Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gibt's Toiletten bei der Föderation?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gibt's Toiletten bei der Föderation?

    Wenn ja, wo?

  • #2
    Naja, wohl schon. Ich nehme an, du meinst, ob es auf Schiffen der Sternenflotte solche sanitären Einrichtungen gibt.

    Also auf der Enterprise-D gab es im hinteren Brückenbereich eine Tür. Gleich neben jener, die zum Konferenzraum führt. In den Lageplänen soll sich dahinter ein WC befinden.

    Und auch auf der Enterprise-E gab es eine Toilette. Sie wurde gebaut, aber sie war im FIlm nicht zu sehen. Als Picard nach seiner Rückkehr vom Planeten Ba'ku Mambo-tanzend ins Bad spaziert, hätte sich da die Chance ergeben.

    Janeways Badezimmer war auch öfters mal zu sehen, hab' ich aber leider nicht mehr so in Erinnerung.

    Kommentar


    • #3
      Es wurde in einer VOY-Folge auch mal erwähnt, dass 50% der sanitären Anlagen ausgefallen waren, was zu ziemlichen Staus vor den restlichen führte...
      "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
      -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

      Kommentar


      • #4
        Müssen ST-Charaktere aufs Klo? wenn ja gibt es sicher auch Toiletten, sonst würde es auf den Schiffen schon derb stinken und es wäre eine Entwicklung zurück ins tiefste Mittelalter.

        Wie sollte sonst das Verdauungssystem des Menschen funktionieren?
        Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
        Ultras Frankfurt - Nie werden wir so sein, wie ihr uns haben wollt!
        Meine Heimat ist die Stadt in der Nazis gejagt werden, verkehrte Welt für die, die zum Glück nicht gefragt werden.

        Kommentar


        • #5
          Oder die Replikator-Nahrung ist zu 100% verwehrtbar.

          Kommentar


          • #6
            Zwei Sachen zu dem Thema.
            Erstens: Nur weil etwas nicht in den Serien oder Filmen zu sehen war heißt das nicht das es nicht da ist.
            Zweitens: Auf einer Con ist James Doohan mal gefragt worden wie den die Toiletten auf der Enterprise funktionieren. Worauf er antwortete, dass sie sehr gut funktionieren.

            Kommentar


            • #7
              Das wär cool, Picard redet grad mit nem agressiven Romulaner und muss plötzlich aufs Klo.

              Kommentar


              • #8
                Also mehr als Schallduschen habe ich noch nicht gesehen, dass mit den Lageplänen wusst ich noch nicht und die Voyager Folge ist mir leider noch nicht aufgefallen^^.

                Man könnte ja auch mit Hilfe der Transporter die Crewmitglieder "erleichtern"

                Kommentar


                • #9
                  Na ja bei ENT sieht man ja mehr...Nur ehrlich,so dringend muss das nicht gezeigt werden. Wir können uns ja alle denken was man auf dem klo tut.
                  my props

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich finde aber, dass bei einer 8-Stunden-Schicht man schon mal auf´s Klo muss. Aber da stimme ich dir zu: Das muss nicht gezeigt werden .
                    Astroforen.de - Die Community rund um Astronomie und Astrophysik
                    Meine Homepage
                    "Instinkt ist nur ein anderer Ausdruck für Zufallstreffer." Tuvok

                    Kommentar


                    • #11
                      Sicher gibt es Klos. Also die Menschen mögen ja im 24. Jahrhundert schon technisch uns sozial sowie mental sehr fortgeschritten sein. Aber natürliche Bedürfnisse wird es da mit Sicherheit auch noch geben.

                      Ich habe sogar öfters schonmal Badewannen mit so richtigem Wasser da drin gesehen bei Star Trek
                      Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja es gibt sie noch die Toiletten.
                        Bei DS9 gibt es zwei Hinweise darauf die mir einfallen. Einmal in "Die Erforscher", da sagt Sisko etwas von soner alten Technik auf dem Sonnensegelschiff und Jake hat keine Ahnung wie er das machen soll. Das deutet darauf hin das man auch in der Zukunft noch austreten muss.
                        Des weiteren gab es eine Folge in der Molly O'Brien aus einem Zimmer kommt. Und man kann etwas Toilettenänhliches erkennen bevor die Tür zugeht.
                        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                        Kommentar


                        • #13
                          Man sieht doch in den meisten Serien/Filme keine Toiletten.
                          Obwohl ich auch schonmal dran gedacht habe, daß man es zumindest mal andeuten könnte.
                          Sind Details, die auffallen.
                          Who fights can loose, who doesn´t has already lost.

                          Kommentar


                          • #14
                            @Soran, noch ein Beispiel: bei der Junggesellenabschiedsparty von Jadzia in DS9 sitzt Jaddi auf dem Klo während Kira auf der Badewanne oder sowas hockt... jedenfalls sind sie beide im "Hygieneraum" verschwunden


                            im übrigen kann ich nur sagen "sicher man kann auch jeden Scheiss zeigen"... aber ist es nicht wichtiger, wenn man die Geschichte erzählt? Egal ob da jetzt Stoffwechselendproduktentsorgungslokalitäten vorkommen oder ausgelassen wurden?

                            Hänsel und Gretel haben ja auch nicht ans Lebkuchenhaus strullern müssen, wenn ihr versteht, was ich meine
                            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Och nö. Das meint ihr doch jetzt aber nicht ernst hier, oder? Ist es denn so wahrscheinlich, dass der Mensch im 24. Jahrhundert keine Toiletten mehr braucht? Man muss doch nicht ALLES vor die Kamera holen.
                              Aber abgesehen davon erwähnt Neelix irgendwann in "Ein Jahr Hölle", dass nur noch 4 Toiletten funktionieren würden. Ach ja: auf den offiziellen Blueprints zur USS Enterprise-D sind diese ebenfalls eingezeichnet.

                              EDIT:
                              @Soran, noch ein Beispiel: bei der Junggesellenabschiedsparty von Jadzia in DS9 sitzt Jaddi auf dem Klo während Kira auf der Badewanne oder sowas hockt... jedenfalls sind sie beide im "Hygieneraum" verschwunden.
                              Und das auch.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X