Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Selber Star Trek Bücher schreiben!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Selber Star Trek Bücher schreiben!

    Hat jemand von euch schon mal (versucht) ein Star Trek Buch zu schreiben? Ich meine, ich glaube schon, dass ihr schon ST-Geschichten geschrieben habt, aber habt ihr schon mal versucht, sie zu veröffentlichen? Weiss jemand, an wen man sich da wenden soll? In Europa (im deutschsprachigen Raum) hat doch Heyne das Star Trek - Szepter in der Hand, oder? Hat jemand Erfahrung mit denen.
    Ich schreibe schon eine ganze Zeit an einer Star Trek Story, und ich selber finde sie gut. (Die Story an sich, ich weiss nur noch nicht, ob sie auch gut geschrieben ist :-) ) Wenn möglich, möchte ich einmal versuchen, sie zu veröffentlichen, versuchen kann man's ja. Also, weiss jemand etwas darüber?
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
    Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  • #2
    Nähme mich doch wunder die Story.
    Zu welcher Serie gehöhrt sie?
    Weiterhelfen kann ich dir leider auch nicht.
    Spielleiter von Star Trek 25th Century (Auf Clans basierendes Star Trek RP ab 2401.)

    Live long and Prosper

    Kommentar


    • #3
      Die Story wäre so quasi ein Teil der "Enterprise-E während des Dominionkrieg", wobei sie nichts mit dem Krieg selber zu tun hat, bzw. nur am Rande. Kennst du denn niemanden der mal ein Buch geschrieben hat? (quääl!)
      Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
      Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

      Kommentar


      • #4
        ...

        Also ich kannte mal jemanden der vor 2 Jahren eine wirklich schöne Geschichte über TNG geschrieben hatte, knapp 270 Seiten hatte die. Er wollte sie ebenfalls veröffentlichen lassen.
        Ich weiß nicht mehr genau was er mir da erklärt hatte, aber er meinte das es aus rechtlichen Gründen nicht ginge, weil er kein anerkannter Schriftsteller ist und auch nicht Germansitik oder so studiert hat.
        Ich denke die Verlage machen das aus Prinzip nicht, weil ja viele Star Trek Fans Geschichten schreiben. Und wenn jetzt jeder diese veröffentlichen lassen wollte, naja das wäre ziemlich viel Chaos. Und deswegen werden die im Internet halt veröffentlicht.
        Ich selber schreibe auch, aber werde mich hüten das als Buch rauszubringen, die Kosten sind außerdem ziemlich hoch, wenn Du davon zum Beispiel 1.000.000 Exemplare als kleines Beispiel drucken lässt, was meinst du was das kostet...
        Primäres Attribut von Unimatrix 359,
        Standort: Taktischer Kubus 481, Raumgitter 6267.

        Kommentar


        • #5
          Für alle, die es wissen möchten: ich habe Heyne wegen dem Roman geschrieben, und zwar folgendes:

          Sehr geehrte Damen und Herren

          Ich habe vor kurzem einen Entwurf einer Geschichte geschrieben, die ich
          Ihnen gerne als Manuskript zukommen lassen würde. Das Problem (?) damit
          ist jedoch, dass sie im "Star Trek" Universum spielt. Ich befürchte
          daher, dass sich da Urheberrechtskonflikte ergeben könnten. Gibt es in
          Bezug auf solche Manuskripte irgend welche Einschränkungen?

          Für ihre Antwort danke ich ihnen im Vorraus:

          mit freundlichen Grüssen
          (Bynaus)

          Sie haben mir darauf folgendes geantwortet:

          Vielen Dank für Ihre Mail!
          Star Trek Romane deutscher Autoren haben bei dem Lizenzgeber Paramount/
          Pocket Book in USA leider absolut !! ABSOLUT keine Chance, und wir haben
          keinerlei Einfluß auf die Titel. Wir raten grundsätzlich ab. Falls Sie
          möchten, können Sie Ihren Roman bei einem der zahlreichen FanZines
          veröffentlichen, schauen Sie sich doch mal im Internet um, vielleicht auf
          der Seite www.warp-online.de <http://www.warp-online.de> !
          Sorry,
          Mit freundlichen Grüßen aus München
          Ihr Heyne Verlag-Vertrieb
          Gabriele Engel
          verlag@heyne.de <mailto:verlag@heyne.de>

          Also ihr seht, das bringt nichts. Ich werde die Geschichte wohl eines Tages dort oder auch hier ins Internet stellen...
          Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
          Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

          Kommentar


          • #6
            Ich habe bereits ein Buch geschrieben, das ich auch so in etwa schon an 30 Leute verschickt habe. Das Buch trägt den Titel "Der Traum" und spielt nach der DS9-Folge "What you leave behind"
            Momentan schreibe ich an der Fortsetzung mit dem Titel "Die totale Vernichtung". ...
            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

            Kommentar


            • #7
              Schickst dus mir auch? Nur so... :-) du kannst dann meine Geschichte, die übrigens "das Geschenk des Himmels" heisst, auch mal haben - wenn du willst...
              Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
              Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

              Kommentar


              • #8
                @ Bynaus und ColmiDax
                das klingt je sehr interessant. Könntet ihr vielleicht auch mir eure Geschichten schicken *bittebittebitte*
                Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

                Kommentar


                • #9
                  Sorry les das jetzt erst. Ich schicks gleich rüber.
                  Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                  Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich wollte vieleicht eine "Was wäre wenn"-Geschichte schreiben.

                    In dieser alternativen Realität, konnte die Enterprise die Borg nach Wolf 359 nicht daran hindern die Erde zu assimilieren.

                    "Jetzt", also etwa 10 Jahre später, erstreckt sich der Borg-Raum vom Delta-Quadranten, bis zu Sektor 001 und die Überlebenen der verschiedenen Rassen, kämpfen in Splittergruppen teilweise gegen die Borg, teilweise gegeneinander.

                    Kommentar


                    • #11
                      Wir könnten ja die Moderatoren bitten, ein Teil des Forums für den Austausch von (selbstgeschriebenen) Star Trek Geschichten zu reservieren. So eine Seite mit Verweisen, wo man die komplette Story downloaden kann. Na, wäre das was? *überzeug*

                      Übrigens: @ Colmi Dax: wie willst du mir deine Geschichte schicken? Per E-Mail, als Attachment?
                      Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                      Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                      Kommentar


                      • #12
                        Ist eine gute Idee @Bynaus
                        Du könntest doch einfach im Bücher-Forum einen Thread eröffnen der sich dann mit selbstverfasster Fan-Literatur beschäftigt und in dem ihr dann auf eure Werke verweisen könnt
                        Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

                        Kommentar


                        • #13
                          Könnt ihr die nicht im Internet zum Download bereitstellen?
                          Denn ich würde sie auch gerne lesen.
                          Und so viele Anfragen wie ihr habt seit ihr ja nur noch am Mails verschicken!
                          Spielleiter von Star Trek 25th Century (Auf Clans basierendes Star Trek RP ab 2401.)

                          Live long and Prosper

                          Kommentar


                          • #14
                            Originalbeitrag von Superstring
                            Könnt ihr die nicht im Internet zum Download bereitstellen?
                            Denn ich würde sie auch gerne lesen.
                            Und so viele Anfragen wie ihr habt seit ihr ja nur noch am Mails verschicken!
                            Coming soon ...
                            Dauert noch ein Weilchen. Geduld.
                            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                            Kommentar


                            • #15
                              Der Thread im Bücherforum ist eröffnet! (für alle, dies noch nicht gemerkt haben)

                              http://www.scifi-forum.de/showthread.php4?threadid=2633
                              Planeten.ch - Acht und mehr Planeten (neu wieder aktiv!)
                              Final-frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X