wohl das Jahr 2000 (genauer gesagt der April) der nächste Meilenstein in meinen ST-Dasein. Na, wer weiß was da war?

                          Kommentar


                          • #14
                            Also eigentlich, wenn ichs mir so recht überlege, kann es auch das Jahr sein, in dem StarTrek-der Film gedreht wurde! Die Serie war zu Ende! Die Fans waren durstig! Die Schauspieler waren willig! Also mußte es soweit kommen: StarTrek auf der großen Leinwand! Was für ein großer Augenblick das gewesen sein muss, sieht man ja heute (leider immernoch) an der ellenlange Szene beim Anflug an die Enterprise , die damals wohl das Highlight im ganzen Film war! Die Wiedergeburt von StarTrek-Abenteuern hatte begonnen!Und hält bis heute an!

                            Ich hab mal alle Erscheinungsdaten(USA) zusammengetragen:

                            TOS: 28.09.1966
                            TNG: 26.09.1987
                            DS9: 04.01.1993 (@ Quark: gedreht 1992)
                            Voy: 16.01.1995


                            StarTrek 1: 26.12.1979
                            StarTrek 2: 04.06.1982
                            StarTrek 3: 01.06.1984
                            StarTrek 4: 26.11.1986
                            StarTrek 5: 09.06.1989
                            StarTrek 6: 06.12.1991
                            StarTrek 7: 18.11.1994
                            StarTrek 8: 22.11.1996
                            StarTrek 9: 11.12.1998


                            nur so zur Info!

                            Kommentar


                            • #15
                              2000

                              Für mich ist ebenso das Jahr 2000 MEIN Startrek-Jahr. Mein Interesse war futsch, so ca 2-3 Jahre lang. Alle haben endlich gehofft ich bin weg vom ST-Trip . Dann bin ich über dieses Forum gestolpert (noch nicht mal über eine ST-Seite ), Und nun kleb ich wieder jeden Freitag und Samstag vor der Glotze .



                              Weil sie staunten, begannen die Menschen zu philosophieren.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X