Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warp Antrieb von wem erfunden ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warp Antrieb von wem erfunden ?

    Wir erfahren, daß Cochrain als Erster den Warp Antrieb erfunden hat. Sind somit die Menschen die Erfinder des Warp Antriebs ?
    Wie sind die Vulkanier dann bis zur Erde gekommen ? Oder ist Cochrain lediglich der erste Mensch der den Warp Antrieb erfindet ?

  • #2
    Zefram Cochrane ist der erste Mensch gewesen der den Warpantrieb erfand.
    Die Vulkanier und einige andere Völker verfügten da bereits über ihn. Sonst wäre sie, wie du richtig bemerkst nicht zur Erde gekommen.

    btw: Willkommen im Forum.

    Kommentar


    • #3
      Der warpantrieb wurde nicht erfunden sondern Entdeckt. Das sagt man immer, wenn man annehmen kann, dass das Prinzip schon lange vorher bekannt ist
      Erfunden währe er, wenn nur die Erde ihn "entdeckt" hätte
      Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
      Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
      ASDB: Work Together

      Kommentar


      • #4
        Nein der Warp Antrieb wurde erfunden, da es sich um eine technische Konstruktion handelt. Und wäre schreibt man immernoch ohne h.

        Kommentar


        • #5
          und welches Volk hat den Warpantrieb zuerst gehabt? mal abgesehen von Ikonianern, Tkon und so alten Säcken, die es nicht mehr gibt
          "Was auch immer geschieht; nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

          B5 Fan? Dann zieh dir A Dark, Distorted Mirror rein, die genialste B5 FanFic aller Zeiten!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von sirloco
            und welches Volk hat den Warpantrieb zuerst gehabt? mal abgesehen von Ikonianern, Tkon und so alten Säcken, die es nicht mehr gibt
            Ich kann mich nicht entsinnen, dass es mal erwähnt wurde. Aber die Voth aus der VOY Folge "Herkunft aus der Ferne" dürften wohl weit vorne gewesen sein. Ebenso die die Ur-Spezies aus TNG "Das fehlende Fragment".

            Kommentar


            • #7
              Mit Sicherheit. Aber ich denke die Frage zielt eher auf die bekannten Rassen der Föderation und der anderen Großmächte.

              Wir wissen zumindest schonmal eines: Die Vulkanier hatten ihn vor den Menschen. Und da die Vulkanier, aufgrund ihrer Probleme mit ihrem inneren ich, recht lange gebraucht haben, bis sich ihre Spezies "stabilisierte" und auch nach Entwicklung des Warp-Antriebes nicht so sehr darauf aus waren/aus sind, viel von der Galaxie zu erkunden, kann man davon ausgehen, dass sie das, was sie so erforscht haben, langsamer vonstatten ging, nicht nur als bei den Menschen, sondern auch als bei den Andorianern.
              Das heißt, die Logik gebietet als Erklärung *g*, dass die Vulkis von der Föderation auf jeden Fall die Rasse ist, die den Warp-Antrieb als erste entwickelten.

              Die Frage ist nur: Waren die Klingonen oder Romulaner vielleicht früher? Bei den Klingonen glaube ich nicht so ganz daran.
              Bei den Romulaner stellt sich die Frage andererseits weniger, oder? Immerhin stammen sie von den Vulkis ab und sind ja von dort aus bis nach Romulus geflogen! Wohl kaum ohne Warp-Antrieb! Oder halt mit Kälteschlafkammern u nd nem anderen Antrieb.
              Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

              Kommentar


              • #8
                Die Romulaner werden ihn wohl zeitlich ähnlich mit den Vulkanier entwickelt haben.
                Bei den Klingonen wird es schon kritisch, aber wenn man bedenkt das in " Brocken Bow" ein Klingone auf der Erde anstürzt, dann sollte man wohl vermuten das sie ihn bereits hatten.

                Über die anderen Fed Völker ist zu wenig bekannt. Aber ich würde vermuten, dass die Trill ihn bereits hatten. Wohingegen andere Völker wie die Betazoiden erst später dazu kamen.

                Wie sieht das denn mit den Bajoranern aus? Die hatten zwar keinen Warpantrieb, aber ihre Sonnensegler haben es auf Warpgeschwindigkeit gebracht und Cradassia erreicht, als auf der Erde gerade erst begonnen würde darüber nachzudenken, ob man fliegen kann.

                Kommentar


                • #9
                  Die allererste Spezies, die wohl einen Warp-Antrieb erfunden hat, dürfte wohl diese eine Protospezies aus TNG sein, die dann die Urozeane vieler Welten mit ihren Genen induziert haben. Mir fällt nur leider grad der Episodentitel nicht ein.
                  Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                  endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                  Klickt für Bananen!
                  Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Spocky
                    Die allererste Spezies, die wohl einen Warp-Antrieb erfunden hat, dürfte wohl diese eine Protospezies aus TNG sein, die dann die Urozeane vieler Welten mit ihren Genen induziert haben. Mir fällt nur leider grad der Episodentitel nicht ein.
                    Das fehlende Fragment.
                    Stimmt, die werden es wohl kaum mit Sublight-Fightern geschafft haben ihre Gene in der ganzen Galaxie zu verteilen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich würde auch auf jedenfall die URspecies aus der Folge das Fehlende Fragment nennen die als erstes den Warpantrieb erfunden haben. Und danach würde ich sagen die Voth. Ich habe mal irgendwo gelesen das die Vulkanier vor 500.000 Jahren auf den Planeten Vulkan gekommen sind stimmt das weis jemand etwas darüber. Denn dann hätten sie den Warpantrieb auch schon sehr lange gehabt. Es sei denn sie hatten nur Impulstriebwerke oder so.
                      Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

                      Kommentar


                      • #12
                        IMO hat es vor der urspecies bestimmt auch schon völker gegeben die über den warpantrieb verfügten und weil das so lange her ist kann man oder wird man es wahrscheinlich nie herausfinden.
                        Let's make sure history never forget the name ENTERPRISE
                        Scotty wir werden dich nie vergessen

                        Kommentar


                        • #13
                          hmm, wundert mich, dass niemand darüber Bescheid weiß...gibts denn eigentlich keine Infos zu den Völkern, Entstehungsgeschichte, Zeitlinie usw. auf ner Homepage?

                          stimmt, habe die derzeit existierenden Völker gemeint...wenn man fragt, welches Volk allgemein zuerst den Warpantrieb hatte, ist die Antwort klar: Q

                          da kann die urspezies auch nicht gegen anstinken
                          "Was auch immer geschieht; nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken."

                          B5 Fan? Dann zieh dir A Dark, Distorted Mirror rein, die genialste B5 FanFic aller Zeiten!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von sirloco
                            hmm, wundert mich, dass niemand darüber Bescheid weiß...gibts denn eigentlich keine Infos zu den Völkern, Entstehungsgeschichte, Zeitlinie usw. auf ner Homepage?

                            stimmt, habe die derzeit existierenden Völker gemeint...wenn man fragt, welches Volk allgemein zuerst den Warpantrieb hatte, ist die Antwort klar: Q

                            da kann die urspezies auch nicht gegen anstinken
                            Infos darüber dürfte es in den Tiefen des Internets schon geben; es stellt sich dabei halt die Frage ob sie wirklich cannon sind.
                            Das dürfte bei den meisten dann nicht der Fall sein. (und canon ist für mich das einzige was wirklich zählt )

                            Die Q dürften wohl wirklich die Ersten gewesen sein. Sie sind ja die am weitesten entwickelte Rasse im Universum (zumindest die die Förderation kennt)

                            Hätte da auch noch eine grundsätzlichere Frage einzuwerfen:
                            Muss es den immer der Warpantrieb sein?
                            Ich meine es wäre doch möglich wenn eine Rasse auch mal eine andere Möglichkeit entdeckt schneller als Licht zu fliegen und bei der Entwicklung ziemlich früh dran war.
                            Ich weis da von den bajoranischen Sonnenseglern und der nicht ganz ausgreiften Solitonwelle der Förderation. Gibt es da noch andere Cannon-Möglichkeiten?

                            Kommentar


                            • #15
                              Das Hologramm der Ur-Spezies in "Das fehlende Fragment" sagt das sie damals alleine in der Milchstraße waren und deswegen ihre Gene gesät haben, da es nirgedwo inteligentes Leben gab.
                              Also auch noch keine Q. Deswegen muss es die Ur-Spezies sein.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X