Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Chief Warrant Officer 5 ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chief Warrant Officer 5 ?

    Ich habe mal gehört, dass es den
    Warrant Officer 1, Chief Warrant Officer 2, Chief Warrant Officer 3, Chief Warrant Officer 4 gibt.
    Gibt es dann auch den Chief Warrant Officer 5? Ich habe zwar ein Bild dazu gefunden, aber nur in grün.

    Die Bilder stammen von dieser Seite.
    Zuletzt geändert von AKB; 13.02.2005, 22:11.
    Astroforen.de - Die Community rund um Astronomie und Astrophysik
    Meine Homepage
    "Instinkt ist nur ein anderer Ausdruck für Zufallstreffer." Tuvok

  • #2
    Ich habe mal die Links entfernt, da diese trotz der IMG-Tags nicht umgewandelt wurde - was wohl an den überlangen URLs gelegen hat, die davon mal abgesehen ncht funktionieren.

    Aber ich denke, ich weiß, auf was du hinaus möchtest. Es ging wohl um Ränge, die z.B. zwei oder mehr halbe Sterne haben (Pins, die einen goldenen Rand und eine schwarze Füllung haben).
    Generell muss ich aber dazu sagen: es gibt keine Warrant-Officer-Unterteilung. Nicht von offizieller Seite zumindest. Alle Warrant Officer, die mehr als EINEN halben Stern haben, sind NICHT offiziell. Daher erübrigt sich wohl auch die Frage, nach dem Chief Warrant Officer 5.

    Von offizieller Seite gibt nur diese Ränge (bezogen auf TNG bis VOY). Alles darüber hinaus ist nicht offiziell.

    Kommentar


    • #3
      Wiso ist der Fleet-Admiral mit 5 Sternen eigentlich offiziell?
      Den gabs doch noch nie zu sehen.

      Kommentar


      • #4
        Weil der Rang ansich offiziell ist. Morrow begleitete diesen Rang, als er 2285 der Befehlshaber der gesamten Sternenflotte war. Später in "Star Trek VI: Das unentdeckte Land" taucht ebenfalls ein Flottenadmiral auf, der von seiner Adjutantin als "Der Chef" angekündigt wurde.

        In TNG ist die Ranghierarchie der Admiralität aus Commodore (1 Stern), Konteradmiral (2 Sterne; z.B. Pressman), Vizeadmiral (3 Sterne; z.B. Toddman), Admiral (4 Sterne; z.B. Whatley) und Flottenadmiral (5 Sterne) gegliedert.

        Dass man noch keinen 5-Sterne-Admiral in TNG, DS9 oder auch VOY zu Gesicht bekommen hat, ist auf Grund der beiden TOS-Filme, damit zu begründen, dass der Rang offensichtlich immer nur von einer Person begleitet wird: nämlich dem Sternenflotten-Kommandanten.

        Kommentar


        • #5
          Welchen man in einer TNG-Folge(Die Verschwöhrung) hätte sehen können, wenn die da
          die richtigen Uniformen gehbt hätten.

          Kommentar

          Lädt...
          X