Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kennt Prinzessin Leia die Breen???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kennt Prinzessin Leia die Breen???

    Ihr habt doch sicherlich schon alle mal Star Wars "Die Rückkehr der Jediritter" gesehen.

    Erinnert ihr euch an die Verkleidung, die Prinzessin Leia trug, als sie sich als Kopfgeldjäger in Jabbas Palast ausgab?

    Sieht für mich wie ein Breen aus(nur etwas kleiner)!

    Gibts die Breen also auch im Star Wars Universum oder wer hat hier von wem geklaut?

    Na ja, vielleicht auch nur ein Zufall!
    Computerprobleme?
    Lösung: www.das-computer-forum.net

  • #2
    Da die 7. DS9 Staffel lange nach ST Ep.6 entstanden ist, ist es nur logisch, anzunehmen, dass unsere ST-Schöpfer möglicherweise von SW geklaut haben.

    PS: Starwars ist einfach nur geil!
    He gleams like a star and the sound of his horn's /
    like a raging storm

    Kommentar


    • #3
      Ich schätze auch, daß hier geklaut wurde. Darin waren die Star Trek Autoren, ja schon öfter ganz groß. Also ich behaupte bis heute, das das Konzept von Q, Borg usw. ebenfalls geklaut sind. Aber was solls, die anderern Serien schaffen es nicht auf die Leinwand und in sofern kann ich damit leben.
      LANG LEBE DER ARCHON

      Kommentar


      • #4
        Äm, bitte erklären: Woher sind geklaut:

        A) Borg
        B) Q

        Das würde mich jetzt brennend interessieren. OK, allmächtige Wesen gibt es sicherlich viele, aber sicher keine so coolen wie Q . Aber die BORG!? Sowas habe ich noch nirgends gesehen. (Und Cylonen gelten nicht ... )
        ~ TabletopWelt.de ~

        Kommentar


        • #5
          Originalbeitrag von Odysseus
          Äm, bitte erklären: Woher sind geklaut:

          A) Borg
          B) Q
          Es gibt garantiert irgendwelche unbekannte Sc-Fi-Stories, die es -wie direwolf gesagt hat- nie auf die Leinwand geschafft haben, und daher nur irgendwelchen Leuten, die schonmal zufällig auf solche Bücher oder Comics gestoßen sind, bekannt sind! Ich halte es für höchst unwarscheinlich, sagen zu dürfen, das Kollektiv sei eine Erfindung der StarTrek-Autoren! Sie mögen sie "wieder-erfunden" haben, aber irgendeiner hatte bestimmt schon mal die gleiche Idee!
          Allmächtige Wesen gabs mindestens schon genauso oft, wenn auch nicht allzu viele, die wie Q sind...

          Kommentar


          • #6
            Originalbeitrag von Odysseus
            Äm, bitte erklären: Woher sind geklaut:

            A) Borg
            B) Q

            Das würde mich jetzt brennend interessieren. OK, allmächtige Wesen gibt es sicherlich viele, aber sicher keine so coolen wie Q . Aber die BORG!? Sowas habe ich noch nirgends gesehen. (Und Cylonen gelten nicht ... )
            Also zur Erklärung möchte ich vorrausschicken, daß dies meine subjektive Empfindung ist, ich will hier keine Plagiatsvorwürfe oder so etwas erheben. Es mag auch sein das ich die Sache falsch deute, aber als ich die Borg und Q das erste mal sah, dachte ich sofort: "man die klauen aber ohne Hemmungen"

            Ich bin zur Science Fiction über die Perry Rhodan Heftserie gekommen, die ich jetzt seit über 20 Jahren lese.
            Ab Heft 1400 taucht dort eine Rasse namens Cantaro auf, welche die gesamte Milchstraße erobern und für etwa 700 Jahre beherrschen. bei den Cantaro handelt es sich Wesen, die nach der biologischen und technischen Perfektionierung ihrer Art streben. Aus diesem Grunde rüsten sie ihre körper massiv mit technologischen Implantaten auf. Die Fortpflanzung der Cantaroerfolgt idr in Clonfabriken, im Bedarfsfall werden jedoch auch Fremdwesen "assimiliert". Später stellt sich dann herraus, daß die Cantaro über ein Galaxisweites Funknetz zusammengeschaltet sind über dieses werden sie kontrolliert werden können.
            Imho sind da doch enorme Parallelen zu den Borg und der Zeithorizont stimmt auch in etwa.
            Als ich den Borgkubus bei TNG gesehen habe, dacht ich sofort an ein "Fragmentraumschiff der Posbis", die Dinger hatte ich mir immer genauso vorgestellt.
            Zu Q, der entspricht ziemlich genau der Superintelligenz ES bei PR. Eine Art Kollektivwesen, das in einem übergeordneten Kontinuum angesiedelt ist und einen sehr ähnlichen Humor hat.
            Tut mir leid wenn ich da nicht genauer werden kann, aber über 2000 heftromane kann ich hier schlecht zusammenfassen.
            LANG LEBE DER ARCHON

            Kommentar


            • #7
              Äh ich verstehe deine frage nicht so ganz. kannst du das noch ein bisschen klarer machen DANKE
              Wenn man nicht fühlt das man lebt,ist das leben sinnlos!

              Kommentar


              • #8
                Les dir doch sein oberstes Posting durch, da stellt er doch eh eine konkrete Frage.
                Weiters: Hier gibts so viele Leutz, die Perry Rhodan lesen! Ich hab zwar erst die ersten beiden Bände gelesen, aber mich begeisterts trotzdem.
                He gleams like a star and the sound of his horn's /
                like a raging storm

                Kommentar


                • #9
                  Originalbeitrag von Supernic

                  Weiters: Hier gibts so viele Leutz, die Perry Rhodan lesen! Ich hab zwar erst die ersten beiden Bände gelesen, aber mich begeisterts trotzdem.
                  Wenn du damit die "Silberbände" meinst kannich dir nur raten mal den dritten zu lesen. Da taucht das Wesen auf das IMHO die Vorlage für Q war .
                  Richtig gut wird es dann so ab Band 18.
                  LANG LEBE DER ARCHON

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalnachricht erstellt von Meph of Borg


                    Gibts die Breen also auch im Star Wars Universum oder wer hat hier von wem geklaut?

                    Na ja, vielleicht auch nur ein Zufall!

                    Also für mich haben die Trek Macher da deutlich SW kopiert.
                    Nicht nur das Aussehen auch die Idee mit der verzerrten Stimme sind zu ähnlich als dass das nut Zufäll sein könnte !
                    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                    Kommentar


                    • #11
                      Daß hier immer von "Klauen" die Rede sein muß...
                      Könnte es sich nicht auch um eine Hommage an Star Wars handeln?

                      Gneauso wie ja angeblich die Enterprise mal jurz in Episode 1 zu sehen sein soll...
                      (Wobei der "Videobeweis" das nicht genau bestätigen oder widerlegen kann - da werden wir wohl noch auf die DVD warten müssen...)
                      "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                      "Das X markiert den Punkt...!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Data

                        Gneauso wie ja angeblich die Enterprise mal jurz in Episode 1 zu sehen sein soll...
                        (Wobei der "Videobeweis" das nicht genau bestätigen oder widerlegen kann - da werden wir wohl noch auf die DVD warten müssen...)
                        Die Enterprise in Episode I ?!
                        In welcher Szene soll die denn zu sehen sein ?
                        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von Data

                          Gneauso wie ja angeblich die Enterprise mal jurz in Episode 1 zu sehen sein soll...
                          Das ist mir aber neu!

                          Außerdem:
                          Welche Enterprise denn nun!
                          Es gab fünf...ach was red ich; sechs!

                          Kommentar


                          • #14
                            Überall wird doch abgeguckt und das ist ja auch O.K. wenn es nicht überhand nimmt oder?

                            Das mit den Breen wäre mir zum beispiel gar nicht aufgefallen und ist eingentlich sehr gut geklaut, den klauen können die Star Trek gut?
                            Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
                            Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von NicolasHazen

                              Die Enterprise in Episode I ?!
                              In welcher Szene soll die denn zu sehen sein ?
                              Hat eine halbe Ewigkeit gedauert, das wiederzufinden...

                              http://cgi.theforce.net/theforce/tfn...y&storyID=4105
                              dauert eine Weile, bis die Seite gelaen ist... - darum hier der Text:

                              John Knoll is a huge Trek fan and supervised the effects on at least several Trek films that ILM worked on. Is it possible that the USS Enterprise IS hidden in The Phantom Menace? We've received quite a bit of email in the past about the possible cameo, and here's yet another unconfirmed report.

                              I have said this for many months to all of my friends who still do not believe me, the USS Enterprise WAS in The Phantom Menace according to either John Knoll or Scott Squires at VES '99. You can spot it at least a dozen times going back and forth behind Queen Amadala in the nightscene where she tells Palpatine that she is going back to Naboo.

                              Thanks to Kahunna and The Random Menace for contributing to this report.


                              Hier ein Screenshot:

                              Diesen und viele weitere (und eindeutigere Cameos- und Goodies könnt Ihr übrigens hier sehen:
                              http://www.theforce.net/episode1/hidden_stuff.shtml

                              Es scheint so, als ob in Episode 10x mehr Hidden Features als Handlung eingebaut wurde...
                              "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                              "Das X markiert den Punkt...!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X