Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The occupation of Bajor - A documentary

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The occupation of Bajor - A documentary

    Startrek.com hat einen kleinen aber von seiner Aufmachung her sehenswerten Dokumentarfilm über die Besetzung Bajors durch die Cardassianer veröffentlicht.

    The occupation of Bajor

    Wer allerdings zusätzliches Filmmaterial erwartet, wird enttäuscht sein. Es handelt sich hierbei um Zusammenschnitte von vielen Fragmenten aus TNG und DSN, die allerdings mit einen Kommentar unterlegt sind, der die Ereignisse auf Bajor sehr überzeugend darstellen lässt. Mir persönlich hatte es sehr gefallen. Nicht zuletzt deswegen, da ich mir schon seit Jahren einen TV-Film über die Besetzung von Bajor wünsche, denn es gibt kein Startrek Kapital, dass so tiefgründig erzählt wurde, wie Bajor und Cardassia.

    Schaut es euch zumindest an.

    Ragnar
    No dictator, no invader can hold an inprisoned population by force of arms forever. There is no greater power in the universe than the need for freedom. Against that power governments and tyrants and armies cannot stand. The Centauri lerned this lesson once. We will teach it to them again. Though it take 1000 years, we will be free. (G'Kar)

  • #2
    Hab's mir angesehen. War ganz nett gemacht, so auf pseudo-echt. Schön auch, manche Monologe aus der Serie als Sprecher drübergelegt.

    Aber eigentlich kommt die Situation viel besser rüber, wenn man die (gesamte) Serie anschaut. Am besten eh in "Duet/Der undurchschaubare Marritza". Das ist einfach Gänsehaut und vielleicht die beste ST Folge ever.

    Achja: Doof, aber leider schon fast typisch Paramount in Bezug auf ST: Das Video kann man sich natürlich nicht abspeichern, nur anschauen.
    Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

    Kommentar


    • #3
      Hm...wie lang ist denn dieses Video, und wie groß schätzt ihr es?

      Ich muß immer etwas abwägeln, wofür ich mit meinem ISDN (ohne flatrate ) Geld ausgeben sollte, und wofür nicht.

      Gibts ganz sicher keinen Weg, das Ding downzuloaden via DL-Manger etc.?

      Kommentar


      • #4
        Nun wenn es ein Internet Stream ist kann man den auch runterkopieren nur mal so nebenbei. Das selbe macht Kabel1 nämlich auch.
        Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

        Kommentar


        • #5
          Wie schoen, Wast alle 60 jaehrige okupations zeit in 7 minuten geprest*weint*
          Don't be sad. Just remind yourself somebody somewhere is thinking about you.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Valen
            Hab's mir angesehen. War ganz nett gemacht, so auf pseudo-echt. Schön auch, manche Monologe aus der Serie als Sprecher drübergelegt.

            Aber eigentlich kommt die Situation viel besser rüber, wenn man die (gesamte) Serie anschaut. Am besten eh in "Duet/Der undurchschaubare Marritza". Das ist einfach Gänsehaut und vielleicht die beste ST Folge ever.
            Die Serie ist sicherlich spannender. Nicht zuletzt deswegen weil ihr weitaus mehr als nur 7,5 Minuten zustehen. Auch die Tatsache, dass wir keine neuen Informationen erhalten, spielt dabei ein Rolle. Ich denke aber, dass die Idee einer Dokumentation und vorallem dessen Umsetzung gelungen ist.

            Ich muss hinzufügen, dass DSN in den ersten 2 Staffeln nach meinem Empfinden nur durch die Bajorfolgen über Wasser gehalten wurde. Und selbst während des Dominionkrieges entstanden die besten DSN Folgen, wenn man sich rückblickend mit Bajors Vergangenheit auseinander gesetzt hatte.

            Zitat von Valen
            Achja: Doof, aber leider schon fast typisch Paramount in Bezug auf ST: Das Video kann man sich natürlich nicht abspeichern, nur anschauen.
            Schau einfach in deinen Temporary Internet Folder. Da findest du die "gestreamte" Datei.

            @ Zefram

            Es sind 27 Mbyte! Relativ viel für eine ISDN Leitung. Wenn dir aber das DSN/Bajor Flair gefallen hat, würde es sich eventuell lohnen.
            No dictator, no invader can hold an inprisoned population by force of arms forever. There is no greater power in the universe than the need for freedom. Against that power governments and tyrants and armies cannot stand. The Centauri lerned this lesson once. We will teach it to them again. Though it take 1000 years, we will be free. (G'Kar)

            Kommentar


            • #7
              Das mit dem Internet Folder funzt aber nur, wenn man das über den IE geladen hat (oder?).
              Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

              Kommentar


              • #8
                Ja, beim IE wird dies so gehandhabt. Aber es muss auch etwas gleichwertiges bei den anderen Browser geben. Ich habe für diesen Download ausnahmsweise den IE verwendet. Gewöhnlich bin ich auch Mozilla unterwegs.

                P.S.: Irgendwie scheinen wir beide in unseren Signaturen von der selben Personen inspiriert worden zu sein.
                No dictator, no invader can hold an inprisoned population by force of arms forever. There is no greater power in the universe than the need for freedom. Against that power governments and tyrants and armies cannot stand. The Centauri lerned this lesson once. We will teach it to them again. Though it take 1000 years, we will be free. (G'Kar)

                Kommentar

                Lädt...
                X