Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche ist die beste Q Folge?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche ist die beste Q Folge?

    Ich hoffe, diese Umfrage gabs noch nicht, aber leider kann man nach "Q" nicht suchen.

    In die Umfrage gehören:

    Encounter at Farpoint / Mission Farpoint
    Hide and Q / Rikers Versuchung
    Q Who / Zeitsprung mit Q
    Deja Q / Noch einmal Q
    True Q / Eine echte Q
    Tapestry / Wilkommen im Leben nach dem Tode
    All Good Things... / Gestern, Heute Morgen

    Q-Less / Q-unerwünscht

    Death Wish / Todessehnsucht
    The Q and the Gray / Die "Q"-Krise
    Q2 / Q2


    PS: Bei Voyager fehlen bestimmt noch Q-Folgen!
    197
    [TNG] "Mission Farpoint & Der Mächtige" / "Encounter at Farpoint, Part 1 & 2"
    2.54%
    5
    [TNG] "Rikers Versuchung" / "Hide and Q"
    1.52%
    3
    [TNG] "Zeitsprung mit Q" / "Q who?"
    14.21%
    28
    [TNG] "Noch einmal Q" / "Deja Q"
    15.23%
    30
    [TNG] "Gefangen in der Vergangenheit" / "Qpid"
    2.03%
    4
    [TNG] "Eine echte 'Q'" / "True Q"
    1.02%
    2
    [TNG] "Willkommen im Leben nach dem Tode" / "Tapestry"
    17.77%
    35
    [TNG] "Gestern, Heute, Morgen, Teil 1 & 2" / "All Good Things, Part 1 & 2"
    22.84%
    45
    [DS9] "Q - unerwünscht" / "Q-Less"
    2.54%
    5
    [VOY] "Todessehnsucht" / "Death Wish"
    4.57%
    9
    [VOY] "Die Q-Krise" / "The Q and the Grey"
    6.60%
    13
    [VOY] "Q2" / "Q2"
    9.14%
    18
    "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
    Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

  • #2
    Tapestry / Wilkommen im Leben nach dem Tode

    die fand ich sehr gut.
    Plus Gestern Heute Morgen und Farpoint
    Star Trek Explorer - Fanfiction

    Kommentar


    • #3
      Bei mir ists auch "Tapestry"! Total geniale Folge!

      Dicht gefolgt von "All Good Things..."
      "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
      Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

      Kommentar


      • #4
        Prinzipiell sind alle Q Folgen auf ihre Sicht klasse. Ob nun "Rikers Versuchung" wo er Riker zu ködern versucht, ob nun "Q - Unerwünscht" als er sich mit Sisko prügelt oder "Q2", wo man wirklich sehr viel zu lachen hat.
        Absoluter Favourit für mich ist aber "Noch einmal Q". Hier kommt man aus dem Lachen nicht heraus. Und am Ende zeigt Q doch noch sowas wie menschliche Züge.
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          Ich stimme für "gestern, heute, morgen", weil Q in dieser Folge unter Beweis stellen kann, dass er zusammen mit Picard problemlos im quasi Alleingang ein Serienfinale tragen kann.
          "Tapestry" war an und für sich auch eine sehr sehr gute Folge, der ich 6 Sterne gegeben habe, aber weniger wegen der Beteiligung Qs, sondern allgemein wegen der Story um Picard herum.

          Die DS9 und Voyager - Folgen waren IMO allesamt eher unterdurchschnittlich...

          Kommentar


          • #6
            "All Good Things..." , ohne Zweifel.
            Q's Rolle ist hier sehr gelungen und die Doppelfolge an sich gehört zum Besten was ST hervor gebracht hat an Stories.
            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

            Kommentar


            • #7
              *UMFRAGE HINZUGEFÜGT*

              BTW @ Lope: Bei VOY hast du keine vergessen, aber bei TNG (nämlich Episode 94)

              Und eine Bitte: Wenn ihr eure Meinungen abgebt, bitte begründet auch wenigstens mit ein paar Sätzen, weshalb ihr die entsprechende Folge gut fandet. Denn nur zu schreiben, dass ihr sie gut fandet finde ich beim Lesen etwas schade, da man nicht weiß WARUM ihr sie gut fandet. Auch wenn andere vielleicht vor euch eine ähnliche Meinung haben sollten, wie ihr, schreibt's ruhig nochmal mit eigenen Worten.

              So, nun zum Thema:
              Ich habe für das TNG-Finale letztlich gestimmt. Denn meiner Meinung nach funktioniert Q als Charakter nur perfekt im Zusammenspiel mit Picard; zumal dieses Finale ansich eine geniale Umsetzung und Konstellation von Spannung und Story hat und zu den besten Episoden "Star Trek's" gehört.
              Weder Sisko (den man glücklicherweise nur in einer Folge mit Q konfrontiert hat) noch Janeway eigenen sich gut für den Gegenpart; abgesehen davon ist er in VOY eh kein wirklicher Gegner mehr; wobei ich nicht sagen möchte, dass diese drei Folgen schlecht(er) sind.

              Für "Gestern, Heute, Morgen" habe ich auf Grund der finalisierenden Handlung zwischen Picard und Q gestimmt, da hier der Faden dieses Handlungsstrangs grandios zu Ende gebracht wird. Fasziniert von der Menschheit, die Q vor Gericht bringen wollte, lässt er Picard eine alternative Zukunft erleben und hilft ihm sogar indirekt dabei eigene Fehler zu erkennen und entsprechend durch die Verbindung in Vergangenheit und Gegenwart zu eliminieren, um so die totale Vernichtung der Menschheit - aller Spezies im direkten Einfluss der Antizeit-Anomalie - zu verhindern. Das Gegenspiel und die parallele Verbindung zwischen Picard und Q ist genial bis zur letzten Sekunde. Insofern nahm ich sie auch als "Pate" für alle anderen TNG-Episoden. "Gefangen in der Vergangenheit" hatte ebenso seine großen Momente mit Q, als auich "Zeitsprung mit Q", "Noch einmal Q" oder "Willkommen im Leben nach dem Tode". Q brilliert hier in voller Stärke, während diese sich leider in VOY verliert. Als "Good Guy" - der er eigentlich auch in TNG war, da er Picard und Co. letztlich nie wirklich ernsthaft geschadet hatte - kann ich ihn mir auf Grund seine "Bad Guy-Einführung und -Rolle" in TNG nicht vorstellen.

              Bei DS9 fällt mir als gute Szene letztlich nur der Boxkampf zwischen Q und Sisko ein. Ansonsten hatte Q hier seine TNG-Eigenschaften mitdabei.

              Kommentar


              • #8
                Na gut, ich habe Für Q2 Gevotet, weil die Folge einfach nur Witzig war!

                Kommentar


                • #9
                  All good things hier miteinzubringen halte ich für etwas unglücklich, denn sie ist zweifelsohne eine der besten ST Episoden überhaupt, jedoch steht wenn man an diese Folge denkt der Charakter Q nicht so im Mittelpunkt, ganz im Gegensatz zu anderen Episoden in der Q wirklich die absolute Hauptrolle spielt.

                  Meine Stimme geht an Tapestry!
                  "But men are men; the best sometimes forget."
                  "Immortality! Take it! IT'S YOURS!"
                  "Gute Menschen lernen von den schlechten mehr als die schlechten von den guten."
                  "We'll make sure history never forgets the name ENTERPRISE."

                  Kommentar


                  • #10
                    Also ich habe auch für "Gestern, Heute, Morgen, Teil 1 & 2" / "All Good Things, Part 1 & 2" gestimmt... auch wenn es jetz keine Q Episode in dem Sinne is.
                    Genial war auch die Episode in der Q seine Kräfte verliert und die eine Voyager Episode wo man quasi den "Lebensraum" der Q sieht. Wisst schon, die Straße wo ganz viel los war...
                    "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
                    Cliff Burton (1962-1986)
                    DVD-Collection | Update 30.01.2007

                    Kommentar


                    • #11
                      Mist, nu kann ich an der Umfrage nich teilnehemen, da ich genau eine Q-Folge noch nicht gesehen habe: Q-Unerwünscht. Scheiß Bayernjournal.
                      Ansonsten würd ich entweder für "Zeitsprung mit Q" oder "Q²" stimmen.

                      Ersteres weil Q hier die Menschheit darauf aufmersam macht, wie hochnäsig und eingebildet sie eigentlich ist und sie letztendlich vor der Vernichtung rettet, da er die Fed ja auf die Borg aufmerksam macht. Schade aber, dass nie beantwortet wird, warum er und Guinan sich so in die Wolle gekriegt haben.

                      Zweiteres: Es ist echt witzig, vor allem, als er die Borg-Kuben herzappt oder den Maschinenraum in ne Disko verwandelt.

                      "Gefangen in der Vergangenheit", "Die Q-Krise" und "Gestern, Heute, Morgen" sind auch sehr gute Folgen. Die anderen sind IMO gutes Mittelmaß, v.a. wenn man sie schon kennt.
                      Nur "Mission Farpiont" fand ich schlecht.
                      "The only thing we have to fear is fear itself!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Meine persönliche Lieblingsfolge mit Q ist "Déja Q", die ist einfach nur witzig ! Wie Q da seine allmächtigen Fähigkeiten verloren hatte und damit klarkommen mußte, nur ein "einfacher, beschränkter Mensch" zu sein, das war schon lustig! Und der Schluß der Folge natürlich, wo er mit seiner Mariachi-Band auftaucht und Data herzlich lachen läßt. Das war mal ein total anderer Q in dieser Folge.

                        "Tapestry" ist auch klasse, aber das ist ja eigentlich eher `ne Picard- als `ne Q-Folge. Qs beste Szene war da anfangs sein "Gott"-Auftritt. Paßte wunderbar zu seinem allgemeinen, dauernden Rumgeprotze .

                        Und Q in "All good things" ist natürlich auch spitzenmäßig, wo er sich nochmal als allmächtiger Richter zeigt und sich der Kreis schließt.

                        Zum Schießen fand ich die Szene in DS9, wo Sisko Q eine aufs Maul haut und der sich beschwert, Picard hätte ihn aber nie geschlagen. Darauf Sisko: "Ich bin nicht Picard" !

                        Meine Stimme geht an "Déja Q"!
                        Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
                        "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
                        "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
                        (Tolkien: Das Silmarillion)

                        Kommentar


                        • #13
                          "Willkommen in dem Lebe nach dem Tode" war ne gute Q-Folge.
                          "Rikers Versuchung" war auch gut.
                          "Gefangen in der Vergangenheit" war nicht so klasse weil das mit Robin Hood alles irgendwie dämlich rüberkam.
                          Zeitsprung mit Q ist war eigentlich auch ne gute Episode gewesen.


                          Die Voyager-Folgen waren aber nicht so toll und die Deep Space Nine Folge
                          habe ich noch nicht gesehen.
                          אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von RvC-Neelix
                            Also ich habe auch für "Gestern, Heute, Morgen, Teil 1 & 2" / "All Good Things, Part 1 & 2" gestimmt... auch wenn es jetz keine Q Episode in dem Sinne is.
                            Da muss ich jetzt aber kurz mal nachhaken. Wieso soll das TNG-Finale denn keine Q-Folge in dem Sinne gewesen sein? Es wird hier ganz klar Bezug auf den Pilotfilm genommen und der Q-Handlungsstrang in TNG beendet. Die Hauptdarsteller von "Gestern, Heute, Morgen" sind ganz klar Picard und Q - wobei Q deutlich die Position der Schlüsselfigur einnimmt. Denn er ist verantwortlich dafür, dass Picard überhaupt durch drei Zeiträume hin und her springt, ihn sogar bis in die Urzeit mitnimmt und Picard in einer alternativen Zukunft erst eine mehr oder weniger Raumkatastrophe erzeugen lässt und ihm dann indirekt hilft sie zu verhindern. Für mich zumindest eine Q-Episode, wie sie leibt und lebt.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich hab für "Noch einmal Q" gestimmt, ist IMO die witzigste Q Folge.
                              Besonders hat mir gefallen wie Q das menschliche Leben direkt erfährt und sich vor menschlichen "Eigenheiten" ,wie essen zu müssen, ekelt. Auch gut fand ich wie er Picard darum bittet ein Mitglied der Crew zu werden.

                              Zeitsprung mit Q finde ich auch gut, weil hier die Borg als neuer wirklich bedrohlicher Gegner eingeführt werden.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X