Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Nachfolge" von Star Trek TNG vorgestellt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Nachfolge" von Star Trek TNG vorgestellt

    Heute wurde in der Basler Zeitung erstmals die Nachfolgeserie zu Star Trek The Next Generation vorgestellt.

    Sie wird unter dem Namen Star Team, The Next Generation gehandelt. Der Kommunikator wurde komplett re-designed. Nur noch ein Stern über dem neuen Kommunikator verweist auf die Sternenflotte. Das neue Logo ist farblich passend zu den neuen Uniformen in rot-blau gehalten und trägt nun den neu dreistelligen Buchstabencode der Enterprise E-Nachfolgering. Der Hinweis auf die vereinigten Planeten der Föderation findet sich auf dem Logo in Form einer Kugel, welche eine seltsame Ähnlichkeit mit einem Fussball aufweist.

    Auffallend ist eine gewisse Ähnlichkeit des führenden neuen Captains Christian Gross mit seinem Vorgänger von der Enterprise D/E, der sich zusammen mit den beiden Co-Captains Murat Yakin und Pascal Zuberbühler den neuen Abenteuern stellen wird. (siehe Bild)

    Wie die neue Enterprise F(CB) aussehen wird und welche technischen Neuerungen sie bringt steht allerdings leider noch nicht fest. Sie wird sich wohl erst bei der kommenden Super League Season enthüllen.




    Ein 560KB grosses Wallpaper mit den Namen der Star Team Core-Mitglieder kann bei der Werbeangentur Favo heruntergeladen werden. Man muss jedoch PopUps beim Browser erlauben. Der Download des WPs wird beim Ansurfen der Seite als PopUp aktiviert.

    Wer nicht warten kann, hat nichts zu erwarten.

  • #2
    soll ich das jetzt ernst nehmen?

    kommt mir ersten komisch vor weil sowas sicher schon wo anders aufgetaucht wäre, und zweitens der titel Star team? is das so ein fanprojekt? sonst würd ja wohl star trek im titel sein. und dann das next generation, das kann ja wohl nur für verwirrung sorgen.

    obwohl ich hätt schon gern ne neue serien im TNG zeitrahmen.

    aber das isses wohl nicht

    Kommentar


    • #3
      DAs ist mehr ein Scherz als alles andere, daher nicht wirklich was mit Star Trek zu tun.

      Es ist KEINE weitere ST Serie bisher geplant. Da zur zeit ja noch Enterprise läuft und diese Serie leider nicht ganz so gute Einschaltquuoten bisher hatte wird es vorerst keine neue Serie geben.
      Zumal es schon auf Startrek.com infos geben müsste dazu um es ernst zunehmen und da auch keine andere ST Newsseite Infos darüber hat, ist es wohl nicht mehr als ein scherz.
      Banana?


      Zugriff verweigert
      - Treffen der Generationen 2012
      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Miles
        DAs ist mehr ein Scherz als alles andere.
        Jein

        Es ist die offizielle Gratulation der Werbeagentur Favo an ihren Kunden FC Basel 1893.

        Dieses Wochenende läuft die letzte Runde der helvetischen Meisterschaft, und der FC Basel nimmt nach dem Spiel gegen den ebenfalls schon feststehenden Vize heute abend den Meisterpokal entgegen. Das Spiel beginnt um 20:15, keine 10 km von mir entfernt. Danach wird der Titel gefeiert.

        Der glatzköpfige Herr in der Mitte ist der Trainer Christian Gross, links der offizielle Captain der Elf, Murat Yakin. Rechts Torwart und Ersatz-Captain Pascal Zuberbühler. Der Kommunikator ist das Clubabzeichen, rot-blau sind die Clubfarben. Den Stern hat sich der Verein aus Anlass der gewonnenen Meisterschaft zugelegt.

        Letzteres hat wohl einen Trekkie bei der Werbeagentur auf die Idee mit dem Star Team gebracht. Das Bild wurde heute in der Zeitung abgedruckt, 1/3 Seitengrösse.

        Wer nicht warten kann, hat nichts zu erwarten.

        Kommentar


        • #5
          hi,
          dafür eigentlich eine origenelle idee.und auch saubere retusche.
          sollte jemand nun wirklich glauben:
          "hey,wow das sind also die neuen..."
          äh,dan bitte mal ganz schnell reloaden und neu hochfaheren..ha
          gruss

          Kommentar


          • #6
            dass das mit fußball zusammenhängt, hab ich mich gedacht. allerdings dachte ich zuerst an real madrid oder so.
            aber ist ja fast so ähnlich...
            "Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter.
            Im Krieg die Väter ihre Söhne."


            (Herodot)

            Kommentar


            • #7
              Eine Klasse Idee,

              auch wenn der Fussballcharakter spätestens ab dem "verbundenheitslogo" klar war

              Aber weshalb hat denn das Schiff DREI Captains?

              Auf jeden Fall mal eine angenehmere Art der Parodie als so oft im Netz. Begrüße das!
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Sternengucker
                Aber weshalb hat denn das Schiff DREI Captains?
                Gibt's da nicht eine Redewendung?

                Aller guten Dinge sind 3
                Bei ST 7 haben ja auch schon 2 Captains der Enterprise zusammen gewirkt

                Wer nicht warten kann, hat nichts zu erwarten.

                Kommentar


                • #9
                  Führ lieber ST VI an, da waren Spock, Scott UND Kirk Captain vorher warens seit ST IV Spock und Kirk. (ST I-IV war Kirkie ja Admiral )

                  Dennoch ist das NICHT normal
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X